Du bist hier:
Parkplätze

Parken in Oberstaufen

Wenn Du mit dem Auto nach Oberstaufen anreist, hast Du verschiedene Möglichkeiten Dein Auto kurz oder auch für längere Zeit stehen zu lassen. Im ganzen Ortsgebiet gibt es zahlreiche Parkplätze. Mit Deiner Oberstaufen PLUS-Karte parkst Du zudem auf allen öffentlichen Parkplätzen kostenfrei bis zur angegebenen Höchstparkdauer.

Strom-Tankstelle für Dein Auto

Es gibt 3 Sonderparkplätze für E-Autos am Bahnhof in Oberstaufen - bequem mit Karte oder Smartphone parken!

Strom-Tankstelle via Smartphone
Strom-Tankstelle via Smartphone

Mit der Allgäu-Strom-Mobil-Ladekarte oder einer anderen Ladekarte von ladenetz.de kannst Du Dein E-Auto ganz bequem an der Strom-Tankstelle am Bahnhof in Oberstaufen aufladen. Diejenigen, die keine Ladekarte haben, können mit ihrem Smartphone in nur 5 Schritten das Auto auftanken.

Solltest Du über keine Ladekarte bzw. Smartphone verfügen, kannst Du Dich direkt an den örtlichen Energieversorger WKW wenden. Der Tankprozess wird bis Ende 2018 noch optimiert, sodass zukünftig ein noch einfacheres und schnelleres Tanken möglich ist.

Gäste in Steibis können ihr Auto problemlos an der Elektrotankstelle am Biohotel Schratt (Sägmühle 19) aufladen.


