Das aus dem Jahre 1788 stammende Bauernhaus wurde von "Strumpfwirkern" bewohnt, es befindet sich noch im Originalzustand und wird heute als Heimatmuseum genutzt.

In dem Allgäuer Bauernhaus übten die "Strumpfwirker" ihren Beruf aus, weshalb das heutige Museum immer noch "Strumpfarhaus" genannt wird. Hier findet der Besucher ein originalgetreues Bauernhaus mit Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche und der so genannten Strumpfwirkerstube. Bis zum Jahre 1923 wurden die hier hergestellten Strümpfe noch verkauft.

Im heutigen Heimatmuseum wird die Geschichte Oberstaufens, von der ersten urkundlichen Erwähnung bis heute, neu präsentiert.

Das stimmungsvolle Haus lädt zu einem Ausflug in die Vergangenheit ein: Möbel, Hausrat, Puppen und Kunstwerk uvm. In der Strumpfwirkerstube zeigt eine Ausstellung verschiedene Arbeitsgeräte, darunter Wollhaspel, Spinnrad, Zwirnmühle oder Strumpfwirkerstuhl, aus der vergangenen Zeit.

Eintrittspreise
Erwachsene: 3 € (ab 16 Jahren) - mit Allgäu Walser Card 2,50 €
Kinder: 1,50 € (von 10 bis 15 Jahre)
Unter 10 Jahren ist der Eintritt frei.

Mit Deiner Oberstaufen PLUS-Karte ist der Eintritt kostenlos.



Öffnungszeiten

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
- - 15:00 - 17:00 - 15:00 - 17:00 - 10:00 - 12:00
Mo, Di, Do, Sa
geschlossen
Mi, Fr
15:00 - 17:00
Sonntag
10:00 - 12:00

Bewertungen

Bewertung abgeben

Kontakt & Lage

Heimatmuseum beim Strumpfar
Jugetweg 10
87534 Oberstaufen
Tel. +49 8386 1300

Tel. +49 8386 1300

E-Mail p.scheu@me.com
Internet http://www.oberstaufen.de

Kurbeitrag

Der Kurbeitrag ist nicht in den Übernachtungspreisen enthalten.
Er beträgt pro Person und Übernachtung je nach Kurbezirk:

Kurbezirk I: Erwachsene 2,50 € Jugendliche* 1,25 €

Oberstaufen, Malas, Pfalzen und Stießberg

Kurbezirk II: Erwachsene 1,80 € Jugentliche* 0,90 €

Aach im Allgäu, Berg, Buflings, Eibele, Halden (Vorder- und Hinterhalden), Hinterreute, Hinterstaufen, Höfen, Hütten, Kalzhofen, Knechtenhofen, Konstanzer, Krebs, Lamprechts, Laufenegg (östlich der Bundesstraße 308), Osterdorf, Salmas, Saneberg, Sinswang, Schindelberg-Ort, Steibis, Steinebach, Thalkirchdorf, Vorderreute, Weißach, Wengen, Wiedemannsdorf (bis Schiebel), Willis, Zell

Kurbezirk III: Erwachsene 0,80 € Jugentliche* 0,40 €

alle übrigen Ortsteile

*Jugendliche: Jahrgang 2001 - 2010 vom 01.12.2015 bis 30.11.2016
(Frei: Jahrgang 2011 - 2016)

Oberstaufen PLUS

Mit der Gästekarte Oberstaufen PLUS genießt Du viele Attraktionen in Oberstaufen - pro Übernachtung bei einem teilnehmenden Gastgeber kannst Du die Karte einen ganzen Tag lang einsetzen und täglich neu entscheiden, ob Du lieber den Wasser- und Saunaspaß des Erlebnisbad Aquaria ODER eine unserer drei Bergbahnen nutzt. Zusätzlich jeden Tag nutzbar: Skilifte Sinswang im Winter, Eisplatz im Winter, Minigolfanlage im Sommer, freie Fahrt mit dem Gästebus & freies Parken auf ausgewiesenen Plätzen, freies WLAN an ausgewiesenen Hotspots, freie Eintritte in die Museen, kostenlose Teilnahme an den geführten Wanderungen und an Ernährungsvorträgen.

Oberstaufen PLUS Golf

Golfen ohne Greenfee auf 5 Plätzen mit insgesamt 94 Loch mit Oberstaufen PLUS GOLF auf folgenden Plätzen: Golfzentrum Oberstaufen, Golfclub Waldegg-Wiggensbach, Golfpark Schloßgut Lenzfried, Golfplatz Scheidegg und Golfplatz Memmingen. Zusätzlich gelten alle Leistungen der Oberstaufen PLUS Karte: Erlebnisbad Aquaria oder eine unserer drei Bergbahnen - Zusätzlich jeden Tag nutzbar: Skilifte Sinswang im Winter, Eisplatz im Winter, Minigolfanlage im Sommer, freie Fahrt mit dem Gästebus & freies Parken auf ausgewiesenen Plätzen, freies WLAN an ausgewiesenen Hotspots, freie Eintritte in die Museen, kostenlose Teilnahme an den geführten Wanderungen und an Ernährungsvorträgen.

Schrothkur

Vom Deutschen Schrothverband e.V. anerkannter Kurbetrieb, der das Naturheilverfahren nach Johann Schroth gemäß den Verbandsrichtlinien durch führt und somit den bestmöglichen Kurerfolg garantiert. Die Schrothkur ist ein ganzheitliches Naturheilverfahren, bei dem der Körper gründlich entsäuert und entgiftet wird. Durch die vier Säulen "Ernährung", "Trinkverordnung", "Schrothpackung" sowie "Ruhe & Bewegung" kommt der Stoffwechsel in Schwung.

Oberstaufen GUTSCHEIN

Freu Dich auf unvergessliche Glücksmomente: Bei diesem Partner kannst Du Deinen persönlichen Oberstaufen GUTSCHEIN einlösen. Die Wertgutscheine sind einlösbar bei jeder telefonischen Unterkunftsbuchung über Oberstaufen Tourismus, +49 8386 93000 oder vor Ort bei allen teilnehmenden Partnern (Restaurants, Einzelhandel, Freizeiteinrichtungen uvm.). Du möchtest selbst einen Gutschein verschenken? Hier geht’s es zu den Themenwelten:

www.oberstaufen.de/gutschein

Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99