Einzigartige Krokusblüte am Hündle © Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Du bist hier:
Frühlingserwachen am Alpenrand - die Krokusblüte

Frühlingserwachen am Alpenrand - die Krokusblüte

am 06.04.2016 von Andrea Presser

In den Alpen hält sich der Winter länger als anderswo und zaubert so einen Frühling, wie er kontrastreicher nicht sein kann: Weiße Berggipfel erheben sich über den bald strahlend gelben Löwenzahnwiesen im Tal. Zuvor gibt es auf dem Hündle das Naturspektakel der Krokusblüte zu bestaunen. Wenn auf den Bergwiesen rund um die Hochsiedel Alpe der letzte Schnee am Schmelzen ist, naht das zarte Grün der aufbrechenden Knospen. Wenige Tage später zeigt sich der Krokusteppich dann in voller Blüte über eine riesige Fläche von 20 Hektar - ein kleines Wunder der Natur.

Krokusblüte 2016 - wann erblühen die Krokusse?

03.05.2016:
Die Krokusse sind für dieses Jahr verblüht.

16. April 2016: Die Krokusblüte ist in vollem Gange. Die Hündlebahn ist am 16. und 17. April geöffnet.

11. April 2016:
Das Krokusblütenmeer erstrahlt in voller Blüte. Wer sich das Naturschauspiel live ansehen möchte: Nur noch wenige Tage kann man die volle Blütenpracht bestaunen. Der Wetterbericht sagt für heute und morgen Sonnenschein voraus; ab Mittwoch soll es wieder regnen. Du erreichst die Krokusse in einer leichten, ca. 20-minütigen Wanderung ab der Bergstation der Hündle-Gondelbahn.

6. April 2016: Das Krokusmeer ist erblüht, aber die Wettervorhersage für die kommenden Tage ist leider nicht allzu gut. Wir hoffen auf weiteren Sonnenschein Anfang nächster Woche, damit sich die Blüten wieder öffnen und die Blumenpracht so voll zur Geltung kommt.

4. April 2016: Das ging jetzt schnell: das sonnige und warme Wochenendwetter hat viele weitere Krokusse zum Blühen gebracht.

1. April 2016: Die letzten Schneereste schmelzen dahin und die ersten Krokusse wurden bereits entdeckt. Ab ca. Mitte nächster Woche könnte das Blütenmeer schon in voller Pracht erstrahlen.

30. März 2016: Die Krokusblüte startet nach der Schneeschmelze, ca. Mitte April. Im Moment sind die Wiesen auf dem Hündle noch schneebedeckt.

Zur Krokusblüte - unser Wandertipp

Von der Bergstation der Hündlebahn geht es Richtung Thalkirchdorf. Nach ca. 30 Minuten Fußmarsch erreicht man die Wiesen der Hochsiedelalpe. Auf dem Weg dorthin recken schon die ersten Wildkrokusse an den ansteigenden Hängen ihre weißen und blauen Blüten der Sonne entgegen. Rund um die Hochsiedelalpe kommt dann die ganze Pracht zum Vorschein: ein lila-blauer Blumenteppich erstreckt sich über 20 Hektar Wiesenfläche. Dieses einmalige Naturspektakel erinnert gar ein bisschen an die Zeit, als im Allgäu noch Flachs angebaut wurde und die Felder von der blauen Blütenpracht übersäht waren.

Wenn Du eine längere Rundtour inklusiv der prächtigen Krokusblüte erleben möchtest, dann ist die Hochsiedelrunde der richtige Tipp für Dich.

→ Jetzt Urlaub buchen → Gratis Prospekte anfordern

Oberstaufen 360° - Krokusblüte am Hündle

Erlebe die traumhafte Krokusblüte an der Hochsiedel Alpe am Hündle hautnah! Mit einer VR-Brille und mit dem Smartphone kannst du dich in jede Richtung bewegen: nach links, nach rechts, nach oben oder nach unten! Klicke alternativ die Pfeile am oberen linken Rand.

Anmelden?
Norb › Wann is mit Krokusblüte zu rechnen ? O.g.T. Pauschal ? oder E März / A April ? Danke
am 08.02.2016 ·
Carina Cordier
Carina Cordier › Hallo Norb! Erfahrungsgemäß geht es Anfang April los, wenn der Schnee weg ist. Genau kann ich es Dir aber leider nicht sagen - je nachdem wie schnell der Schnee taut, kann es auch etwas früher sein. Momentan haben wir nicht viel Schnee, erwarten aber nächste Woche nochmal Nachschub. Sobald es los geht, werden wir über unsere Website informieren oder Du rufst uns mal ab Mitte/Ende März in der Tourist-Info unter 08386/93000 an. Zu diesem Zeitpunkt können wir Dir eine bessere Prognose geben. Herzliche Grüße aus Oberstaufen...
am 08.02.2016
Antworten
Ute › Guten Tag, auch ich warte auf die Krokusblüte. Sind die Wiesen inzwischen schneefrei? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen und bedanke mich schon jetzt! Liebe Grüße
am 01.04.2016 ·
Romina Prestel
Romina Prestel › Liebe Ute, die ersten Krokusse blühen bereits zwischen den Schneefeldern. Nächste Woche wird sich das Naturspektakel dann von seiner schönsten Seite zeigen. Frühlingshafte Grüße aus Oberstaufen
am 01.04.2016
Antworten
Suse › Hallo, wir wollen am Sonntag kommen, wie sieht es denn aktuell aus? Wäre es möglicherweise besser, noch eine Woche zu warten oder ist dann schon wieder alles verblüht?
am 08.04.2016 ·
Romina Prestel
Romina Prestel › Hallo Suse! Aktuell ist es eher kalt und regnerisch, die Krokusse blühen deshalb gerade leider nicht mehr. Morgen ist wieder strahlender Sonnenschein angesagt, so dass es gut sein kann, dass Ihr vor einem Blütenmeer steht. Für die nächste Woche soll das Wetter auch gut sein, ich kann Dir allerdings nicht versprechen, dass die Krokusse nächstes Wochenende noch blühen, da es meist sehr schnell geht. Wenn Ihr sicher gehen wollt, könnt Ihr Euch morgen früh auch bei der Hündle Bahn direkt unter der 08386/2720 über die Krokusse erkundigen. Herzliche Grüße
am 09.04.2016
Suse › Super, vielen Dank für die schnelle Antwort. Wir werden es morgen wohl wagen
am 09.04.2016
Romina Prestel
Romina Prestel › Dann wünsche ich Euch einen schönen und sonnigen Tag :-)
am 10.04.2016
Antworten
Annette › Wie sieht es aktuell mit der Krokusblüte aus? Ich plane eine Tour im Oberallgäu zwischen 5. und 8. Mai. Viele Grüße
am 01.05.2016 ·
Christian Fischer
Christian Fischer › Hallo Anette. Derzeit liegen die Krokusse leider überwiegend unterm Schnee. Ob sie nochmals aufblühen ist fraglich. Am besten du fragst nochmal kurzfristig nach. Viel Spaß bei uns!
am 01.05.2016
Antworten
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
8 + 6 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
Email:
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
6 + 6 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
Email:
Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99