Krippe

Große Jubiläums-Krippenausstellung

Anlässlich der 1150-Jahrfeier Oberstaufen findet im Heimatmuseum eine große Krippenausstellung mit über 115 Exponaten statt. Die Ausstellung ist aufgeteilt auf das Heimatmuseum und die benachbarte Vögelsbergalpe. Der Eintritt ist frei.

am 09.12.2018 um 10:00 Uhr bis 09.12.2018 um 17:00 Uhr


Präsentiert werden 115 wunderschöne Weihnachtskrippen aus aller Welt - symbolisch für jedes Jahrzehnt (von 868 bis 2018) eine Krippe oder Figurengruppe. Die Ausstellung umfasst die ganze Bandbreite der Krippenbaukunst in den unterschiedlichsten Formen aus dem bayerischen und württembergischen Allgäu, aus Österreich und Südtirol, aus Bethlehem/Israel, Peru, Polen, den Philippinen, aus Russland und Tansania. Besondere Glanzpunkte sind die Künstlerkrippen der Staufner Bildhauer Fidelis Bentele und Georg
Bentele-Ücker, sowie des Thalkirchdorfer Schnitzers Gallus Witzigmann und der Bildhauerin Marion Werner, Steingaden. Das älteste Objekt ist eine wertvolle, über 200 Jahre alte Kastenkrippe aus Wiedemannsdorfer Familienbesitz.

Die Ausstellung wird jeden Krippenfreund faszinieren - sie ist ein Ort der Inspiration für alle Besucher, die sich den Zauber weihnachtlicher Bräuche aus ihren Kindertagen bewahrt haben. Der Heimatdienst Oberstaufen e. V. lädt Sie herzlich ein und freut sich auf Ihren Besuch.


Ort:  Heimatmuseum "Beim Strumpfar" Jugetweg 10 und in der Alpe Vögelsberg, Kalzhoferstraße 14, 87534 Oberstaufen


← zurück

Weitere Termine:

Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99