Der Butz zieht am Fasnatziestag im Ort umher

Gelebtes Brauchtum- Beim Festumzug zum Fasnatziestag gedenkt Oberstaufen 700 Pestopfern aus dem Jahre 1635

Festzug mit Fahnen und Butz

Jedes Jahr zu Faschingsdienstag ziehen die Staufener Männer mit Trommlern, Musik, Fahnen und Butz durch die Stadt. Mit Fasching hat das rein gar nichts zu tun: Es ist Fasnatziestag - Oberstaufens älteste Tradition und festlich gelebtes Brauchtum.

Im 17. Jahrhundert werden weite Teile Europas von der Pest heimgesucht. Auch vor Deutschland macht die verheerende Seuche nicht Halt. Im Jahr 1635 fallen in Oberstaufen insgesamt 700 Staufener der Pestepidemie zum Opfer. Damals ist Oberstaufen Teil der Grafschaft Königsegg-Rothenfels. In Gedenken an die vielen Staufener Pestopfer stiftet Graf Hugo von Königsegg eine prächtige Fahne, die neuen Lebensmut verströmen soll. Um die schrecklichen Geschehnisse und ihre Opfer nicht zu vergessen, erlässt der Graf zudem folgende Vorgabe: In jedem Jahr sollen alle ledigen Burschen in Begleitung von Trommlern die Fahne durch den Ort tragen, um den Toten zu gedenken.

Das Fahnenschwingen gilt als Kern des Festtages. Der tänzelnde Butz ist neben dem Fähnrich die historische Figur des Brauchs. Symbolisch reinigt er die Menschen von der Pest, indem er die Festteilnehmer und Häuser mit seinem Besen abkehrt. Beim Gebetläuten stirbt er und gedenkt so an das große Sterben von 1635. Ein traditioneller Brauch, der in Oberstaufen bis heute gelebt und zelebriert wird.

Hoch die Fahne

Den Fasnatziestag (25. Februar 2020) gibt es nur in Oberstaufen. Er gilt als älteste Tradition Oberstaufens, die jeden Faschingsdienstag festlich gefeiert wird. Dann ziehen die jungen Staufener geschlossen durch die ganze Stadt. Trommler, Musikkapellen und der Butz in alemannischem Narrengewand, der symbolisch die Besucher von der Pest reinigt, begleiten die Parade zum traditionellen Festakt am Kirchplatz, wo der Fähnrich seine Rede hält und die legendäre Fahne schwingt.

© Fotodesign Stark
© Fotodesign Stark
© Fotodesign Stark
© Fotodesign Stark
© Fotodesign Stark
Winterlandschaft

Tourentipps Oberstaufen

Plane Deine Route!
Ort bei Nacht

lebhafter Ortskern

Jetzt erleben!
Tagen mit traumhaftem Ausblick auf den Staufenpark

Staufenpark

Park-Zeit erleben!
Heimatmuseum beim Strumpfar

Heimatmuseum "beim Strumpfar"

Plane Deinen Besuch!
Unterkunft suchen

Finde eine Unterkunft in Oberstaufen

Erlebnisse


Erlebnisse suchen


Finde deine Erlebnisse in Oberstaufen

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachricht versenden

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.