Löwenzahn vor der Nagelfluhkette

Geballte Power aus der Löwenzahnwurzel von den Allgäuer Wiesen

Löwenzahnwurzel - Der Powershot!

am 09.05.2022 von Lina-Theresa Ploog

Während Corona wurden Power- und Immun-Shots – vor allem aus Ingwer – immer beliebter! Passend zum Frühlingsbeginn und dem neuen Freiheitsgefühl gibt es jetzt einen weiteren Powershot.

Denn die Löwenzahnwurzel ist eine Bitterpflanze, die Bitterstoffe enthält. Bitterstoffe regen den Darm und die Speichelproduktion an. Dadurch werden auch die Leber, die Galle und die Bauchspeicheldrüse in Schwung gebracht. Das trägt zur optimalen Fettverbrennung bei, mindert Heißhunger und stärkt mit einem starken Darm auch das Immunsystem. Angewendet werden Bitterstoffe auch bei Blähungen, Aufstoßen, Völlegefühl oder Verstopfung. Weitere Bitterpflanzen sind Rucola, Artischocken oder die Grapefruit.

Rezept für den Powershot aus Löwenzahnwurzel:

  • 2 bis 3 Löwenzahnwurzeln kleinschneiden.
  • 2 Bio-Orangen schälen und 2 EL Fenchelsamen mahlen.
  • Alles in ein verschließbares Glas geben und 400ml 40%igen Alkohol dazugeben.
  • Das Ganze an einem hellen Platz mindestens 14 Tage ziehen lassen.
  • Zum Schluss alle Stückchen herausfiltern und den Powershot trocken und kühl lagern.

Entweder die Bittertropfen mit Wasser verdünnen oder als Aperitif im Likörgläschen genießen!

Beispieltext

© Oberstaufen Tourismus
© Oberstaufen Tourismus

Mehr zum Thema

→ Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachricht versenden

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.