Ralf Bauer im Film SEM DHUL - Die Wiederkehr

SEM DHUL – DIE WIEDERKEHR: Ein Film von und mit Ralf Bauer

Kino mit Ralf Bauer

Vor den Kulissen der Nordsee und der Bergwelt des Himalaya spielt das Drama SEM DHUL – DIE WIEDERKEHR über Freundschaft, Verrat und Loyalität. Seien Sie bei der Kinonacht mit dem Schauspieler und Produzenten Ralf Bauer dabei!

Ralf Bauer in Sem Dhul - Die Wiederkehr

KINOTAG MIT RALF BAUER IN OBERSTAUFEN

Ralf Bauer kommt nach Oberstaufen! Erleben Sie bei seinem Film SEM DHUL - DIE WIEDERKEHR unvergessliches Kino mit dem Produzent und Darsteller persönlich!

Jetzt Ticket sichern
Alle Infos zum Film

Trailer

Inhalt

„Sem Dhul – Die Wiederkehr“ ist die Geschichte von Tonio, einem Mann italienischer Herkunft, der sich aus seiner Heimat am Meer im Norden Deutschlands nach Indien aufmacht. Damit begibt er sich auf die Suche nach Ralf, mit dem er seit Kindertagen befreundet ist, und der von einem indischen Kloster aus als Fluchthelfer gegen die Interessen des chinesischen Regimes arbeitet. Tonio möchte, dass die beiden vollkommen unterschiedlichen Charaktere in die Heimat reisen, um dort den Kampf gegen den Münchner Unternehmer Bechtheim aufzunehmen, der im Auftrag von chinesischen Investoren im großen Stil Grundstücke aufkauft. Seine Umtriebe führen zu dramatischen Veränderungen im Leben der Menschen in St. Peter führt, deren Existenz immer stärker bedroht wird: Sam, Gastronom, Freund und führender Kopf in der Gemeinde, wird sogar Opfer eines Brandanschlags.

Der nach den Regeln des Buddhismus in einem jahrhundertealten, tibetischen Kloster lebende Ralf lässt sich nur widerwillig davon überzeugen, nach 15 Jahren aus der faszinierenden Bergwelt des Himalayas zurück an den Strand der Nordsee aufzubrechen, zumal er dafür seine Ziehtochter zurücklassen muss. Dennoch gelingt Tonios Plan. Aber die Freunde kommen zu spät: Kurz vor ihrer Ankunft stirbt Sam. Was bleibt, sind Schulden und ein schweres Erbe: Der Gastronom hatte alles auf eine Karte gesetzt und mit Bechtheim gewettet: Gewinnt Sam einen Surf Contest gegen den jungen Kiter Aleks, verzichtet der Unternehmer auf die Umsetzung seiner Pläne. Verliert Sam, geht sein ganzer Besitz an den Immobilienhai. Wird Ralf das Erbe seines Freundes antreten und für seine Clique einstehen, von der er eineinhalb Jahrzehnte getrennt gewesen ist?

Bechtheim setzt alles daran, zu gewinnen: Der Zugriff auf bestimmte Parzellen am Strand von St. Peter sichert der Marionette Chinas den Zugriff auf die Energieversorgung des norddeutschen Festlandes. Die Achtung der Natur, der Drang nach Freiheit, die Verbundenheit zu seiner Heimat und die Suche nach Erfüllung führen dazu, dass sich Ralf entschließt, die Herausforderung anzunehmen. Trotz der Härte des Trainings, der Intrigen und den Sabotageakten sowie nicht zuletzt auch deswegen, dass der junge Aleks durch eine Demütigung Bechtheims zu sich selbst findet, gewinnt Ralf den Wettbewerb. Doch auf den Sieg folgen eine bittere Erkenntnis und ein herber Verlust: Tonio gesteht in einem Abschiedsbrief, Sam an Bechtheim verraten zu haben...

Winterzauber in Oberstaufen

Winterzauber

Mehr erfahren
Events in Oberstaufen

Veranstaltungen & Events

Mehr erfahren
→ Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachricht versenden

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.