Mountainbiken im Allgäu © Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Du bist hier:
Radfahren

Radfahren, Mountainbike & E-Bike

Der Weg ist das Ziel - das Allgäu lockt nicht nur mit sportlichen Herausforderungen auf dem Mountainbike oder Rennrad. Auch weniger geübte Radfahrer sitzen hier bestens im Sattel. Ein Radausflug mit dem Touren- oder Elektrorad wird auf verkehrsarmen Nebenstraßen durch das sanft hügelige Alpenvorland zu einem genussreichen Naturerlebnis.

E-Biken in Bayern

Lohnende Rast auf Allgäuer Berghütten
Lohnende Rast auf Allgäuer Berghütten
Schon längst hat das Elektrobike in Bayern Einzug erhalten. Fast schon mühelos bezwingt man steile Strecken mit Unterstützung eines kleinen Elektromotors. Trotzdem betätigt man sich sportlich aktiv und schont gleichzeitig die Umwelt. Das tut Körper und Seele gut!

Radwandern für Genussradler

Nahezu unendlich sind die Möglichkeiten rund um Oberstaufen. In alle denkbaren Richtungen führen Radwege in die Täler und auf die Berge. Hier im Allgäu ist für jeden etwas dabei, vom Anfänger bis hin zum Extrem-Biker.

Moutainbiken für Fortgeschrittene

Für erfahrene Biker bietet Oberstaufen eine Vielzahl von Mountainbike-Touren an. Ein lohnendes Ziel ist unter anderem die Tour durch das Ehrenschwangertal oder die Strecken Richtung Salmaser Höhe bis hin zum Alpseeblick.

Beachten Sie bitte, dass außerhalb des Bergsommers nicht alle Hütten geöffnet haben! Auf unserer Startseite finden Sie die Betriebszeiten der Gastronomie.


Alle 16 Kommentare zeigen
Helene › Hallo, wir möchten evtl. in Thalkirchdorf Urlaub buchen. Kommt man von diesem Ort aus direkt auf Radwege, z.B. für die Alpseetour oder muss man erst mit dem Auto fahren, oder evtl. auf Hauptverkehrsstraßen? Sind die übrigen genannten leichten bis mittelschweren Radrundwege durchweg Radwege. Für baldige Antwort danke ich Ihnen. Freundliche Grüße Helene
am 31.08.2016 ·
Romina Prestel
Romina Prestel › Hallo Helene! Schön, dass Sie in Thalkirchdorf Urlaub machen möchten. Sie haben von dort aus direkten Anschluss an viele Radwege, u.a. auch an die Alpseetour, ohne dass Sie die Bundesstraße queren müssen. Über Nebenstraßen und ausgeschilderte Radwege kommen Sie auch nach Oberstaufen und haben dann die Möglichkeit auf viele Touren zu starten, die abseits von Straßen führen, wie z.B. Runde ums Paradies, das Obere Illertal oder das Untere Illertal, wo Sie auf dem Illerradweg radeln. Wenn Sie noch weitere Tipps brauchen, lassen Sie es uns gerne wissen. Sommerliche Grüße aus Oberstaufen
am 31.08.2016
Antworten
Rainer Kupper › hallo. gibt es im Januar falls Schnee liegt auch einige strecken die sich mit dem Mountainbike fahren lassen?
am 16.12.2016 ·
Christian Fischer
Christian Fischer › Hallo Rainer. Danke für deine Anfrage. Das können wir zum heutigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Grundsätzlich werden die Straßen vom Winterdienst gut geräumt und gestreut. Trotzdem liegt oft noch ein bisschen Restschnee auf den Straßen. Es empfiehlt sich mit Spikereifen im Winter zu fahren und auf leichte Strecken ohne großen Höhenunterschied auszuweichen. Am besten du erkundigst dich nochmals kurzfristig bei uns über die aktuelle Schneelage. Sonnige Grüße aus Oberstaufen!
am 17.12.2016
Antworten
Cosima › Hallo, wir möchten im Sommer in Steibis Urlaub machen. Kann man von dort mit dem Rad los (wir sind keine Mountainbiker!!! Genussradler!) oder ist geht's dort gleich richtig bergig los?
am 13.01.2017 ·
Romina Prestel
Romina Prestel › Hallo Cosima! Es freut mich, dass Ihr im Sommer nach Steibis kommen möchtet. In Steibis selbst geht es eher bergig los. Wenn ihr aber ins Tal hinunter radelt, habt ihr eine Vielzahl an Touren, die Euch durch das Allgäu führen. Wie wäre es zum Beispielt mit der Alpsee-Runde? Weitere Tourenvorschläge findet ihr in unserem Tourenplaner. Wenn ihr den Berg nach einer Tour nicht mehr hinaufradeln möchtet, könnt ihr auch mit dem Bus fahren (Fahrplan). Herzliche Grüße aus Oberstaufen
am 13.01.2017
Cosima › Vielen Dank für die Info!
am 13.01.2017
Antworten
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
2 + 2 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
5 + 6 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99