Du bist hier:
2018

Pressearchiv 2018

Hier findest Du alle Pressemeldungen aus dem Jahr 2018. Bei Fragen steht Dir das Team von Oberstaufen Tourismus gerne zur Verfügung.

Vertreter vom Pilotprojekt Tourismus macht Schule

Tourismus macht Schule


Neues Pilotprojekt zur Fachkräftegewinnung im Tourismus

Adventszeit

Pop-Up-Store mit Inszenierungen zur Adventszeit


Der erste Pop-Up-Store in Oberstaufen eröffnet am 1. Dezember 2018 und bringt neuen Glanz in das ehemalige Hotel Löwen am Kirchplatz.

Eau de Parfum Oberstaufen - Sehnsucht

Eau de Parfum weckt Sehnsucht nach Oberstaufen


Ein Duft wie Morgentau auf grünen Bergwiesen, wie sonnenwarmes Holz und die Erinnerung an sinnliche Stunden. Die Allgäuer Urlaubsregion Oberstaufen hat jetzt ein eigenes Parfum entwickelt.

Viehscheid Oberstaufen mit Kranzrind

Viehscheid Oberstaufen und Thalkirchdorf


Rund 1800 Stück Jungvieh ziehen Mitte September von den Sommerweiden der Allgäuer Ferienregion Oberstaufen zurück ins Tal.

Entdecke die Wunder der Natur mit Wanderführer Theo

Achtsam sich selbst und der Natur begegnen


Auf den eigenen Körper hören, Essen und Trinken, Ruhe und Bewegung mit Bedacht in seinen Tag einbauen, die Natur aufmerksam wahrnehmen, achtsam zu sich sein – das gelingt nicht leicht.

Silberstern gewinnt mit Oberstaufen Clips

„Silberstern“ holt begehrten Medienpreis


Unter dem Titel „OBERSTAUFEN FÜHLEN“ gewinnen sieben Oberstaufen-Kurzclips der Filmproduktion Silberstern den namhaften Award „intermedia-globe SILVER| TOURISME“.

Oberstaufen Marke Allgäu

Oberstaufen steht für Marke Allgäu


13 Spitzengastgeber aus Oberstaufen erfüllen die Qualitätsansprüche der Marke Allgäu und erhalten eine Auszeichnung als Partnerbetrieb der Allgäu GmbH.

Historischer Salzzug nach Oberstaufen

Salzzug auf historischer Salzstraße


Am 30. Juni und 1. Juli 2018 erinnert ein historischer Salzzug auf der „Alten Salzstraße“ zwischen Immenstadt und Simmerberg an die damaligen Transport-Strapazen. Zahlreiche Freiwillige beteiligen sich in alten Gewändern hoch zu Ross oder mit einem Pferdegespann an diesem Tross.

Maria Schnee Aach

Wallfahrt nach Maria Schnee


Im Rahmen der 1150 Jahrfeier Oberstaufens laden die Pfarreien der Gemeinde am 3. Juni 2018 zu einer Wallfahrt in die über 300 Jahre alte „Maria Schnee Kirche“ im Ortsteil Aach ein. Den Namen erhielt die Kapelle im Jahre 1703 von den damaligen Bauern des Weißachtals. Schon bald nach dem Bau wurde sie zu einer Wa…

Blumenteppich in Oberstaufen an Fronleichnam

Fronleichnams-Prozession mit Blumenteppichen


In ländlichen Gegenden wie dem Allgäu werden katholische Feste traditionell gefeiert. Die Fronleichnams-Prozession ist eines davon. Sie findet immer am zweiten Donnerstag nach Pfingsten statt – in diesem Jahr am 31. Mai. In der Kur- und Ferienregion Oberstaufen ist das Fest auch für Gäste eine gute Gelegenheit,…

Hans Kammerlander im schwierigen Mittelstück auf 6.300m

Hans Kammerlander gastiert in Oberstaufen


Er fuhr als erster Mensch auf Skiern vom Everest und bezwang fast alle Achttausender. Er erlebte spektakuläre Erfolge an den höchsten Gipfeln der Welt, zugleich prägten bittere Tiefschläge sein Leben.

Panorama-Golf in Oberstaufen

Gratis Golfen in und um Oberstaufen


Teures Greenfee beim Golfspielen kann man sich auf fünf Plätzen rund um Oberstaufen sparen: Die Gästekarte „Oberstaufen PLUS GOLF“ von 14 Gastgebern im Allgäuer Schroth-Heilbad erlaubt das freie Spiel im Golfzentrum Oberstaufen, auf dem Golfplatz in Scheidegg, im Golfclub Waldegg-Wiggensbach mit dem höchsten Ab…

Kartoffelschwan und Kurwein

So lecker kann eine Diät sein


Fastfood am Mittag, einen Schokoriegel gegen den Stress und abends beim Fernsehen das ein oder andere kalorienreiche Glas zu viel – die kleinen Sünden und Gewohnheiten des Alltags rächen sich mit überflüssigen Pfunden auf den Hüften und Zivilisationskrankheiten wie Herz- und Gefäßerkrankungen, Gicht oder Rheuma.

