Sonnenaufgang über den Allgäuer Alpen © Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Du bist hier:
Mehrtagestouren um Oberstaufen

Mehrtagestouren um Oberstaufen

Oberstaufen bietet aussichtsreiche und traumhafte Mehrtagestouren im Naturpark Nagelfluh. Entdecke die zahlreiche Tier- und Pflanzenwelt auf Deiner Wanderung oder Bergtour "von Hütte zu Hütte". Eine Übernachtung in einer Schützhütte des Deutschen Alpenvereins oder in einem urigen Berggasthof ist immer etwas ganz Besonderes!

Sonnenaufgang auf einer Berghütte
Sonnenaufgang auf einer Berghütte

Die Nagelfluhkette

Im Hochgratgebiet gibt es abwechslungsreiche Wandermöglichkeiten mit herrlichen Aussichten auf die Alpenkette. Der Blick reicht vom oberschwäbischen Land über den Bodensee, den Bregenzer Wald, den Säntis und weiter über den beeindruckenden Allgäuer Hauptkamm mit Mädelegabel, Trettachspitze und Hochvogel bis zur Zugspitze.

In den Oberstaufener Bergen können Sie den Alltag hinter sich lassen und einfach mal abschalten. Was gibt es denn schöneres, als inmitten der Berge aufzuwachen und den Sonnenaufgang in der alpinen Berglandschaft hautnah mitzuerleben.

Die richtige Ausrüstung für deine Hüttentour

  • knöchelhohe Bergschuhe mit guter Profilsohle
  • Berghose und atmungsaktive Kleidung (Zwiebelprinzip)
  • Regenschutz und wärmere Softshelljacke
  • Essen und Trinken für unterwegs (z.B. Müsliriegel, Bananen, Trockenobst, etc.)
  • Wanderkarten und/oder GPS-fähiges Gerät
  • Sonnenschutz (Sonnencreme, Sonnenbrille, Kopfschutz)
    Checkliste Mehrtagestouren
    PDF Datei

    Checkliste Mehrtagestouren

    Diese Dinge braucht man für Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

    126,41 kB → Download
  • Erste Hilfe Set mit Rettungsdecke
  • Mobiltelefon (immer eingeschaltet lassen, im Notfall kann damit der Standort ermittelt werden. Auf ausreichenden Akku achten!
  • Teleskopwanderstöcke entlasten Gelenke (vor allem beim bergab Gehen)
  • Taschen- oder Stirnlampe
  • Wechselkleidung und Hausschuhe für die Hütte
  • Waschzeug und Hygieneartikel
  • Hüttenschlafsack (in DAV Hütten Pflicht!)
  • Oropax
  • DAV-Ausweis (falls vorhanden)

Eine gute Kondition, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und eine entsprechende Ausrüstung sind für die folgenden Wanderungen in den Allgäuer Bergen erforderlich:

Von Hütte zu Hütte

© Jürgen Waffenschmidt 24-Stunden-Trophy in Oberstaufen
© Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH Auf den Spuren alter Bäume

Übernachtungsmöglichkeiten in den Bergen

Alpe Hohenegg

Alpgebiet Imberg
87534 Oberstaufen Alpgebiet Imberg

Alpengasthof Oberstiegalpe

Alpgebiet Hochgrat
87534 Oberstaufen Alpgebiet Hochgrat

Berggasthof Vordere Fluh

Am Gemsholz 4
87534 Oberstaufen Alpgebiet Imberg

Berghütte Schwändle d´Berg Michl

Am Schwandweg
87534 Oberstaufen Alpgebiet Thalkirchdorf

Hochbühl-Alpe

Alpgebiet Imberg
87534 Oberstaufen Alpgebiet Steibis

Hochgrat Bergrestaurant

Lanzenbach 5
87534 Oberstaufen Alpgebiet Hochgrat
© Alpengasthof Hörmoos
4.35
14 Bewertungen

Alpengasthof Hörmoos

Berghotel / Berggasthof in Alpgebiet Steibis

FamilienfreundlichHunde willkommenan der Loipe
Anrufen

Staufner Haus

Lanzenbach 4
87534 Oberstaufen Alpgebiet Hochgrat

Kurbeitrag

Der Kurbeitrag ist nicht in den Übernachtungspreisen enthalten.
Er beträgt pro Person und Übernachtung je nach Kurbezirk:

Kurbezirk I: Erwachsene 2,50 € Jugendliche* 1,25 €

Oberstaufen, Malas, Pfalzen und Stießberg

Kurbezirk II: Erwachsene 1,80 € Jugentliche* 0,90 €

Aach im Allgäu, Berg, Buflings, Eibele, Halden (Vorder- und Hinterhalden), Hinterreute, Hinterstaufen, Höfen, Hütten, Kalzhofen, Knechtenhofen, Konstanzer, Krebs, Lamprechts, Laufenegg (östlich der Bundesstraße 308), Osterdorf, Salmas, Saneberg, Sinswang, Schindelberg-Ort, Steibis, Steinebach, Thalkirchdorf, Vorderreute, Weißach, Wengen, Wiedemannsdorf (bis Schiebel), Willis, Zell

Kurbezirk III: Erwachsene 0,80 € Jugentliche* 0,40 €

alle übrigen Ortsteile

*Jugendliche: Jahrgang 2001 - 2010 vom 01.12.2015 bis 30.11.2016
(Frei: Jahrgang 2011 - 2016)

Oberstaufen PLUS

Mit Deiner Gästekarte Oberstaufen PLUS genießt Du viele Attraktionen in Oberstaufen - pro Übernachtung bei einem teilnehmenden Gastgeber kannst Du die Karte einen ganzen Tag lang einsetzen und täglich neu entscheiden, ob Du lieber den Wasser- und Saunaspaß des Erlebnisbad Aquaria oder eine unserer drei Bergbahnen nutzt. Zusätzlich jeden Tag nutzbar: Skilifte Sinswang, freie Fahrt mit dem Gästebus, freies Parken, Eisplatz, Eintritt ins Heimatmuseum und Ernährungsvortrag.

Oberstaufen PLUS Golf

Golfen ohne Greenfee auf 5 Plätzen mit insgesamt 94 Loch mit Oberstaufen PLUS GOLF auf folgenden Plätzen: Golfzentrum Oberstaufen, Golfclub Waldegg-Wiggensbach, Golfpark Schloßgut Lenzfried, Golfplatz Scheidegg und Golfplatz Memmingen. Zusätzlich gelten alle Leistungen der Oberstaufen PLUS Karte: Erlebnisbad Aquaria oder eine unserer drei Bergbahnen - Zusätzlich jeden Tag nutzbar: Skilifte Sinswang, freie Fahrt mit dem Gästebus, freies Parken, Eisplatz, Eintritt ins Heimatmuseum und Ernährungsvortrag.

Schrothkur

Vom Deutschen Schrothverband e.V. anerkannter Kurbetrieb, der das Naturheilverfahren nach Johann Schroth gemäß den Verbandsrichtlinien durch führt und somit den bestmöglichen Kurerfolg garantiert. Die Schrothkur ist ein ganzheitliches Naturheilverfahren, bei dem der Körper gründlich entsäuert und entgiftet wird. Durch die vier Säulen "Ernährung", "Trinkverordnung", "Schrothpackung" sowie "Ruhe & Bewegung" kommt der Stoffwechsel in Schwung.

Anmelden?
keine Kommentare vorhanden.
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
7 + 4 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
Email:
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
2 + 3 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
Email:
Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99