Auf dem Weg zum Hündlegipfel © Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Du bist hier:
Tourensuche

Tourensuche – Touren im Allgäu

Du suchst nach Deiner persönlichen Lieblingstour? Egal ob Wandern, Nordic Walking und Mountainbiken im Sommer oder Langlaufen und Schneeschuh-Wandern im Winter Deine Favoriten sind - hier findest Du Deine persönliche Route und die schönsten Wege in die Allgäuer Bergwelt. Oberstaufen ist über das ganze Jahr der perfekte Ausgangspunkt für zahlreiche Sportarten und Unternehmungen und hat für jeden Geschmack, egal ob Sommer oder Winter, etwas zu bieten.






Touren suchen


Eingabe in Karte darstellen oder alternativ Stecknadel auf Karte verschieben.
Anmelden?

Alle 73 Kommentare zeigen
Klaus A. › Hallo, wir wollen am 12. August die Nagelfluhkette begehen. Wir wohnen im Adler in Oberstaufen und sind für unser Alter (50-60) ganz fit. Wann und wie sollen wir starten ??? Grüße von der Mosel
am 13.07.2016 ·
Carina Cordier
Carina Cordier › Lieber Klaus! Wenn ihr die Nagelfluh-Gratwanderung wandern möchtet, fahrt ihr mit dem Gästebus vom Bahnhof Oberstaufen zur Hochgratbahn Talstation. Den Bahnhof erreicht ihr vom Hotel Adler in 2 Minunten zu Fuß. Von der Hochgrat Bergstation wandert ihr über den Grat bis zur Mittag-Bergstation - von Immenstadt fahrt ihr am Besten mit dem Zug wieder zurück nach Oberstaufen. Bitte beachtet, dass ihr für die Tour ca. 7 Stunden einrechnen solltet und es keine Einkehrmöglichkeiten gibt. Kennt ihr schon unsere Premiumwanderwege? Solltet ihr auch unbedingt eine Tour einplanen. Ich wünsche Euch viele schöne Wanderungen in den Bergen rund um Oberstaufen.
am 14.07.2016
Antworten
Klaus A. › Vielen Dank Carina - dann sollten wir zeitnah nach dem Frühstück starten, um rechtzeitig wieder zurück zu sein. Als Belohnung werden wir alle abends eine Runde mit DIR tanzen !!! Grüße
am 18.07.2016 ·
Carina Cordier
Carina Cordier › Sehr gerne, lieber Klaus! Ja, ihr solltet rechtzeitig starten - die letzte Talfahrt an der Mittag-Bergstation findet um 16:30 Uhr statt; die Züge fahren stündlich nach Oberstaufen. Freue mich auf Dein Feedback, wie Euch die Allgäuer Berge gefallen - Wir sehen uns auf den Tanzflächen im Oberstaufener Nachtleben ;-)
am 19.07.2016
Antworten
Patrick Droxner › Hallo, wir sind vom 17.-19.8 im Berghof Schönblick untergebracht. Wir machen einen zweitägigen Firmenausflug ins Allgäu und würden gerne am 18.8 eine schöne etwa zwei bis dreistündige Tour machen bei der wir noch auf einer netten Hütte einkehren können. Vielleicht könnt ihr mir ja eine Route empfehlen. Danke im Voraus! Grüße, Patrick
am 20.07.2016 ·
Romina Prestel
Romina Prestel › Hallo Patrick! Freut mich, dass ihr bald nach Oberstaufen kommt. Vom Berghof Schönblick habt ihr mehrere Möglichkeiten. Zum Beispiel den Erlebniswanderweg Hündle-Schwändle. Dafür lauft ihr vom Schönblick den Wanderweg in westlicher Richtung zum Schwandweg. Auf dem geteerten Weg gelangt ihr zur Berghütte Schwändle und folgt ab hier dem Wegekennzeichen "Fuchs". Einkehren könnt ihr am Schwändle, der Berggaststätte Hündle und der Sennalpe Obere Hündle. Ihr könnt aber auch in östlicher Richtung über das Osterdorf zur Sämelalpe wandern. Ab hier geht es über die Alpe Kuhschwand (Einkehr), Moosalpe und den Berggasthof Schwändle zurück nach Thalkirchdorf. Wenn ihr noch weitere Tipps braucht, meldet euch gerne. Herzliche Grüße aus dem Allgäu
am 21.07.2016
Patrick Droxner › Super! Vielen Dank für die Info! Liebe Grüße, Patrick
am 21.07.2016
Antworten
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
3 + 2 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
Email:
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
6 + 1 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
Email:
Mehrere Unterkünfte suchen
Deine Hotline: +49 8386 9300-99