Blick auf den Hochgrat

Unsere Ehrungsgäste in Oberstaufen im März 2020

Stammgäste im Frühjahr

am 10.03.2020 von Claudia Broxton

Am ersten Sonntagabend nach dem Fasching wird bei uns im Allgäu mit den hell leuchtenden Funkenfeuern auf den Hügeln und Anhöhen der Winter vertrieben. Die ersten Märzenbächer spitzeln durch die zarte Schneedecke hindurch und melden das Frühjahr an. Eine ideale Jahreszeit für eine Schrothkur, ist ja jetzt auch Fastenzeit! Auch im Monat März bedanken wir uns bei unseren Gästen ganz herzlich für ihre zahlreichen Aufenthalte bei uns in Oberstaufen.

Gästeehrung am 3. März 2020

An diesem wunderbaren Vorfrühlingstag haben wir unter anderen, treue Stammgäste der Familie Geissler zu Gast bei der Gästebegrüßung in der Nagelfluhlounge.

Begleitet von "Mitschrothlern" aus dem Kurheim Geissler in Zell besucht uns Frau Anneliese Miller aus Aletshausen mit ihrem Lebensgefährten Wilhelm Smula aus Wattenweiler. Die beiden wohnen nur 15 km voneinander entfernt und haben sich nach dem Tod ihrer beiden Lebenspartner kennengelernt. Anneliese kommt schon zum 25. Mal zur Schrothkur nach Oberstaufen. Aufgrund einer Krebserkrankung wurde sie von ihrem damaligen behandelnden Arzt zu Dr. Brosig zur Schrothkur nach Oberstaufen empfohlen. Dort am Stießberg, hat sie zwei Schrothkuren gemacht. Als beim letzten Aufenthalt einmal ein Spaziergang nach Zell unternommen wurde, sind die Gäste bei Familie Geissler in Zell eingekehrt. Sie fragte dort, ob man auch in Zell die Schrothkur machen könnte. Diese Frage bejahte Manuela Geißler und seither hat Anneliese die Gastgeber nicht mehr wechseln wollen. Dorthin hat sie auch ihren Lebensgefährten Willi verführt. Seither ist eine richtige Freundschaft mit den Gastgebern entstanden. Anneliese und Willi erzählen, wenn sie hier ankommen und die Haustür bei Familie Geissler geht auf, sind sie zuhause! Mehrmals im Jahr kommen sie gemeinsam, um sich hier eine Auszeit zu gönnen. Sie haben die Kinder ihrer Gastgeber aufwachsen sehen, sie sogar im Kinderwagen spazieren gefahren. Aber auch die eigenen Enkel kommen hi und da auf Besuch hierher. Die Tradition setzt sich also fort. Eine schöne Geschichte - vielen Dank für's Teilen!

Gästeehrung am 6. März 2020 im Haus des Gastes

1986 kamen Inge & Gerd Gebauer aus Bochum das erste Mal ins schöne Weißachtal. Dort besuchten sie eine befreundete Familie im Urlaub. Auch die Schwester Renate Birk war damals schon dabei. Weitere zwei Jahre haben sie die Freunde gemeinsam im Urlaub besucht, bis schließlich die Entscheidung fiel, Oberstaufen jetzt auch zu ihrem Urlaubsdomizil zu bestimmen. Seither kommen Renate, Inge & Gerd jedes Jahr in den Winterurlaub auf den Finkenhof ins Ried in Weißach - jetzt schon das 25. Mal! Das ist der guten und netten Betreuung der Gastgeber geschuldet. Frau Fink ist immer gut drauf und es herrscht eine nette familiäre Atmosphäre, erzählen mir die Ehrungsgäste. Auch treffen sie auf dem Finkenhof jedes Jahr die gleichen "Miturlauber" wieder an. Das ist das auch das Schöne am Finkenhof - die vielen Stammgäste! So kennt man sich und ist quasi gleich wieder daheim. Mittlerweile kommen auch schon die Kinder der treuen Urlauber zu Familie Fink in die Winterferien. Die Tradition setzt sich also fort. Danke liebe Familie Gebauer und Frau Birk für Ihre Treue und danke auch an die "ausgezeichneten" Gastgeber vom Finkenhof.

