Hörmoos © Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Du bist hier:
Imbergrunde

Imbergrunde

Abwechslungsreicher Wald- und Wiesenweg, Steilaufstieg mit herrlichem Ausblick auf den Bodensee.

Los geht es an der Talstation der Imbergbahn in Steibis. Zunächst auf geteerter Straße führt der Weg nach Steibis-Ortsmitte und dann weiter auf den Weg nach Schindelberg. Am Hotel Birkenhof geht es links ab. Durch Waldwege und Wiesen erreicht man nach kurzer Zeit Schindelberg. Dort geht es linkerhand bergaufwärts auf einem Schotterweg weiter. Danach trennt sich die Imbergrunde (rechts) von der Schindelbergrunde. Der Weg führt über Wiesen bis in den Ortsteil Hagspiel.

Von hier geht es über Wiesenwege steil bergauf zum Alpengasthof Vordere Fluh. Die Alpe bietet die Möglichkeit, sich eine kleine Erfrischung zu genehmigen. Mit ein bisschen Glück spielen auf der Terrasse Allgäuer Musikanten zünftige Lieder. Weiter geht es auf dem Teerweg in Richtung Osten. Beim Imberghaus angelangt hat man den schweren Aufstieg geschafft. Wer möchte, kann mit der Imbergbahn ins Tal fahren. Ansonsten bietet ein schöner Schotterweg, der direkt unterhalb der Bergstation beginnt, die Möglichkeit zum Abstieg und zum Erreichen des Ausgangspunkts.

Parkmöglichkeit und Ausgangspunkt: Talstation Imbergbahn

Die hier abgebildeten Wegverläufe / GPS-Daten wurden manuell erstellt und dienen nur zur allgemeinen Orientierung
Schwierigkeit schwer
Länge 8.2 km
Dauer 165 min
Niveau
Erlebnis
Landschaft
Anmelden?
keine Kommentare vorhanden.
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
1 + 1 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
Email:
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
4 + 6 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
Email:
Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99