Herbstwandern im Allgäu © Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Du bist hier:
Premiumwandern

Premiumwandern – Natur mit allen Sinnen erleben

Drei Premiumwanderwege rund um Oberstaufen beeindrucken mit der reichen Natur des Allgäus. Beim Wandern entlang des „Wilden Wassers“ geht es durch die letzten Urwälder Deutschlands zu den rauschenden Buchenegger Wasserfällen. Alle Premiumwanderwege ermöglichen alle einen tiefen Einblick in die beeindruckende Natur des Allgäus. In den zahlreichen Hütten entlang der Wege kannst Du bei einer zünftigen Brotzeit die Seele baumeln lassen und neue Energie tanken.

Wildes Wasser“ - Premiumwanderweg mit Erlebnischarakter

Blick vom Hochgrat Richtung Falken bis Bodensee
Blick vom Hochgrat Richtung Falken bis Bodensee
Der Rundwanderweg „Wildes Wasser“ entführt Dich auf seinen elf Kilometern in die unberührte Natur der letzten Urwälder Deutschlands. Vom Hündle-Kopf aus gelangst Du quer durch den Naturpark Nagelfluhkette zu den schönsten Aussichtspunkten der Weißachschlucht. Die kraftvollen Wassermassen der Buchenegger Wasserfälle machen den Premiumwanderweg zu einem eindrucksvollen Naturerlebnis.

Vier Stunden faszinierende Ausblicke, Auf- und Abstiege und eine herrliche Mischung aus Wald, Wiese und Wasser haben dem Wanderweg das Wandersiegel des Deutschen Wanderinstituts eingebracht.

Alpenfreiheit“ - Premiumwanderweg mit der Macht der Alpen

Deine Füße tragen Dich von der Bergstation der Imbergbahn über den 13,6 Kilometer langen Bergpfad durch eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft, die von einer jahrhundertealten Alpenwirtschaft geprägt ist. Entdecke das Hochmoor des Hörmoos und den Berg-Ahorn-Garten mit seinen ehrwürdigen und bizarr geformten Charakterbäumen.

Der Premiumwanderweg Alpenfreiheit im Allgäu überrascht Dich mit zahlreichen geschützten Pflanzen und Tieren. Die alten Bäume bieten seltenen Flechten, Moosen und Farnen einen wertvollen Lebensraum.

Luftiger Grat“ - Aussichtsreicher & alpiner Premiumwanderweg

Der Wanderweg „Luftiger Grat“ ist der bestzertifizierte Premiumwanderweg Deutschlands. Hier bist Du dem Himmel ganz nah. Auf 10,2 Kilometern bringt Dich der Luftige Grat bis auf Höhen um die 1.700 Meter. Er ist der aussichtsreichste und gleichzeitig anspruchsvollste der drei Premiumwanderwege. Lass Dich von diesem einzigartigen Panorama packen und genieße den Blick über den atemberaubenden Naturpark der Nagelfluhkette.

Oberhalb der Falkenhütte kannst Du beim Blick auf die Schweizer Berge, den Bregenzerwald in Österreich und den Bodensee durchatmen. Bei gutem Wetter kannst Du sogar den weit entfernten Schwarzwald sehen. Und im Winter? Da findest Du auf der Kapfwaldrunde" winterlichen Premiumgenuss.
Logo PremiumWanderWelten
Logo PremiumWanderWelten

PremiumWanderWelten: Rundwege auf höchstem Niveau

Oberstaufen ist eine von neun Premium-Wanderregionen in ganz Deutschland, die sich zu den PremiumWanderWelten zusammengeschlossen haben. Das Besondere dieser Regionen: sie alle haben Alleinstellungsmerkmale, die sie unverwechselbar machen - man könnte sie als die "Champions League" der Wanderwege bezeichnen. Mehr Informationen unter www.premiumwanderwelten.de. Weitere Details zu den Premiumwegen findest Du hier.