Gästeehrung am 10. März 2020 in der Nagelfluhlounge

Über 20 Urlaubsgäste haben heute den Weg durch die Schneeflocken in die Nagelfluhlounge zu unserer Gästebegrüßung gefunden. Darunter waren wieder treue Stammgäste bei denen wir uns ganz herzlich bedanken möchten.

Hermann Birkenfeld aus Rommerskirchen ist dieses Jahr zum 5. Mal zur Schrothkur. Zu Gast ist er bei Familie Kellershohn im Kurhotel Alphorn. Die vorausgegangenen Jahre war Herr Birkenfeld im Kurhotel Alpenhof - bei Familie Schmitz, im Hotel Büttner - dem allerersten Schrothkurhotel in Oberstaufen und jetzigem Hotel Bayerischer Hof sowie bei Familie Eberle untergebracht. Zum Kuren kommt er bevorzugt im Winter nach Oberstaufen. Dazu hat er uns noch eine lustige Geschichte erzählt: Bei einer meiner Kuren hatten wir so einen strengen und bitterkalten Winter, dass ich die Batterie vom Auto mit ins Bett genommen habe, damit sie nicht einfriert = Schrothlerlatein 😊? In jedem Fall amüsant! Vielen Dank für Ihre Treue!

Im Hotel Staufenblick bei Familie Kreis sind Karin und ihr Sohn Dirk Arnemann aus Seelze, bei Hannover derzeit zur Schrothkur - nun schon das 10. Mal. Insgesamt ist es bereits die 25. Kur bei der sich die beiden "einwickeln" lassen. Die vorigen Jahre wohnten Karin & Dirk im Mühlenhof. Dort hat es ihnen auch sehr gut gefallen, doch wollten die beiden lieber näher zum Ortskern residieren. Die Anzahl der Kuraufenthalte spricht natürlich auch für sich, und dazu erzählt mir Karin, wie gut ihr diese Kur tut und meint, dass sie diese, so lange wie es ihr möglich ist, durchführen möchte. Auch Ihnen beiden ein ganz herzliches Dankeschön für Ihre Treue und bis bald in Oberstaufen.

Gästeehrungen am 10. März 2020 im Kurhotel Kronenhof

Zahlreiche Stammgäste und auch "Erst-Schrothler" waren an diesem Abend von ihren Gastgebern Monika & Christian Aigner im Kurhotel Kronenhof zur Gästeehrung geladen. Es war eine gesellige Runde in der wir uns für die zahlreichen Kuraufenthalte bedanken durften. Von den ausgezeichneten Gastgebern und von Oberstaufen Tourismus gab es für alle ein kleines Präsent als Zeichen der Wertschätzung. Für die Kuranfänger natürlich eine tolle Motivation zum Wiederkommen. Christoph hat mit seinem Akkordeon den Abend musikalisch begleitet und zusammen mit Claudia und einem Ehrungsgast ein paar lustige Einlagen zum Besten gegeben. Und weil der Christoph so toll aufgespielt hat, ließen es sich die Gäste und auch Moni & Christian nicht nehmen, das Tanzbein zu schwingen. Ein herzliches Dankeschön an alle, es war ein sehr schöner Abend!

Die Ehrungen

Das könnte Dich auch interessieren

Blumenwiese KonstanzerTal

Gästeehrungen im Juni 2020

Mehr erfahren
Gästeehrungen im Februar 2020

Gästeehrungen im Februar 2020

Mehr erfahren
Dezember 2019

Gästeehrungen im Januar 2020

Mehr erfahren
Hagspiel Dezember 2019

Gästeehrungen im Dezember 2019

Mehr erfahren
Unterkunft suchen

Finde eine Unterkunft in Oberstaufen

Erlebnisse


Erlebnisse suchen


Finde deine Erlebnisse in Oberstaufen

→ Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachricht versenden

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.