Die Packer sind Deine nächtlichen Begleiter
Du bist hier:
Schroth-Packerkurs

Kurs zum anerkannten Schrothkurpacker in Oberstaufen

Eine der wichtigsten Säulen einer Schrothkur in Oberstaufen ist die Schroth'sche Packung. In der täglichen Schwitzpackung wird der Körper entschlackt und körperfremde Substanzen werden ausgeschieden. Eine Packung kann nur von einem hierfür ausgebildeten Schrothpacker vorgenommen werden.

Ausbildung als Schrothkurpacker

Interessierst Du Dich für den Beruf des Kurpackers? Möchtest auch Du dich zu einem offiziellen Packer des Schrothverband Oberstaufen e.V. ausbilden lassen?
Nachfolgend findest Du alle Informationen dazu.

Zulassungsvoraussetzungen

Folgende Voraussetzungen sind für die Packerausbildung notwendig:

  • Mindestens qualifizierter Hauptschulabschluss
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Erste Hilfe-Kurs mit 9 Unterrichtseinheiten, nicht älter als maximal 6 Monate bei Kursbeginn
  • Kurzer tabellarischer Lebenslauf
  • 2 Passbilder (1x für Lebenslauf, 1x für Packerausweis)
  • Sehr gute bis gute körperliche Konstitution
  • nach bestandener Prüfung: Mitgliedschaft im Schrothverband Oberstaufen e.V.

Nach bestandener Prüfung

Nachdem die Prüfung zum Kurpacker erfolgreich bestanden wurde, erhalten die Teilnehmer ein vorläufiges Zertifikat vom Schrothverband Oberstaufen e.V., befristet auf zwei Jahre.
Innerhalb der zweijährigen Probezeit besteht die Verpflichtung diverser Fortbildungsmaßnahmen, um das endgültige Zertifikat als anerkannte/r Packer/in zu erlangen. Weitestgehend alle Weiterbildungsmaßnahmen rund um die Gesundheit werden anerkannt.

Nächster Packerkurs: 27.01. bis 31.01.2020

Die Nachfrage ist groß und der Bedarf bei den Schrothkurbetrieben ist gegeben.
Der nach den Richtlinien des Schrothverband Oberstaufen e.V. durchgeführte Kurs ist den erhöhten Qualitätsanforderungen im Gesundheitswesen sowie den Qualitätskriterien der Kostenträger angeglichen. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt fünf Personen.

Die Stunden setzen sich wie folgt zusammen:

  • Erste Hilfe: 9 Unterrichtseinheiten (Voraussetzung zur Kurszulassung, kein Unterrichtsbestandteil)
  • Theorie gesamt: 16 Stunden
  • Praxis: angemessene Anzahl an Praxis-Stunden

Inhalte des Packerkurs

  • Einführung in die Schrothkur (Historie, allgemeine Info zur Schrothkur)
  • 1. Säule | Schroth’sche Kost bzw. Ernährung (inkl. Zusatzkost und Komplikation)
  • 2. Säule | Schroth’sche Packung (inkl. Physiologie und Komplikation)
  • 3. Säule | Schroth’sche Trinkverordnung und Heilanzeigen der Schrothkur
  • 4. Säule | Wechsel von Ruhe und Bewegung und Rückenschule (Bewegungtherapie)
  • Schrothkur und Diabetes
  • Psychologie, der Kontakt zum Schrothgast
  • (Rechts-)Grundlagen zum Berufsbild
  • Praktische Ausbildung
  • Abschlussprüfung in Theorie und Praxis

Kursgebühr: 490,- € (Prüfungsgebühr und Informationsmaterial)

Die verbindliche schriftliche Anmeldung (Bewerbungsunterlagen) ist bis spätestens Donnerstag, 09.01.2020 beim Schrothverband Oberstaufen e.V. einzureichen:
Geschäftsstelle Oberstaufen Tourismus, Isabel Thum, Hugo-von-Königsegg-Str. 8, 87534 Oberstaufen, Tel. 08386/9300-27:

Informationen und Anmeldung beim Schrothverband Oberstaufen e.V., Isabel Thum (isabel.thum@oberstaufen.de; Tel: 08386/9300-27).

keine Kommentare vorhanden.
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
4 + 4 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
1 + 3 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99