Der Eibele-Wasserfall in Oberstaufen © Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Du bist hier:
Oberreute-Rundtour

Oberreute Rundtour

Genussreiche Runde westlich von Oberstaufen - vorbei an den idyllischen Eibele-Wasserfällen und in Irsengund herrliche Ausblicke auf die Nagelfluhkette.

Los geht`s am Bahnhof Oberstaufen. Auf dem Fußweg oberhalb der Hauptstraße Richtung Weißach bis zur Brückenüberquerung. Diesem Weg folgen und auf der Weißachstraße steil hinunter zum Ortsteil Weißach. Nach der Enzianhütte rechts abbiegen und diesem Weg bis nach Eibele folgen, immer das Rauschen der parallel fließenden Weißach im Ohr.

Am Stausee rechts in den Ort Eibele und bis zum Grenzübertritt nach Österreich. Hier lohnt sich vor allem bei warmen Sommertemperaturen ein kurzer Stopp zu den Wasserfällen. Weiter geht es dann geradeaus bis zur Straße, in die wir rechterhand abbiegen. Es folgt ein längerer Anstieg, der aber mit Unterstützung des E-Motors leicht zu bewältigen ist. Beim nächsten Abzweig rechts halten und über Brögen hinauf bis Irsengund. Wir bleiben auf dieser Straße und rollen nach Oberreute bis wir auf die B 308 stoßen. Eine Unterführung bringt uns auf der anderen Straßenseite zum Kremlerbad. Der Nebenstraße nach Burkatshofen folgen und dann rechts auf dem Radweg zum Hahnschenkelpass. Am Ende des Radwegs überqueren wir die Straße und fahren über Ranzenried nach Genhofen. Links abbiegen und entlang des Moos mit Blick auf den Hochgrat zurück nach Oberstaufen.

keine Kommentare vorhanden.
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
2 + 1 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
3 + 5 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99