Fidelis Bentele Musiker

Oberstaufen erinnert an seine großen Künstler


Es gibt Landschaften, die ziehen Künstler magisch an. Mal ist es das Licht, mal das Relief der Berge und Täler, die idyllische Lage oder der eigenwillige Charme ihrer Bewohner. Einzelne Künstler können einer Landschaft ein ganz besonderes Gesicht geben oder sie weit über die Region hinaus bekannt machen.

Georgiritt in Steibis mit Festgottesdienst

Georgiritt mit Weihrauchduft und Grillgewürz


Am letzten Sonntag im April treffen sich traditionell in Oberstaufens Ortsteil Steibis Reitergruppen aus dem Allgäu zum „Georgiritt“. Am 29. April lässt sich dieses ganz besondere bäuerliche Brauchtum wieder erleben.

Schrothkur

1150 Jahre Oberstaufen: Laptop und Lederhose


Den Ort dürften schon die Kelten und Römer gekannt haben, als „Stoufun“ wird er erstmals in einer Urkunde des Klosters St. Gallen vom 20. Dezember des Jahres 868 erwähnt. Damit ist das heutige Oberstaufen eine der ältesten verbrieften Siedlungen im Allgäu – und feiert 2018 sein 1150-jähriges Jubiläum mit zahlre…

Einzigartige Krokusblüte am Hündle

Wildkrokusse verzaubern den Alpenfrühling


In den Bergen um Oberstaufen hält sich der Winter lange, aber dann kommt der Frühling mit seiner vollen Farbenpracht: Am „Hündle“ in Oberstaufen verwandeln sich die Bergwiesen nach der Schneeschmelze im April innerhalb weniger Tage in einen über 20 Hektar großen Blumenteppich.

Winterparadies genießen

Ostern in Oberstaufen: Skilauf, Sonnenbad und Halligalli


Frau Holle meint es in diesem Winter besonders gut mit Oberstaufen. In dem als „Schneeloch“ im Allgäu bekannten Schroth-Heilbad kommen Oster- und Pistenhasen voll auf ihre Kosten: Morgens Ski laufen, mittags in einer der Sonnenhütten einkehren oder im Freizeitbad Aquaria entspannen und abends sich in einer der …

Januar

Oberstaufen feiert 2018 sein 1150-jähriges Jubiläum


Den Ort dürften schon die Kelten und Römer gekannt haben, als „Stoufun“ wird er erstmals in einer Urkunde des Klosters St. Gallen vom 20. Dezember des Jahres 868 erwähnt. Damit dürfte das heutige Oberstaufen eine der ältesten verbrieften Siedlungen im Allgäu sein – und feiert 2018 sein 1150-jähriges Jubiläum mi…

Rodeln

Neu: Fünf Kilometer lange Rodelbahn am Hochgrat


Oberstaufen hat dank seiner Höhenlage zwischen 750 und 1834 Meter selbst in schneearmen Wintern jede Menge Winterspaß für Alpinskiläufer, Tourengeher, Langläufer und Wanderer zu bieten. Und jetzt auch ein besonderes Highlight für Rodler: eine fünf Kilometer lange Rodelbahn. Sie führt von der Bergstation der Hoc…

Lebensfreude pur mit der Schrothkur in Oberstaufen

Oberstaufen hält die Schroth-Kur hoch – und erfindet sie neu


Es gibt Kuren mit klangvollerem Namen und Anwendungen, die moderner klingen als Schroth’sche Kost und Ganzkörperwickel. Aber es gibt keine Kur, der so viele lustvolle Nebenwirkungen zugeschrieben werden: Kennern gilt sie als Jungbrunnen, als Schlankmacher-, Glücks- oder Detox-Kur. Ärzte sehen die Oberstaufener …

Oberstaufen im Sommer

Einzigartiges Heilbad am Alpenrand


Oberstaufen ist beliebter Wellness-, Wander- und Wintersportort im Allgäu und zugleich Deutschlands einziges Schroth-Heilbad. Gleichzeitig ist der Ort rund 30 Kilometer östlich vom Bodensee das touristische Zentrum des ersten Deutsch-Österreichischen Naturparks Nagelfluhkette. Die knapp 126 Quadratkilometer gro…

keine Kommentare vorhanden.
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
4 + 6 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
8 + 5 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99