Mountainbike-Paradies
Du bist hier:
Um's Paradies | mittel

Um's Paradies - Mountainbike

Eine kürzere, aber sehr abwechslungsreiche Rundtour um Oberstaufen`s Hausberg Kapf. Mit Stoppmöglichkeit bei den Eibele-Wasserfällen.

Zunächst führt die Route flach durch Oberstaufen über die Argenstraße bis zum Abzweig nach Sinswang. Hier folgt der Anstieg über Saneberg bis zum höchsten Punkt in Berg. Ein herrlicher Dreitäler-Rundumblick erwarter die Radler hier am sog. Paradies.

Über Laufenegg und Überquerung der B 308 geht es zunächst noch auf Teer und dann weiter über Forst- und Wiesenwege vorwiegend bergab bis nach Eibele (Achtung: auf diesem Abschnitt befinden sich einige Weidedurchgänge, über die das Bike gehoben werden muss). Oberhalb von Eibele hört man schon das Rauschen der Wasserfälle und kann dort nach Wunsch einen Stopp einlegen. Weiter führt die Rundtour zunächst zum Stausee der Weißach. Linkerhand geht es an der Weißach entlang bis zum gleichnamigen Ortsteil. Von dort kommt man über den Sennereiweg auf einem Forstweg nach Bad Rain. Noch einmal kräftig in die Pedale treten, am Eisenbahntunnel vorbei und der Startpunkt am Bahnhof ist wieder erreicht.

Parkmöglichkeit:
Parkdeck beim Erlebnisbad Aquaria oder Parkplatz beim Bahnhof

Ausgangspunkt:
Bahnhof

Interaktive Karte öffnen
Schwierigkeit: mittel    Länge: 16.1 km    Dauer: 75 min Höhenmeter: 350 hm

KML  GPX  Routenplaner öffnen

Die hier abgebildeten Wegverläufe / GPS-Daten wurden manuell erstellt und dienen nur zur allgemeinen Orientierung

Volker Fleischhauer › Eine sehr schöne Tour. Besonders ab Sinswang bis Eibele. Sehr schöne Ausblicke und viel Ruhe, hier ist kaum jemand unterwegs. Auch das Stück von Eibele bis Weißach ist sehr nett. ABER! Unbedingt die Route über Sinswang fahren. So schlägt es auch GPX vor. Ansonsten ist die Tour schwer und nicht mittel. Von Eibele geht es bis Sinswang fast nur aufwärts und es sind einige Meter auf Schotterwegen zurück zu legen. Dafür brauchst Du richtig gute Kondition und gutes fahrerisches Können.
am 28.08.2019 ·
Katharina Klawitter
Katharina Klawitter › Servus Volker, vielen Dank für Deine Nachricht. Schön, dass Dir die MTB-Tour ums Paradies gut gefallen hat! Du hast Recht - auch wir empfehlen die Tour über Sinswang zu starten, damit sie nicht zu schwer und anstrengend wird. Für geübte Fahrer mit der entsprechenden Kondition und Technik ist die Tour eine Herausforderung, wenn man diese "andersherum" fährt. Aber für alle "Genuss-Biker" sollte der Streckenverlauf gemäß oben stehender Beschreibung gefahren werden. Ich hoffe dies war nicht die erste und einzige MTB-Tour in Oberstaufen für Dich! Weiterhin viel Spaß beim Erkunden der schönen Radwege bei uns. Herzliche Grüße aus Oberstaufen.
am 29.08.2019
Antworten
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
8 + 3 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
6 + 3 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99