Tomaten-gemüseragout - Hotel Allgäu Sonne © Hotel Allgäu Sonne
Du bist hier:
Schrothrezept - Tomaten-Gemüseragout mit Kartoffelschnee

Schrothrezept - Tomaten-Gemüseragout mit Kartoffelschnee

So lecker kann eine Diät sein. Das Hotel Algäu Sonne zaubert Euch ein leckeres Tomaten-Gemüseragout mit Kartoffelschnee und verrät Euch, was Ihr dazu alles benötigt.

Die Zutaten

  • 200g geschälte und pürierte Tomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Gemüsefond
  • 1 kleine Karotte
  • 2 Scheiben Sellerie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Oregano
  • 1 Tl Basilikum
  • 4 Tomaten geschält und entkernt
  • Schrothgewürz
  • 800g Kartoffeln mehlig

Die Zubereitung

Die kleine Zwiebel fein schneiden und in Gemüsefond glasig dünsten.
Das kleine geschnittene Gemüse dazu geben und kurz mit anziehen – danach die pürierten Tomaten, Knoblauch, Oregano und Basilikum dazu geben.
Zirka eine halbe Stunde köcheln lassen und zum Schluss die Tomatenviertel in 1 cm Würfel schneiden und in das Tomatenragout geben.
Mit Schrothgewürz abschmecken.

Kartoffeln schälen in 3 cm Würfel schneiden und dämpfen – danach durch die Kartoffelpresse drücken.

Richtiges Anrichten

Tomaten – Gemüseragout auf den Teller geben den frisch gepressten Kartoffelschnee locker drauf verteilen und mit Kräutern ausgarnieren!

Die Allgäu Sonne wünscht Guten Appetit!

Das Rezept zum Ausdrucken

Druck Dir das Schrothrezept "Tomaten-Gemüseragout mit Kartoffelschnee" bequem und schnell aus, damit Du es beim Kochen gleich zur Hand hast. Guten Appetit!

keine Kommentare vorhanden.
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
3 + 3 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
4 + 3 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99