Winterwandern
Du bist hier:
Status Winterwanderwege in Oberstaufen

Status Winterwanderwege in Oberstaufen

Nicht nur im Sommer macht Wandern Spaß: Kilometerweite Winterwanderwege führen Dich durch die märchenhafte Allgäuer Schneelandschaft. Glitzernde Schneekristalle am Wegesrand, Ausblicke auf verschneite Gipfel und zahlreiche Einkehrmöglichkeiten garantieren ein herrliches Wintererlebnis.

Bitte beachten: Bei Temperaturen über 0° C ist damit zu rechnen, dass die gewalzten Abschnitte der Winterwanderwege weich werden. Dies lässt sich nicht verhindern. Wir empfehlen dann eine Begehung mit Schneeschuhen oder auf die geräumten Winterwege auszuweichen. Prinzipiell können die gewalzten Abschnitte erst ab einer Schneeauflage von 20 cm präpariert werden.

Winterwandern
11 / 11 Wege
geöffnet

Alle Angaben ohne Gewähr

Aktuelle Schneehöhe Letzter Schneefall
Datum: 19.01.2018 Datum: 18.01.2018
Tal: 25 cm / gebundener Neuschnee Tal: 10 cm
Winterwandern
Status Name
geöffnet Premium-Winterwanderweg Kapfwald-Runde
geöffnet Geräumter Panorama-Rundweg
geöffnet Geräumter Rundweg Hündle - Thalkirchdorf
geöffnet Geräumter Rundweg über den Malastobel
geöffnet Geräumter Rundweg über Willis - Eibele - Weißach
geöffnet Geräumter Weg nach Buflings und Zell
geöffnet Geräumter Weg um den Staufen
geöffnet Winterwanderweg auf dem Imberg
teilweise geöffnet Winterwanderweg durchs Schwarzenbachtal
teilweise geöffnet Winterwanderweg über Weißach - Bad Rain - Hündle
teilweise geöffnet Winterwanderweg um den Kapf

Bitte beachte: Bei Neuschnee und starkem Wind kann die Lawinengefahr außerhalb der offiziellen Pisten sehr hoch sein. Deshalb ist es wichtig, dass Du auf den ausgeschilderten Abfahrten bleibst. Aktuelle Lawinenwarnungen erhältst Du beim Lawinenwarndienst Bayern. Eine komplette Übersicht des Wintersportberichts aus Oberstaufen findest Du hier als PDF-Datei

Ausgewählte Winterwander-Touren im Allgäu

Das könnte Dich auch interessieren:

Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99