Genussradeln mit Elektromotor

Neue E-Bike-Ladestation in Oberstaufen

Auftanken und rauf aufs E-Bike

am 18.10.2017

Der goldene Herbst zeigt sich im Allgäu momentan von seiner schönsten Seite: bunte Wälder, eine klare Luft und viele sonnige Tage mit milden Temperaturen. Da heißt es schnell den E-Bike-Akku aufladen, rauf auf den Sattel und hinein in die farbenfrohe Herbstwelt.

Eine E-Bike-Tour im Herbst ist besonders schön

Mit einem E-Bike kann man die abwechslungsreiche Landschaft rund um Oberstaufen vielleicht noch genussvoller entdecken als mit einem normalen Tourenrad. Damit der Akku unterwegs nicht schlapp macht, sollte das Rad im Vorfeld am besten voll aufgeladen sein. Falls das nicht schon zu Hause geschehen ist, trifft es sich gut, dass es in Oberstaufen eine neue E-Bike Ladestation gibt - ganz zentral in der Ortsmitte, bei der Tourist-Info am "Haus des Gastes". Entweder ganz einfach mit dem eigenen Kabel anstecken oder in der Tourist-Info ein Verbindungskabel ausleihen. Dort gibt es eine Auswahl diverser Ladekabel von den gängigsten Herstellern. Während Du einen Kaffee trinkst oder einen kleinen Ortsbummel unternimmst, lädt sich der Akku auf und es kann los gehen auf unseren Tourentipp über den Tobelrandweg.

Rundtour über den Tobelrandweg - kurze Tourenbeschreibung

Abstecher ins Westallgäu - eine perfekte Runde mit dem E-Bike

Schwierigkeit: mittel
Dauer: 130 min
Länge: 26,8 km

Wir machen das Westallgäu unsicher und besuchen die Orte Genhofen, Ranzenried, Rutzhofen, Oberthalhofen und Zell. Auf wenig befahrenen Teerstraßen, auf Forstwegen und einen Wiesenweg geht es vorbei an kleinen (Tobel-)Bächen. Eine abwechslungsreiche Landschaft, tolle Panorama-Aussichten und kleine verträumte Dörfchen erwarten Dich auf dieser kurzweiligen Tour.
→ Zur ausführlichen Tourenbeschreibung

E-Bike Verleihstationen & Werkstätte

Sport Hauber

Sportgeschäft und Verleih an der Imbergbahn

In der Au
87534 Oberstaufen Steibis

Tel. +49 8386 991078

Sport Hauber am Hündle

Sportgeschäft und Verleih an der Hündlebahn

Hinterstaufen 10
87534 Oberstaufen Hinterstaufen

Tel. +49 8386 2660

Sport Hauber E-Bike-Shop

E-Bikes ausleihen direkt in Oberstaufen

Kalzhofer Str. 22
87534 Oberstaufen Oberstaufen

Tel. +49 8386 9918333

Kurbeitrag

Der Kurbeitrag ist nicht in den Übernachtungspreisen enthalten.
Er beträgt pro Person und Übernachtung je nach Kurbezirk:

Kurbezirk I: Erwachsene 2,50 € Jugendliche* 1,25 €

Oberstaufen, Malas, Pfalzen und Stießberg

Kurbezirk II: Erwachsene 1,80 € Jugentliche* 0,90 €

Aach im Allgäu, Berg, Buflings, Eibele, Halden (Vorder- und Hinterhalden), Hinterreute, Hinterstaufen, Höfen, Hütten, Kalzhofen, Knechtenhofen, Konstanzer, Krebs, Lamprechts, Laufenegg (östlich der Bundesstraße 308), Osterdorf, Salmas, Saneberg, Sinswang, Schindelberg-Ort, Steibis, Steinebach, Thalkirchdorf, Vorderreute, Weißach, Wengen, Wiedemannsdorf (bis Schiebel), Willis, Zell

Kurbezirk III: Erwachsene 0,80 € Jugentliche* 0,40 €

alle übrigen Ortsteile

*Jugendliche: Jahrgang 2005 - 2014 vom 01.12.2019 bis 30.11.2020
(Frei: Jahrgang 2015 - 2020)

Oberstaufen PLUS

Mit Deiner Gästekarte Oberstaufen PLUS genießt Du viele Attraktionen in Oberstaufen - pro Übernachtung bei einem teilnehmenden Gastgeber kannst Du die Karte einen ganzen Tag lang einsetzen und täglich neu entscheiden, ob Du lieber den Wasser- und Saunaspaß des Erlebnisbad Aquaria oder eine unserer drei Bergbahnen nutzt. Zusätzlich jeden Tag nutzbar: Skilifte Sinswang, freie Fahrt mit dem Gästebus, freies Parken, Eisplatz, Eintritt ins Heimatmuseum und Ernährungsvortrag.

Oberstaufen PLUS Golf

Golfen ohne Greenfee auf 5 Plätzen mit insgesamt 94 Loch mit Oberstaufen PLUS GOLF auf folgenden Plätzen: Golfzentrum Oberstaufen, Golfclub Waldegg-Wiggensbach, Golfpark Schloßgut Lenzfried, Golfplatz Scheidegg und Golfplatz Memmingen. Zusätzlich gelten alle Leistungen der Oberstaufen PLUS Karte: Erlebnisbad Aquaria oder eine unserer drei Bergbahnen - Zusätzlich jeden Tag nutzbar: Skilifte Sinswang, freie Fahrt mit dem Gästebus, freies Parken, Eisplatz, Eintritt ins Heimatmuseum und Ernährungsvortrag.

Schrothkur

Vom Deutschen Schrothverband e.V. anerkannter Kurbetrieb, der das Naturheilverfahren nach Johann Schroth gemäß den Verbandsrichtlinien durch führt und somit den bestmöglichen Kurerfolg garantiert. Die Schrothkur ist ein ganzheitliches Naturheilverfahren, bei dem der Körper gründlich entsäuert und entgiftet wird. Durch die vier Säulen "Ernährung", "Trinkverordnung", "Schrothpackung" sowie "Ruhe & Bewegung" kommt der Stoffwechsel in Schwung.

Das erwartet Dich unterwegs

© Movelo

Das könnte Dich auch interessieren

Blume des Jahres 2020: der Fieberklee

Blume des Jahres 2020: der Fieberklee

Mehr erfahren
Infotafel für den 10. Meridian in Oberstaufen

Oberstaufen – verbunden mit Hamburg und der Sahara

Mehr erfahren
Blick vom Hochgrat Richtung Falken bis Bodensee

Wandern auf Premiumwegen

Mehr erfahren
Dreiländerblick vom Kapf

Theos geführte Wanderungen in Oberstaufen

Mehr erfahren
→ Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachricht versenden

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.