Kind beim Wandern

Alperlebnispfad am Imberg

Sonniger Rundweg auf dem Hochplateau des Imbergs. Für Familien ein abwechslungsreicher Wanderweg mit vielen Informationen zur Region und deren Besonderheiten. Einkehrmöglichkeiten vorhanden.

Auffahrt mit der Bergbahn. Von der Bergstation in westlicher Richtung erreicht man in wenigen Minuten durch ein Waldstück die erste Station des Alperlebnispfades. Entlang des Rundweges (entgegen dem Uhrzeigersinn) folgen insgesamt 47 Stationen mit Fragen, Informationen und Aktionen.

Über "Häusslers Gschwend" und die "Alpe Glutschwanden" führt die Rundtour in einem großen Bogen zurück. Eine weitere Einkehrmöglichkeit bietet die "Alpe Hochwies", bevor der Weg bergab zum Lanzenbach führt. Noch eine Steigung hinauf zur "Alpe Hochbühl" und kurz darauf erreicht man wieder den Startpunkt der Runde.

Mit insgesamt 6,3 km Länge ist der Alperlebnispfad eine gemütliche, mehrstündige Tour auf befestigten Wegen (auch für Kinderwagen geeignet). Eine mittlere (5,3 km) oder eine kleine Variante (2,3 km) ist möglich.

Parkmöglichkeit: Parkplatz Talstation Imbergbahn
Ausgangspunkt: Bergstation Imbergbahn

Interaktive Karte öffnen
Schwierigkeit: mittel    Länge: 6,3 km    Dauer: 2:30 min Höhenmeter: 150 hm

KML  GPX  Routenplaner öffnen

Die hier abgebildeten Wegverläufe / GPS-Daten wurden manuell erstellt und dienen nur zur allgemeinen Orientierung

Bilder zur Tour

© Alpengasthof Hörmoos
© Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
© Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Menü Suchen Erlebnisse Unterkünfte
Unterkunft suchen

Finde eine Unterkunft in Oberstaufen

Menü Suchen Erlebnisse Unterkünfte

Erlebnisse


Erlebnisse suchen


Finde deine Erlebnisse in Oberstaufen

Menü Suchen Erlebnisse Unterkünfte

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachricht versenden

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.