Rodeln im Allgäu © Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Du bist hier:
Rodeln

Rodeln bei Tag und Nacht

Mit oder ohne Jägertee – beim Rodeln am Imberg und Hochgrat geht’s zur Sache! Knirschender Schnee in abenteuerlichen Kurven, steile Abfahrten und ein atemberaubendes Tempo sind ein Riesenspaß für alle, die im Schnee mal so richtig in Fahrt kommen wollen.

Rodeln mit der Familie am Imberg

Rodelspaß für die ganze Familie verspricht die Rodelbahn am Imberg. Mit der Imbergbahn geht es auf 1225 Meter Höhe. Die Fahrt ist mit Oberstaufen PLUS kostenlos. Bei Sport Hauber kann man sich an der Talstation einen passenden Schlitten zum Rodeln ausleihen.

Nächtlicher Rodelspaß

Ein besonderer Nervenkitzel erwartet Euch beim nächtlichen Rodeln mit Abendbeleuchtung am Imberg. Dafür hat die Rodelbahn dort am Samstagabend besonders lange geöffnet. Wem das Rodeln Appetit gemacht hat, sollte sich die zünftigen Allgäuer Kässpatzen im Imberghaus nicht entgehen lassen. Der Gasthof liegt direkt an der Rodelstrecke.

Das Abendrodeln am Imberg findet im Winter bei geeigneter Witterung jeden Samstag von 18:00 bis 21:00 statt

Wildes Vergnügen am Hochgrat

Wer meint, Schlittenfahren sei nur etwas für Kinder, wird beim nächtlichen Rodeln in Oberstaufen eines Besseren belehrt. Denn die Schlittenabfahrt am Hochgrat hat es in sich: Die Unterlauchabfahrt garantiert sechs Kilometer rasantes Vergnügen. Von der Bergstation mit Gasthof in 1708 Metern Höhe aus führt die Abenteuerfahrt in einem weiten Bogen zur Talstation auf 856 Meter – vorbei am Staufner Haus, der Oberen und der Unteren Lauchalpe. Rodelabende finden meist an Vollmond statt - aktuelle Termine findest Du auf der Seite der Hochgratbahn.

Rodelvergnügen im Allgäu

© Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
© Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
© Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
© Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
© Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
© Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Alle 81 Kommentare zeigen
Ralf › Hallo, kann man am Hochgrat schon rodeln ab nächsten Freitag 06.01.17? Viele Grüße
am 04.01.2017 ·
Christian Fischer
Christian Fischer › Hallo Ralf, danke für Deine Anfrage. Leider ist die Abfahrt am Hochgrat fürs Rodeln noch nicht präpariert. Momentan herrschen starke Windverwehungen am Hochgrat (Böengeschwindigkeit von bis zu 50 km/h). Als Alternative empfehle ich dir die Rodelbahn am Imberg. Aktuelle Verhältnisse zu den Bergbahnen erhältst du auch auf unserem Schneebericht.
am 05.01.2017
Antworten
ben › is the toboggan run open at Imberg yet ? Thank you
am 09.01.2017 ·
Carina Cordier
Carina Cordier › Hello Ben! The toboggan run at Imberg is not open yet. For this we need even more snow. Perhaps the next few weeks. You can now sled at the ski lifts Sinswang or at the Hochgrat. We wish you a lot of fun!
am 09.01.2017
Antworten
Ben › hello again any news on the toboggan run yet? thank yo
am 11.01.2017 ·
Carina Cordier
Carina Cordier › Hi Ben! Unfortunately the toboggan run is still not open. Today its raining, We hope that the next few days will be snowing again.
am 12.01.2017
Antworten
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
5 + 5 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
3 + 5 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99