MTB-Spaß auf herrlichen Wegen
Du bist hier:
Durchs Leckner Tal | schwer

Durchs Leckner Tal | schwer

Aussichtsreiche MTB-Tour durch das idyllische Leckner Tal mit mehreren Einkehrmöglichkeiten. Technisch wenig anspruchsvoll geht es südseitig der Nagelfluhkette am Leckner See vorbei in das Gunzesrieder Tal und über Immenstadt zurück nach Oberstaufen.

Über den Ortsteil Weißach geht es an dem gleichnamigen Flusslauf entlang bis kurz vor Eibele. Weiter nach Aach, dort gleich nach der Grenze der ehemaligen Straße nach Riefensberg folgen. Dort auf der Fahrstraße bleiben bis kurz vor Hittisau. Am Ende der Abfahrt geht es links ab. Zunächst nur verkehrsarm, später als Mautstraße geht es nun vorwiegend ansteigend in das Leckner Tal. Linkerhand das abwechslungsreiche Massiv der westlichen Nagelfluhkette, rechterhand genießt man herrliche Aussichten in den Bregenzer Vorderwald. Vorbei am idyllischen Leckner See passiert man die Alpen Neuschwand und Helmingen. Das letzte Stück bis zum höchsten Punkt an der Alpe Scheidwang führt über Wiesen- und Schotterwege. Dann rollt man zügig auf Teer hinunter ins Gunzesrieder Tal. Ein landschaftlich wunderschöner Abschnitt, den jeder Radler genießen sollte. Weiter geht es dann entweder hinunter nach Blaichach oder alternativ über Ettensberg und Mummen. Durch Immenstadt kommt man entlang der Bahnlinie nach Bühl. Von dort auf der Anliegerstraße hinter dem Alpsee zurück nach Oberstaufen.

© Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
keine Kommentare vorhanden.
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
6 + 2 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
7 + 4 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99