Newsletter

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 18.06.2021 10:24:13 versendet

 
E-Mail in Browser anzeigen
 

 

Liebe Gastgeber,

heute haben wir wieder praktische Tipps und Informationen für Sie zusammengestellt.
Bei Fragen stehen Ihnen das Team vom Gäste- und Anbieterservice 7 Tage pro Woche zur Verfügung.

Beste Grüße aus der OTM


 
Aktiviere bitte Bilder in deinem E-Mail-Programm, um diesen Baustein sehen zu können.
 

Kalenderpflege - Ihre individuellen Preise

Um Ihren Kalender, das Herzstück Ihres feratel-Eintrags, weiter in Schwung zu bringen, hier ein paar Tipps für Ihre Preisgestaltung. Das feratel-System bietet Ihnen viele Möglichkeiten, Ihre Preise individuell festzulegen.


 
 

Tipp 1: Nutzen Sie die Möglichkeiten der Standard-Einstellungen

Die Standard-Einstellungen finden Sie im WebClient unter:

→ Verfügbarkeiten & Preise
→ Standard-Einstellungen
→ Im Reiter „Preise“

Alle Grundeinstellungen, die Sie hier vornehmen, werden später automatisch bei der Erstellung einer neuen Vorlage im Kalender übernommen. Auf diese Weise müssen Sie die Daten, die Sie oft in Ihrer Preisgestaltung verwenden, nicht immer wieder manuell hinterlegen.

Standard-Einstellungen können Sie für folgende Bereiche definieren:

  • Einstellung des Basispreises (Preise für Endreinigung, Bettwäsche)
  • Aufenthaltsabhängige Preise (z. B. Abschläge bei längeren Aufenthalten)
  • Verpflegung (welche Verpflegung ist inkludiert, welche Verpflegungsvarianten gibt es, mit welchen Zuschlägen?)
  • Kinderermäßigung (Festpreise oder prozentuale Ermäßigungen für individuelle Altersgruppen) ACHTUNG: Kinderermäßigungen sind nur bei der Preisregel pro Person/Nacht möglich.
  • Ermäßigungen (Last Minute Ermäßigungen oder Frühbucher Ermäßigungen)

Neben jedem Menüpunkt finden Sie den Bereich „bearbeiten“. Nach einem Mausklick hierauf können Sie Ihre Einstellungen vornehmen und anschließend mit „Änderungen speichern“ sichern.

Extra Tipp!
In allen Bereichen der Standard-Einstellungen finden Sie den Punkt „änderbar je Produkt“.
Hier können Sie einen Haken setzen. Dadurch werden Ihre Grundeinstellungen zum einen in jede neue Vorlage übernommen, können dabei jedoch individuell abgeändert werden.


 
 

Tipp 2: Preise im Kalender hinterlegen

Die Preise hinterlegen Sie im WebClient unter:

→ Verfügbarkeiten & Preise
→ Kalender
→ Im Reiter „Preise“

Hier haben Sie die Möglichkeit, unterschiedliche Preise zu definieren. Unter der Darstellung des Kalenders können Sie neue Vorlagen erfassen, indem Sie auf „+ Neue Vorlage erfassen“ klicken.
Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie Ihrer neuen Vorlage einen Namen geben und eine Farbe zuordnen können.
Anschließend auf den Button „Neue Vorlage erfassen“ gehen und damit den Vorgang bestätigen. Nun können Sie Ihre Preise eingeben.

Sie können mehrere Vorlagen hinterlegen und diesen unterschiedlichen Zeiträumen im Kalender zuordnen. So können Sie für Saisonen (z. B.: Winter, Sommer, Viehscheid, ...) verschiedene Preise hinterlegen.

Extra Tipp!
Die Preise sollten mindestens für die nächsten 12 Monate gepflegt sein.
So können Ihre Gäste rechtzeitig im Voraus buchen und Sie selbst können gut planen.

WICHTIG:
Sind keine Preise oder Verfügbarkeiten gepflegt, ist das Haus nicht buchbar und erscheint nicht in der Suchanfrage des Gastes auf oberstaufen.de.


 
Aktiviere bitte Bilder in deinem E-Mail-Programm, um diesen Baustein sehen zu können.
 

Gästevertrauen gewinnen durch flexible Storno-Bedingungen

Lt. der aktuellen F.U.R. Reisanalyse sind flexible Storno-Bedingungen für fast 60 Prozent der Gäste bei der Wahl ihres Gastgebers ausschlaggebend.

Um den Bedürfnissen der Gäste zu entsprechen und Ihnen mehr Buchungen zu ermöglichen, bieten wir Ihnen in feratel seit dem 06. April 2021 die Möglichkeit, Ihre Stornobedingungen anzupassen und damit das Vertrauen der (potenziellen) Gäste zu gewinnen.

Die neue Filtermöglichkeit „Flex-Storno“ auf oberstaufen.de gibt dem Gast direkt Orientierung, welcher Betrieb flexible Storno-Stornierungsbedingungen anbietet.

  • Super-Flex-Storno: kostenlose Stornierung bis 1 Tag vor Anreise, danach werden 90% des Gesamtpreises fällig. 20 % Anzahlung an den Betrieb innerhalb von 7 Tagen nach Buchung via Banküberweisung. 5 Tage vor Anreise erfolgt die Restzahlung.
  • Easy-Flex-Storno: kostenlose Stornierung bis 7 Tage vor Anreise, danach werden 90% des Gesamtpreises fällig. 20 % Anzahlung an den Betrieb innerhalb von 7 Tagen nach Buchung via Banküberweisung. 5 Tage vor Anreise erfolgt die Restzahlung.
  • Flex-Storno: kostenlose Stornierung bis 14 Tage vor Anreise, danach werden 90% des Gesamtpreises fällig. 20 % Anzahlung an den Betrieb innerhalb von 7 Tagen nach Buchung via Banküberweisung. 5 Tage vor Anreise erfolgt die Restzahlung.

