Buchenegger Wasserfälle sind ein lohnendes Ausflugsziel © Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Du bist hier:
Berg- & Wassererlebnis Prodel-Denneberg-Buchenegger Wasserfälle

Berg- & Wassererlebnis Prodel-Denneberg-Buchenegger Wasserfälle

Erlebnisreiche Rundtour. Panoramablick auf dem Höhenzug Prodel - Denneberg über das Konstanzer Tal mit Alpsee. Wassererlebnis an den Buchenegger Wasserfällen.

An der Talstation der Hochgratbahn überquert man die Weißach, links weiter in westlicher Richtung am Bach entlang bis zum Abzweig. Hier rechts bergauf zum Teil in Serpentinen zur Prodel-Alpe. Weiter auf dem Hangrücken in östlicher Richtung über den Prodel zum Gipfel des Denneberg (Hochpunkt der Tour).

Ab hier in Serpentinen steil bergab, am nächsten Abzweig führt der Weg links bergab bis zur Bergstation des Prodelliftes. An der Oberen und Unteren Mittelbergalpe vorbei und weiter über ein kurzes, geteertes Teilstück erreicht man die Moosalpe. Von hier geht es in westlicher Richtung über die Fuchslöcher vorbei an der Ochsenschwand-Alpe und der Tura-Alpe und dann linker Hand steil abwärts zu den Buchenegger Wasserfällen. Hier sollte man einen Moment den Anblick des großen und weiter oben des kleinen Wasserfalls genießen.

Auf der anderen Seite der Weißach führt der Weg wieder bergauf. Es geht an der Alpe Neugschwend vorbei und weiter bis zur Gabelung, die uns links bergab und über den "Tarzansteg" auf die andere Seite der Weißach führt. Weiter geht es rechts - der Weißach entlang und auf dem uns schon bekannten Weg zurück zum Ausgangspunkt an der Talstation des Hochgrats.

Parkmöglichkeit und Ausgangspunkt:
Hochgratbahn Talstation

 

Die hier abgebildeten Wegverläufe / GPS-Daten wurden manuell erstellt und dienen nur zur allgemeinen Orientierung
Schwierigkeit schwer
Länge 16.2 km
Dauer 390 min
Niveau
Erlebnis
Landschaft
Anmelden?
VaroneFrancesco › Hallo wollt mal fragen wie des bei dem Wanderweg so ist, ob man sich den auf zwei Tage aufteilen sollte weil 6 einhalb Stunden ist ja schon happig und dann wird man auch kaum Zeit haben iwo zu halten wie zb an den Wasserfällen. Wo könnte man den dort Übernachten(am besten so bei der Hälfte)? Vielen Dank schon mal =)
am 18.07.2012 ·
Sigbert Prestel
Sigbert Prestel › Hallo VaroneFrancesco! Deine ausgewählte Tour ist eine Tagestour, die es wirklich in sich hat - Leider gibt es auf dieser Route keine Übernachtungsmöglichkeiten. Folgende Alternative kann ich Dir anbieten: Die Tour von Steibis Ortsmitte zu den Buchenegger Wasserfällen: http://www.oberstaufen.de/natur/wandern/mittelschwere-touren/steibis-buchenegger-wasserfaelle.html Die Route hat eine Wanderzeit von knapp 2,5 Stunden und die Wasserfälle bieten eine herrliche Abkühlung. In Steibis gibt es viele Übernachtungsmöglichkeiten, somit könntet Ihr am 2.ten eine weitere Wanderung wie beispielsweise im Imberggebiet oder am Hochgrat unternehmen. Schau doch mal bei unserem Tourenplaner vorbei und lass Dich inspirieren: www.oberstaufen.de/touren. Wenn wir Dich bei der Gastgebersuche unterstützen dürfen, sag uns gerne Bescheid.
am 18.07.2012
Antworten
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
5 + 1 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
Email:
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
1 + 1 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
Email:
Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99