Alle 29 Kommentare zeigen
Karoline Ernst › Guten Tag liebes Tourismus-Team, wir reisen am Freitag, 28.06. mit dem PKW an um die Überschreitung der Nagelfluhkette zu machen. Wir würden unser Auto gerne bis Samstag Abend (somit zwei Tage) am Bahnhof in Oberstaufen stehen lassen und mit dem Bus weiterfahren. Ist es möglich für zwei Tage ein Ticket zulösen bzw. dürfen wir zwei Tage dort stehen bleiben? Danke für eine kurze Rückmeldung. Viele Grüße.
am 25.06.2019 ·
Katharina Klawitter
Katharina Klawitter › Grüß Dich Karoline, vielen Dank für Deine Nachricht. Schön, dass Ihr die Nagelfluhkette wandern möchtet. Ein 48-Stunden-Ticket kann man am Bahnhof am Parkscheinautomaten nicht lösen. Allerdings ist der hinterste Bereich der Parkpläche ein 24-Stunden-Parkplatz. Wenn Ihr für 2 Tage stehen bleibt, dann bitte einfach zwei Tagestickets á 5,- lösen und dann nebeneinander gut sichtbar in die Scheibe legen. Diese sind dann zwar beide für den jeweils gleichen Tag gültig, aber die Verkehrsüberwachung weiß dann, dass ihr zwei Tage parken wollt und dementsprechend auch zweimal den Tagessatz bezahlt habt. Dann gibt es kein Knöllchen :-) Herzliche Grüße
am 25.06.2019
Karoline Ernst › Vielen Dank für die schnelle Antwort. So werden wir es machen :-) Viele Grüße
am 25.06.2019
Antworten
Melissa › Hallo Zusammen, ich möchte gerne am 24.09.2019 die Nagelfluh Gratwanderung machen und bin mir zwecks parken nicht ganz sicher. Ist es ratsam direkt an der Hochgratbahn Talstation zu parken oder doch eher am Bahnhof Oberstaufen? Für eure Antwort im Voraus vielen Dank. Sonnige Grüße
am 27.08.2019 ·
Katharina Klawitter
Katharina Klawitter › Servus Melissa, vielen Dank für Deine Nachricht. Schön, dass Du Ende September die Nagelfluhkette wandern möchtest. Also der Großteil der Wanderer macht es so, dass das Auto am Bahnhof Oberstaufen geparkt wird und der erste Bus zur Hochgratbahn genommen wird, dann bist Du kurz nach 9 an der Talstation und kannst dann nach der Bergfahrt die Wanderung beginnen. Am Spätnachmittag / Abend bist Du dann flexibler, um von Immenstadt wieder zurück nach Oberstaufen zu kommen. Du kannst dann sowohl den Bus als auch den Zug nehmen und hast nicht so den Stress den letzten Bus zur Hochgratbahn noch zu erwischen, dieser Fährt am 24.09. nämlich bereits um 16.45 Uhr ab Bhf. Oberstaufen, was etwas knapp werden würde. Alle Bus- und Bahnfahrpläne findest Du hier. Für Dich wichtig sind Linie 95 (Oberstaufen-Hochgrat) und Linie 39 (Immenstadt-Oberstaufen) sowie ggf. der vom Zug. Ich wünsche Dir eine tolle und erlebnisreiche Wanderung. Herzliche Grüße. PS: Denk unbedingt daran Dir ausreichend Essen und vor allem Getränke für die Wanderung mitzunehmen, während der ca. 7-stündigen Tour gibt es keine Einkehrmöglichkeit.
am 27.08.2019
Antworten
Sascha › Hallo, ich vermisse auf Eurer Homepage detailierte Angaben zu den Parkplätzen. Was kostet es, das Auto drei Tage abzustellen, wenn man zum Staufner Haus und Hörmoos wandern will? Welche Zahlungsmittel sind möglich? Vielen Dank für die Info
am 02.09.2019 ·
Katharina Klawitter
Katharina Klawitter › Servus Sascha, vielen Dank für Deine Nachricht. 3-Tages-Ticket o.ä. kann man am Parkscheinautomat nicht lösen. Die einzige Möglichkeit ist, dass Du Dein Auto am Parkplatz am Bahnhof im hintersten Bereich (Schotterplatz) abstellst und drei Tagesticket´s á € 5,- gut sichtbar hinter die Windschutzscheibe legst - am Automat ist nur Barzahlung möglich. Die Tickets sind dann zwar alle für den gleichen Tag ausgestellt, die die Verkehrskontrolle weiß dann aber trotzdem, dass Du das Auto für 3 Tage hintereinander dort parken möchtest. Herzliche Grüße aus Oberstaufen.
am 02.09.2019
Sascha › Hallo Katharina, vielen Dank für die Info. Das ist ja nicht so erfreulich. Man kann bei keiner der Talstationen von Imbergbahn oder Hochgratbahn Mehrtagestickets lösen? Vom Bahnhof (der ist in Oberstaufen direkt, oder?) ist es ja schon noch weit bis dahin.
am 02.09.2019
Katharina Klawitter
Katharina Klawitter › Hallo Sascha, der Parkplatz an der Imbergbahn ist kostenfrei, wie es hier aber gehandhabt wird mit "Über-Nacht-Parker" kann ich Dir nicht sagen, da dies ein privater Parkplatz der Bahn ist, am besten rufst Du mal an. Für den Parkscheinautomat an der Hochgratbahn ist meines Wissens auch kein anderes System möglich als z.B. am Bahnhof. Alternativ kannst Du natürlich auf einen komplett kostenfreien Parkplatz am Ortsrand von Oberstaufen ausweichen - bei den Parkplatz an der Tennishalle "Im Moos" (nahe Ortsausgang Richtung Sinswang) kannst Du das Auto für Deine Mehrtagestour kostenfrei abstellen - vielleicht ist die Ersparnis der Parkgebühr ja ein Anreiz für Dich die ca. 20 Gehminuten zum Bahnhof in Kauf zu nehmen. Vom Bahnhof kannst Du ja mit dem öffentlichen Bus weiter zur Hochgrat- oder Imbergbahn fahren (Buslinie 95). Liebe Grüße
am 02.09.2019
Antworten
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
2 + 5 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
1 + 6 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99