Schrothessen-zucchininudeln-auf-tomaten-basilikumragout - Hotel Allgäu Sonne © Hotel Allgäu Sonne
Du bist hier:
Schrothrezept - Tomatenragout mit Basilikum und Zucchininudeln

Schrothrezept - Tomatenragout mit Basilikum und Zucchininudeln

So lecker kann eine Diät sein. Das Hotel Alpenhof zaubert Euch ein leckeres Tomatenragout mit Basilikum und Zucchininudeln und verrät Euch, was Ihr das Gericht nachkochen könnt.

Die Zutaten

  • 200 g geschälte und pürierte Tomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Eßl. Gemüsefond
  • 1 kleine Karotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Basilikum
  • 4 Tomaten, geschält und entkernt
  • Schrothgewürz
  • 3 Zucchini
  • 1/8 l Gemüsefond

Die Zubereitung

Die kleine Zwiebel fein schneiden und in dem Gemüsefond glasig dünsten.
Die in Würfel geschnittene Karotte dazugeben, danach die pürierten Tomaten, Knoblauch, Oregano und Basilikum hinzufügen. Zirka ½ Stunde köcheln lassen und zum Schluss die Tomatenviertel in ca. 1-cm-Würfel schneiden und in das Tomatenragout geben. Mit Schrothgewürz abschmecken.

Zucchini putzen und in der Länge nach in ca. 3mm dicke Scheiben schneiden oder mit einem Spiralscheider Nudeln fertigen. Gemüsefond erhitzen und die Zucchini darin weich dünsten.

Das Kurhotel Alpenhof wünscht Guten Appetit!

Das Rezept zum Ausdrucken

Druck Dir das Schrothrezept "Tomatenragout mit Basilikum und Zucchininudeln" bequem und schnell aus, damit Du es beim Kochen gleich zur Hand hast. Guten Appetit!

keine Kommentare vorhanden.
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
7 + 6 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
5 + 1 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99