Oberstaufen hilft Gastgebern und Leistungspartnern - Infos über wichtige Anlaufstellen

Soforthilfe und Hilfestellung in der Coronakrise

Das Team von Oberstaufen Tourismus steht Gastgebern und allen anderen Leistungsträgern weiterhin zu den gewohnten Servicezeiten telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Auf dieser Seite gibt es hilfreiche Informationen und wichtige Anlaufstellen.

 

Stand: 21.04.2020, 21:30 Uhr

FÜR EUCH DA
Montag - Freitag von 8:30 bis 17:30 Uhr

Sofortmaßnahmen zur Sicherung der Liquidität Oberstaufener Betriebe

Sowohl der Markt Oberstaufen als auch die Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH haben unmittelbar nach Bekanntwerden der Allgemeinverfügung der Bayerischen Staatsregierung am 16. und 17. März 2020 verschiedene Rundschreiben an Gastgeber und Leistungsträger verschickt, um über die finanzielle Entlastung der Betriebe zu informieren. So wurde beschlossen:

  • Die Vorauszahlung des Fremdenverkehrsbeitrag mit Fälligkeit zum 15.05.2020 wird ausgesetzt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
  • Der Kurbeitrag und Fremdenverkehrsbeitrag mit Fälligkeitsdatum zum 20.03.2020 wird ausgesetzt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
  • Anträge auf Stundungen werden von der Marktkasse großzügig behandelt.
  • Die Oberstaufen PLUS-Umlage wird ab sofort ausgesetzt und bis auf weiteres erfolgt keine Berechnung. Ebenso werden fällige Zahlungen für den vergangenen Abrechnungszeitraum ausgesetzt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
  • Die Oberstaufen PLUS-Ausschüttung 03/2020 an die Leistungspartner wird durch die OTM dennoch sichergestellt und erfolgte fristgerecht.
  • Die monatlichen Beiträge für Webcams, Oberstaufen TV, Feratel-Nutzungsgebühr, Partnereinträge sowie Banneranzeigen werden bis auf weiteres nicht in Rechnung gestellt.
  • Die Mitgliedsbeiträge des Schrothverband Oberstaufen e.V. für das Jahr 2020 werden vorerst nicht eingezogen.

Oberstaufen hält zusammen - Angebote für hilfsbedürftige Staufnerinnen und Stauffer

  • Helferkreis der Katholischen Pfarreiengemeinschaft Oberstaufen
    Schwerpunkte: Einkäufe, Medikamentenbesorgungen, Unterstützung, Seelsorgerliche Gespräche (telefonisch), Einrichtung von Notgruppen in der Kita Oberstaufen.
    Telefon: +49 (0) 8386 4558 Mobil: +49 (0) 171 316 5608 (Pfarrer Karl-Bert Matthias) Fax: +49 (0) 8386 7288 E-Mail: pg.oberstaufen@bistum-augsburg.de
  • Helferkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Oberstaufen
    Unter dem Motto „Wir helfen“ bietet die Evangelische Kirchengemeinde Hilfe jeglicher Art an – vom Einkaufen bis zum Ausführen des Hundes – einfach alles, wozu Menschen Hilfe brauchen.
    Telefon: +49 (0) 8386 355 Mobil: +49 (0) 157 5887 2429 E-Mail: pfarramt.oberstaufen@elkb.de
  • Hilfe des Familienzentrums
    Ab sofort können sich alle, die als Risikopatient gelten, bei uns im Familienzentrum melden, wenn Einkäufe oder Medikamentenbeschaffung anstehen.
    Telefon: +49 (0) 8386 326 190 (täglich von 8.30 bis 11.30 Uhr) Mobil: +49 (0) 160 896 8509 (Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 18.00 Uhr) E-Mail: famz-oberstaufen@web.de
  • Rotes Kreuz Oberstaufen
    Die BRK Bereitschaft Oberstaufen bietet Einkaufsservice für kranke, hilflose und alte Mitbürger in der Marktgemeinde Oberstaufen an, die ansonsten keine Möglichkeit zum Einkaufen haben.
    Mobil: +49 (0) 162 8998 688 (Montag und Mittwoch von 17.00 – 18.30 Uhr) E-Mail: info@brk-oberstaufen.de
  • Hilfshotline des Rathauses
    Die Gemeinde Oberstaufen hat ab sofort eine Serviceermittlungsstelle für Bürgerinnen und Bürger des Ortes eingerichtet. Wir sind gerne für Sie da, wenn Sie das Haus nicht verlassen können und Hilfe beim Einkaufen oder anderweitigen Besorgungen benötigen, unaufschiebbare Behördengänge oder sonstige wichtige Erledigungen nicht selbst erledigen können oder gerne unseren bedürftigen Bürgerinnen und Bürgern Ihre ehrenamtliche Hilfe anbieten möchten. Telefon: +49 (0) 8386 9300328 E-Mail: Hauptamt@oberstaufen.info

Finanzielle Soforthilfen

Die Bayerische Staatsregierung und die Bundesregierung haben umfangreiche Maßnahmen beschlossen und weitreichende Hilfen für Betriebe bereitgestellt. Wir empfehlen Ihnen, sich die unten angefügten Links anzuschauen und die bereitgestellten Hilfen umfassend in Anspruch zu nehmen:

  • Bayerischer Schutzschirm für Unternehmen

Informationen zur Soforthilfe des Bayerischen Wirtschaftsministerium

  • Soforthilfe Corona: Bayerisches Wirtschaftsministerium

Anträge zur Soforthilfe des Bayerischen Wirtschaftsministeriums

  • Liquiditätshilfe der LfA Förderbank Bayern

Förderberatung bei der LfA-Förderbank Bayern

  • Schutzschild der Bundesregierung für Beschäftigte und Unternehmen

Schutzschild der Bundesregierung

  • Finanzielle Hilfen zur Abfederung der Auswirkungen der Corona-Pandemie

So­fort­hil­fe und Schutz­fonds des Bundesfinanzministeriums

  • IHK Schwaben: Hilfsprogramme von Bund und Land

Fördermaßnahmen für Unternehmen

Anträge und Regelungen für Kurzarbeit und sonstige Beschäftigungsthemen

  • Arbeitsagentur:

Regelung zur Kurzarbeit

  • Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V.

Video "Ausfüllhilfe zum Antrag für Kurzarbeitergeld"

  • Bundesministerium für Arbeit und Soziales:

Arbeitsrechtliche Fragen

  • DEHOGA:

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Kurzarbeit

Weitere Informationen und Hilfestellungen

  • Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft

gibt es hier

  • IHK München und Oberbayern wie den weiteren IHKn

gibt es hier

  • Handwerkskammer München und Oberbayern wie den weiteren Bayerischen HWKn

gibt es hier

  • Corona-Navigator des Kompetenzzentrums Tourismus des Bundes

gibt es hier


Unterkunft suchen

Finde eine Unterkunft in Oberstaufen

Erlebnisse


Erlebnisse suchen


Finde deine Erlebnisse in Oberstaufen

→ Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachricht versenden

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.