Lebensfreude im Urlaub

Mit Frischekick in den Frühling

Fit in den Sommer

am 10.03.2017 von Romina Prestel

Im Frühling erwacht die Natur zu neuem Leben! Warum sollen nicht auch wir Menschen, diese Jahreszeit nutzen, um etwas Neues zu starten und unser Leben umzukrempeln? Jetzt nur nicht der Frühjahrsmüdigkeit verfallen! Wir haben ein paar Tipps, wir Ihr fit in die kommenden Sommermonate startet.

Raus mit Euch!

Draußen ist es länger hell und die Temperaturen werden wieder wärmer. Nach den kalten Wintermonaten sind Sonnenstrahlen, die auf der Nase kitzeln, eine wahre Wohltat. Schon nach ein paar Minuten im Licht bildet unser Körper das wichtige Vitamin D und unser Hormonhaushalt wird durch die verstärkte Produktion von Serotonin wieder angekurbelt.

Sauerstoff

Frische Luft lässt den Körper aufleben und bringt wieder Schwung in unsere Glieder. Auch wenn es hektisch zugeht und der Stress wieder droht überhand zu nehmen, kann man so seine Konzentration wiederfinden. Besonders unserem Gehirn tun wir mit dem Sauerstoff etwas Gutes - also bitte einmal das Fenster auf und tief durchatmen.

Bewegung

Der Frühling spornt dazu an, seine guten Vorsätze auch wirklich in die Tat umzusetzen. Gegen die Schlappheit, sollte man sich nicht noch weiter in sein Bett verkriechen, sondern etwas unternehmen. Es muss nicht gleich eine anstrengende Sporteinheit sein, schon ein entspannter Spaziergang reicht aus, um den Kreislauf wieder auf Trab zu bringen.

Essen & Trinken

Im Winter lieben wir es heiß und deftig, das wärmt von Innen und steigert das Wohlbefinden. Die paar Pölsterchen, die man sich dadurch anfuttert, stören bei Kälte auch niemanden. Wer sie jetzt wieder loswerden möchte, versorgt sich am besten mit einer Extraportion Vitamine. Ebenso hilft es seinen Flüssigkeitshaushalt im Gleichgewicht zu halten. So können wir unseren Organismus ganz leicht unterstützen!

Der Frischekick für Jeden

Mit einem kleinen Anstoß schafft man es meist leichter. Dafür haben wir den Frischekick für Euch - 4 Wochen lang täglich eine neue Ideen, um Euch zu bewegen, bewusster zu ernähren oder einfach für sein eigenes Wohlbefinden etwas zu tun. Zudem feiert Oberstaufen sein 25-jähriges bestehen als Schroth-Heilbad. Unsere Tipps gegen die Frühjahrsmüdigkeit lassen sich so ganz leicht in die Tat umsetzen. Verpassen wir unserem Körper doch einen sanften Frischekick!

Der Frischekick im Frühling

© Marktgemeinde Oberstaufen

Das könnte Dich auch interessieren

Ausblick auf Nagelfluhkette und Imberg

Mein Geheimtipp - Rund ums Hündle

Mehr erfahren
Blick vom Hochgrat Richtung Falken bis Bodensee

Wandern auf Premiumwegen

Mehr erfahren
Sommer-Blumenwiese

Danke Mama!

Mehr erfahren
Die blaue Stunde

10 gute Vorsätze für ein besonderes Jahr 2017

Mehr erfahren
→ Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachricht versenden

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.