Vom Viehmarkt im 14. Jahrhundert zum Viehscheid heute

Folge 1: Alles rund um den Viehscheid

In der ersten Folge der HUIMAT-GSCHICHTLE geht es um den Viehscheid, um dessen Entstehung als überlebenswichtiger Markt mit vielen Tieren, die Bedeutung für Bauern und Hirten und wie daraus das Brauchtum von heute entstanden ist. Und auch, wie 2020 mit Corona die Viehscheide im Allgäu abgelaufen sind.

 

Im Gespräch mit Malte Kraft und Markus Strobl

"Abschluss von dem Alpsommer ist nicht das Fest daunten, sondern ein Dankschön an den Herrgott, dass es im Sommer gut gelaufen ist".
Malte Kraft und Markus Strobl erzählen uns wie sie dieses Jahr den Viehscheid erlebt haben & nehmen uns mit in die Vergangenheit, um auf die Geschichte des Viehscheids einzugehen. Das und viele Weitere Einblicke gibt es im Video.

 

Ein Blick hinter die Kulissen

→ Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachricht versenden

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.