Mountainbike-Paradies

Mountainbike

Um's Paradies

Eine kurze, aber sehr abwechslungsreiche Rundtour um Oberstaufen`s Hausberg Kapf. Mit Stoppmöglichkeit bei den Eibele-Wasserfällen.

Gemütlich rollen wir vom Bahnhof durch den Ort Richtung Kurhaus. Auf der Argenstraße weiter zum ersten Anstieg nach Sinswang. Von dort weiter bergauf über Saneberg zum Ortsteil Berg, dem höchsten Punkt unserer Tour. Ein herrlicher Dreitälerblick erwartet uns dort am sogenannten Paradies.

Dann rechts halten und bergab durch die Unterführung der B 308 nach Döbilisried. Bald geht es über Forst- und Wiesenwege weiter abwärts Richtung Eibele. Achtung: aktuell befinden sich auf diesem Abschnitt noch Weideübergänge, über die das Bike gehoben werden müssen. Wir treffen auf einen Forstweg, dem wir nach links folgen und bald am oberen Eibele-Wasserfall ankommen. Wer Lust hat, überquert unten angekommen den Holzsteg und legt einen Stopp ein. Zurück über die Holzbrücke und der Straße ortsauswärts bis zum Stausee der Weißach folgen. Linkerhand geht es an der Weißach entlang bis zum gleichnamigen Ortsteil. Von dort kommt man über den Sennereiweg auf einem Forstweg nach Bad Rain. Noch einmal kräftig in die Pedale treten, am Eisenbahntunnel vorbei und der Startpunkt am Bahnhof ist wieder erreicht.

Parkmöglichkeit:
Parkdeck beim Erlebnisbad Aquaria oder Parkplatz beim Bahnhof

Ausgangspunkt:
Bahnhof Oberstaufen

Gut zu wissen:
Behinderung durch Weideübergänge zwischen Döbilisried und Eibele

Interaktive Karte öffnen
Schwierigkeit: mittel    Länge: 16.1 km    Dauer: 1:15 h Höhenmeter: 350 hm

KML  GPX 

Die hier abgebildeten Wegverläufe / GPS-Daten wurden manuell erstellt und dienen nur zur allgemeinen Orientierung

→ Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachricht versenden

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.