Impressionen unserer Premiumwanderwege

© Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
© Alpengasthof Hörmoos
© Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
© Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
© Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Alle 23 Kommentare zeigen
Sebastian › Hey, ich bin auf der Suche nach einem schönen Wander-, Spazierweg mit Kinderwagen. Weiß jemand zufällig welche der Wege mit einem Kinderwagen zu bewältigen sind?! Danke Gruß Sebastian
am 13.07.2016 ·
Carina Cordier
Carina Cordier › Hallo Sebastian! Geeignete Wanderwege mit dem Kinderwagen sind die Touren Um den Staufen, Rundweg durch das Schwarzenbachtal und der Obere Panoramaweg. Wenn ihr etwas höher hinaus möchtet, dann empfiehlt sich der Alperlebnispfad am Imberg und der Erlebniswanderweg Hündle/Schwandalpe. Ich wünsche Dir und Deiner Familie erlebnisreiche und unvergessliche Wanderungen rund um Oberstaufen. Wenn Du sonst noch einen Tipp benötigst, gerne melden. Herzliche Grüße aus Oberstaufen
am 14.07.2016
Antworten
Mark › Hallo, wir werden in der nächsten Woche in Oberstaufen sein und möchten am Montag, Dienstag und Mittwoch alle drei Wege laufen. Wie sieht es denn aus, liegt in den höheren Lagen Schnee oder andere Schwierigkeiten, die wir als Flachlandtiroler beachten sollten ( trainiert sind wir allerdings schon :-) ). Besten Dank für eine Rückinfo. Gruß Mark
am 07.10.2016 ·
Romina Prestel
Romina Prestel › Hallo Mark! Da habt Ihr euch für Euren Urlaub ja ganz schön etwas vorgenommen :-). Mit Schnee müsst Ihr nach den momentanen Voraussagen nicht rechnen, aber die Temperaturen sind laut Wetterbericht trotzdem sehr kühl, also warme Klamotten anziehen. Wie das Wetter rund um den Hochgrat und Imberg ist, könnt ihr in der vor Euren Touren auch auf unseren Webcams,und Livecams sehen. Bitte beachtet, dass für den Premiumweg Luftiger Grat unbedingt Bergerfahrung und Trittsicherheit notwendig sind, da man hier direkt auf dem Grat unterwegs ist. Für die anderen beiden Wege ist, wegen ihrer Länge eine gute Kondition von Vorteil. Bitte beachtet auch, dass der Boden und die Wege jahreszeit- und wetterbedingt feucht und teilweise rutschig sein können – Bergschuhe sind also Pflicht! Zudem muss man derzeit nordseitig auf Grund von Bodenfrost in der Nacht, auch schon mit Vereisungen rechnen. Ich wünsche Euch unvergessliche Wanderungen und schöne Ausblicke auf Euren Touren. Wenn Ihr noch Tipps braucht, meldet Euch gerne. Herzliche Grüße aus Oberstaufen
am 07.10.2016
Antworten
Sonja Knieriemen › Hallo! Ich bin in 2 Wochen in Opfenbach im Urlaub, will aber eine schöne Wanderung am Hochgrad unternehmen. Ich weiß allerdings schon jetzt, das ich definitv länger für die Strecken benötig wie in den Beschreibungen angegeben ist. Kann ich zwischendrin abkürzen oder gibt es Berg- oder Schutzhütten in denen man übernachten kann? Denn ich muß ja abens wieder zurück Liebe Grüße aus dem Flachland Hannover
am 09.06.2017 ·
Christian Fischer
Christian Fischer › Hallo Sonja. Danke für deine Anfrage. Toll dass du zu uns nach Oberstaufen kommst. Die Wanderwege im Bereich Nagelfluhkette sind traumhaft schön und abwechslungsreich. Bei unseren Tourenvorschlägen kann man meist eine Alternativ-Route wählen. Du solltest dir vor der Tour auf jeden Fall einen guten Plan machen. Zum Übernachten kann ich dir den Berggasthof Falkenhütte oder die DAV Hütte Staufner Haus gleich an der Bergstation am Hochgrat empfehlen. Ich wünsche dir viel Spaß!
am 10.06.2017
Antworten
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
1 + 1 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
2 + 3 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99