Oberstaufen im Allgäu: Digital aus Tradition © Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Du bist hier:
Mehr als 20 Hotspots für Urlauber in Oberstaufen

Mehr als 20 Hotspots für Urlauber in Oberstaufen

am 27.02.2013

Wo gibt es das sonst noch? In Oberstaufen können sich Urlauber mit ihrer Gästekarte über WLAN-Hotspots „Oberstaufen Public“ kostenfrei ins Internet einloggen. An Skiliften und Bergbahnen, in Hotels, Restaurants und Alphütten, Veranstaltungszentren und Touristinfos, am Bahnhof und im Erlebnisbad – die Allgäu Walser Gästekarte erlaubt überall den Gratis-Zugang zum weltweiten Netz. Der Gast braucht während seines Urlaubs lediglich den auf seiner Gästekarte vermerkten Zugangscode. An der Bergstation der Hochgratbahn liegt in knapp 1800 Meter Höhe der höchstgelegene Hotspot im deutsch-österreichischen Naturpark Nagelfluhkette. Aber damit nicht genug: „Mit VDSL wird unser Netz jetzt noch schneller und bis zum Sommer werden wir die Netzabdeckung deutlich ausbauen“, verspricht Tourismuschefin Bianca Keybach.

Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99