Gerne stellt das Team des Anbieterservices diese Bedingungen für Sie ein. Kontaktieren Sie uns per E-Mail unter anbieterservice@oberstaufen.de oder Telefon +49 8386 9300 10.


 
Aktiviere bitte Bilder in deinem E-Mail-Programm, um diesen Baustein sehen zu können.
 

„OTM on Tour“ - es geht weiter!

Es liegt uns am Herzen, uns an dieser Stelle ♥-lich bei allen zu bedanken, die das OTM on Tour – Team mit so viel Gastfreundschaft aufgenommen haben. Danke, dass Sie aktiv mit uns im Dialog sind und bleiben! So können wir gemeinsam unseren Gästen noch besser zeigen, dass Sie mit Sicherheit die besten Gastgeber sind.

Wir freuen uns schon darauf noch weitere* großartige Gastgeber und Ihre Unterkünfte besser kennenzulernen*. Durch diesen persönlichen Dialog können wir Ihre individuellen Unterkünfte und Stärken noch besser an Ihre zukünftigen Gäste vermitteln.
Das hochmotivierte Team im Anbieter– und Gästeservice möchte Sie gerne besuchen und
unterstützt Sie bei der Optimierung Ihres Eintrags auf www.oberstaufen.de. Wir stehen Ihnen mit Tipps und Tricks bei neuen attraktiven Bildern zur Seite und bieten Ihnen eine individuelle Einweisung und Schulung zur Auffrischung in den feratel Webclient an.

Falls wir auch Sie neugierig gemacht haben, dann vereinbaren Sie mit uns einen für Sie passsenden Termin. Sie erreichen uns unter anbieterservice@oberstaufen.de oder der Telefonnummer +49 8386 9300 10.


 
Aktiviere bitte Bilder in deinem E-Mail-Programm, um diesen Baustein sehen zu können.
 

Tipps für den grenzüberschreitenden Besuch

Unsere herrliche Lage macht es möglich, den Urlaub bei uns im wunderschönen Oberstaufen mit einem Tagesausflug ins benachbarte Österreich zu verbinden. Bei den unterschiedlichen Corona-Maßnahmen ist es allerdings nicht ganz einfach den Überblick zu behalten, welche Regelungen wo gelten. Folgende Regeln gelten aktuell in Österreich (Stand 16.06.2021):

  • Bei einem Besuch im Restaurant, im Café auf der Hütte für den Innen- und Außenbereich oder auch im Freibad gilt die 3G-Regel (Geimpft, Getestet, oder Genesen). Das heißt, man braucht weiterhin einen Impf-, Genesungs- oder Testnachweis (gilt für Kinder ab 10 Jahren).
  • Der Impfnachweis gilt in Österreich bereits ab dem 22. Tag nach der Erstimpfung (für drei Monate).
  • Mit der Zweitimpfung verlängert sich die Gültigkeit auf neun Monate ab Erstimpfung.
  • Gastronomiebesucher tragen im Innenbereich eine FFP2-Maske.
  • Zwischen Besuchergruppen ist 1 Meter Mindestabstand zu halten.
  • Für die Fahrt mit den Bergbahnen oder einen Einkauf braucht man auch keinen 3-G-Nachweis.

 
Aktiviere bitte Bilder in deinem E-Mail-Programm, um diesen Baustein sehen zu können.
 

Mit Sicherheit herzlich willkommen

Gemeinsam möchten wir weiterhin alles dafür tun, um unseren Gästen mit Sicherheit die schönsten Tage des Jahres bei uns zu bieten.

Auf oberstaufen.de halten wir Sie und unsere Gäste stets mit allen Informationen und den bei uns geltenden Maßnahmen auf dem Laufenden.

Falls Sie für Ihre Gäste noch unseren Urlaubsbegleiter im Taschenformat benötigen: Sie erhalten diesen 7 Tage pro Woche in Ihren Tourist-Infos.


Urlaub mit Sicherheit

 
Aktiviere bitte Bilder in deinem E-Mail-Programm, um diesen Baustein sehen zu können.
 

Schon gewusst? – Google My Business

Haben Sie sich schon mal selbst gegoogelt? Waren Sie überrascht, was Sie dabei entdeckt haben? Dann bestimmen Sie doch selbst, welche Informationen über Ihren Betrieb in Google gefunden werden: Mit einem Eintrag in Google My Business.

Für kleinere Unternehmen kann ein Eintrag sogar eine eigene Website ersetzen.

Google bietet Ihnen die Möglichkeit, einen kostenlosen eigenen Zugang oder Account zu erstellen. In diesem können Sie selbstständig die wichtigsten Informationen über Ihren Betrieb (Name, Anschrift, Kontaktdaten, usw.) anlegen und stets aktuell halten.

So finden Gäste, die im Internet nach Ihnen suchen, verlässliche Informationen zu Ihrer Unterkunft.

Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, sowie ein paar Tipps, zur Erstellung Ihres eigenen Google My Business Eintrages.


Anleitung Google My Business

 
Aktiviere bitte Bilder in deinem E-Mail-Programm, um diesen Baustein sehen zu können.
Buchungshotline
+49 8386 93000


Unterkünfte
Erlebnisse
weiterempfehlen


Folge uns und werde Teil der Oberstaufen-Community





Impressum Datenschutz Barrierefreiheit

 
Dies ist kein Spam. Dieser Newsletter wurde für Deine Email Adresse maria@mustermann.de bestellt.
Du kannst diesen Newsletter jederzeit unter diesem Link abbestellen

→ Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachricht versenden

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.