Abnehmen mit der Schrothkur © Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Du bist hier:
Jojo-Effekt nach der Schrothkur

Jojo-Effekt nach der Schrothkur

am 18.03.2014 von Dr. Vera Brosig

Durch eine 3-wöchige Schrothkur kann man 10% seines Körpergewichts abnehmen. Ideal um fit und schlank in den Frühling zu starten oder ist der berühmte Jojo-Effekt nach einer solchen Crash-Diät vorprogrammiert?

Eine Schrothkur ist keine Diät, sondern ein Art des Fastens, um verschiedene Krankheitsbilder zu vermeiden oder zu lindern. Ein willkommener Nebeneffekt ist der teilweise beachtliche Gewichtsverlust. Viele Schrothler fragen mich, ob und wie sie ihr neues Wohlfühlgewicht halten können.

Ohne Zweifel bringt ein Kuraufenthalt mit dem beliebten Abnehmeffekt einen Schub Motivation mit sich, zukünftig besser auf seine Ernährungs- und Lebensgewohnheiten zu achten. Und Einsicht ist ja bekanntlich der erste Weg zur Besserung. Unterstützt werden die guten Vorsätze durch die Anpassung des Magens an die verringerte Essensmenge während der Kur. D.h. man fühlt sich schneller satt. Und nicht zu vergessen ist der durch eine mehrwöchige salzarme Kost angeregte Stoffwechsel.

In Oberstaufen unterstützen wir die, die ihr Gewicht nach der Schrothkur langfristig halten oder weiter reduzieren möchten, durch Literatur (kostenloser Flyer von Dr. Vera Brosig und mir: "Ernährung nach der Schrothkur", Buch von Dr. Schusdziarra: "Satt essen und abnehmen", 16,95 Euro) und Ernährungsvorträge (immer mittwochs um 19.00 Uhr im Färberhaus - mit Oberstaufen PLUS kostenlos).

Kurzum: Wer gewillt ist, kann durch die Schrothkur die ersten Kilos in Oberstaufen lassen und eine große Portion Motivation mitnehmen in ein neues, schlankes Leben. Wer denkt, nach der Schrothkur so weiter machen zu können wie vorher, den wird der Jojo-Effekt schneller einholen, als er die nächste Kur buchen kann.

Weitere Blog-Artikel, die Dich interessieren könnten

Heinz-Hermann Bausch › Hallo, ich mache zur Zeit meine erste Schrothkur. Bin mit meiner Frau im Bergkristall in Willis/Oberstaufen. Es ist einfach nur toll. Kopf und Körper erfinden sich ohne Übertreibung neu. Die Grundreinigung der Organe merk ich jeden Tag. Phantastisch. Und dass ich so nebenbei noch einige Kilo verliere ist ein ja schöner Wohlfühleffekt mehr aber auch nicht. Eindeutig klare Empfehlung für eine Schrothkur in angenehmer Umgebung. Top!!
am 03.02.2016 ·
Carina Cordier
Carina Cordier › Guten Morgen lieber Heinz-Hermann! Ich freue mich sehr, dass ihr einen wunderbaren Gesundheitsurlaub hier bei uns in Oberstaufen verbringt und dass ihr rundum zufrieden seid! Ich wünsche Euch weiterhin eine erfolgreiche Kur. Wie lange seid ihr noch hier?
am 03.02.2016
Antworten
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
7 + 3 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
Email:
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
5 + 5 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
Email:
Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99