Heimatmuseum beim Strumpfar

Im Heimatmuseum "beim Strumpfar" in einem alten, originalgetreuen Allgäuer Bauernhaus erleben Sie Ortsgeschichte

Schon "Beim Strumpfar" gewesen?

Früher wurden im Strumpfarhaus Strümpfe hergestellt. Heute präsentiert dort das Heimatmuseum "beim Strumpfar" im originalgetreuen Bauernhaus das Leben der Strumpfwirker und den Besuchern ein bedeutendes Stück Vergangenheit.

Das Oberstaufener Heimatmuseum "beim Strumpfar" befindet sich in einem Allgäuer Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert. Früher lebten und arbeiteten dort die „Strumpfwirker“, deren Strümpfe noch bis zum Jahr 1923 verkauft wurden. Das restaurierte Strumpfarhaus ist in seinem Originalzustand erhalten. In der Strumpfwirkerstube können Sie die Arbeitsgeräte sehen, die zur Strumpferzeugung notwendig waren: Wollhaspel, ein Spinnrad, eine Zwirnmühle oder der Strumpfwirkerstuhl.

Hinein in die gute Stube

Sein Museum zeigt mit einer Sammlung von über 400 Ausstellungsstücken einen wesentlichen Teil der Oberstaufener Ort- und Lebensgeschichte. Von der ersten urkundlichen Erwähnung bis zum heutigen Tage. Zu den Exponaten zählen Stücke aus Landwirtschaft, Handwerk, einer Bauernstube oder dem Schlafzimmer. Historische Ausstellungsstücke der Schrothkur, die Dauerausstellung der Fritz und Gertrud Wiedra-Kunstausstellung sowie wechselnde Sonderausstellungen, wie zum Beispiel über Krippen sind fixe Programmpunkte im Museumsbetrieb.

Rund um das Strumpfarhaus

Im Nebengebäude des Strumpfarhauses lädt die Wirtschaft beim Strumpfar Museumsbesucher zu Allgäuer Schmankerl, wie Spezialitäten des Gasthauses. In der neu gestalteten Museumsanlage gibt es im Außenbereich noch viel mehr zu entdecken: die Alpe Vögelsberg, ein Bienenhaus, einen großen Teich mit Bachlauf, ein Alpinum, ein Kräutergarten und eine Streuobstwiese.

Öffnungszeiten

Im heutigen Heimatmuseum begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch insgesamt vier Jahrhunderte und erlebst, wie die Menschen und Arbeiter ihren Lebensalltag verbracht haben. Das Museum hat jeden Mittwoch und Freitag von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr, sowie am Sonntag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise

Der Eintrittspreis für Erwachsene ab 16 Jahren beträgt 3,00 Euro, mit der Gästekarte Allgäu Walser Card nur 2,50 Euro. Kinder zwischen 10 und 15 Jahren bezahlen 1,50 Euro. Für Kinder unter zehn Jahren und Besitzer einer Oberstaufen PLUS-Gästekarte ist der Eintritt gratis.

s'Huimatle
Bauernhausmuseum s'Huimatle
Bis 31. Oktober geöffnet | Historisches aus dem...
Knechtenhofen 7
Tel. +49 8325 602
Heimatmuseum Oberstaufen
Heimatmuseum beim Strumpfar
Historisches erleben im Bauernhaus aus dem Jahr...
Jugetweg 10
Tel. +49 8386 1300

© Marcel Hagen, Studio 22
Erholung in der Allgäuer Natur

Tourentipps Oberstaufen

Mehr erfahren
Oberstaufen-Blick auf Kirche

lebhafter Ortskern

Mehr erfahren
der neue Oberstaufen PARK

Oberstaufen PARK

Mehr erfahren
Der Butz zieht am Fasnatziestag im Ort umher

Fasnatziestag

Mehr erfahren
→ Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachricht versenden

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.