Beratung im Haus des Gastes gehört zu unserem Service dazu
Du bist hier:
Öffnungszeiten

Ohne Dich ist es nur halb so schön – Tourismus Oberstaufen

Hier bist Du Mensch, hier darfst Du es sein. Leicht abgewandelt drücken die berühmten Worte des naturbegeisterten Goethe das aus, was den Tourismusverantwortlichen in Oberstaufen am Herzen liegt. Erlebe traditionelles Brauchtum, genieße die vielseitige, atemberaubende Natur und lasse den Alltag bei zahlreichen Freizeitangeboten hinter Dir.

Clevere Karten für die Urlaubsangebote in Oberstaufen

Oberstaufen lässt sich in Sachen Tourismus nicht lumpen. Jeder Gast ist herzlich willkommen und das Abschiednehmen darf ruhig ein bisschen weh tun. Egal, ob Natur, Kultur oder Sport, lerne mit dem vielfältigen Urlaubsangebot Oberstaufens Land und Leute kennen und werde Teil der warmherzigen, idyllischen Atmosphäre. Mit der cleveren Oberstaufen PLUS und der Allgäu Walser Card, kannst Du bei vielen Freizeit-Angeboten sogar richtig sparen.

Immer gut informiert über das Urlaubsangebot in Oberstaufen

Oberstaufen nimmt sich viel Zeit für seine Gäste und ihre Fragen. Oberstaufener Gastfreundlichkeit ist offenherzig und persönlich. Informationen und Tipps zum Tourismus-Angebot erhältst Du im Haus des Gastes oder den Tourist-Infos in Steibis und Thalkirchdorf. Zahlreiche Broschüren und Prospekte beschreiben die schönsten Wanderwege, Aussichtspunkte und Freizeitaktivitäten in und um Oberstaufen. Wer sich für den Newsletter anmeldet bekommt die Informationen direkt per E-Mail nach Hause. Du wirst auf unseren Internetseiten nicht fündig oder brauchst Unterstützung? Gerne stehen wir Dir mit Rat und Tat auch persönlich zur Verfügung. Einfach anrufen, eine Email schreiben oder persönlich bei uns vorbeischauen.

Urlaub in Oberstaufen geht nur mit Dir

Wenn es Dir in Oberstaufen gefallen hat, lass es uns und vor allem Deine Freunde wissen. Teile Deine Erlebnisse und Erfahrungen mit anderen Urlaubern über Facebook, Twitter, Google+ oder bewerte alle Gastgeber und Leistungsträger direkt auf unserer Homepage. Hast Du Sehnsucht? Bestell Dir einfach ein kleines Andenken und erlebe mit Google Street View Deine Lieblingsplätze noch einmal. Tourismus funktioniert nur mit Dir, denn Du bist Oberstaufen.

Öffnungszeiten der Tourist-Informationen

Beratung im Haus des Gastes
Beratung im Haus des Gastes
Das Team von Oberstaufen Tourismus
Das Team von Oberstaufen Tourismus

Haus des Gastes in Oberstaufen

Hugo-von-Königsegg-Str. 8, Tel. +49 8386 93000

Tourist-Information
Montag bis Freitag: 8.30 - 17.30 Uhr
Samstag: 10.00 - 13.00 Uhr
Feiertage: 10.00 - 12.30 Uhr
Sonntags geschlossen

Kurbeitragsabteilung
Montag bis Donnerstag: 8.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Freitag: 8.30 - 12.00 Uhr

Bücherei Oberstaufen
Montag: 14.00 - 17.00 Uhr
Jeden 1. Montag im Monat: 14.00 - 18.30 Uhr
Mittwoch und Freitag: 10.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag: 10.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr
Dienstag, Samstag, Sonntag und Feiertage geschlossen

In allen bayerischen Schulferien gekürzte Zeiten:

Montag: 14.00 bis 17.00 Uhr
Mittwoch: 10.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 10.00 bis 12.00 Uhr
Freitag: 10.00 bis 12.00 Uhr

Dienstag, Samstag, Sonntag u. Feiertag geschlossen.

Ist die Bücherei geschlossen, befindet sich der Leseraum im ersten Stock des Haus des Gastes.

Außenstelle Steibis (mit Bücherei)

Im Dorf 22, Tel. +49 8386 8103

Montag bis Freitag: 09.00 - 12.00 Uhr
Montag und Freitag: 14.00 - 17.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 11.00 Uhr
Sonn- und Feiertage geschlossen.

Außenstelle Thalkirchdorf

Im Weidach 1, Tel. +49 8325 9760

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr

Mittwoch, Samstag, Sonn- und Feiertage geschlossen.

Deine Touristinfos in Oberstaufen

Trete ein ins Haus des Gastes


Größere Kartenansicht
Anmelden?

Alle 37 Kommentare zeigen
Norb › Guten Morgen Würde evt im November nach Oberstaufen kommen, is da noch einiges offen ? Hütten , Lifte ,Rodelbahn etc. ,wie sind die Erfahrungen mit dem Wetter im Nov ? Gerne höre ich von euch.
am 13.06.2016 ·
Romina Prestel
Romina Prestel › Hallo Norb! Freut mich, dass ihr euren Herbsturlaub in Oberstaufen verbringen möchtet. Im November kann es bei uns noch einige sonnige Tage haben, sodass ihr die Allgäuer Natur auf jeden Fall genießen könnt. Für die Hütten ist der November leider ein Ruhemonat. Die Bergbahnen befinden sich in diesem Monat teilweise in Revisionsein, sind aber über das Wochenende meist in Betrieb. Erfahrungsgemäß werden uns die nächsten Revisionszeiten leider erst im Sommer mitgeteilt. Sobald wir die Zeiträume wissen, geben wir sie hier bekannt. Bei weiteren Fragen kannst du dich gerne melden. Herzliche Grüße aus dem Allgäu
am 13.06.2016
Antworten
Herlinde Kleber › Hallo, wir möchten gerne in Oberstaufen für 1 Nacht 2 EZ (wenn möglich, ohne Aufpreis) mit Frühstück, evtl. gerne Hotel mit Hallenbad und Sauna, da man bei schlechtem Wetter eine Alternative hat, direkt in Oberstaufen, mit Parkplatz. Die Gästekarte gilt ja schon ab 1 Übernachtung, sodass man die Bergbahnen nutzen könnte. Danke für die Rückantwort. (3-4 Sterne),wenn keine 2 EZ möglich sind, dann 1 DZ
am 25.07.2016 ·
Romina Prestel
Romina Prestel › Hallo Herlinde! Schön, dass du nach Oberstaufen kommen möchtest. Ich sende dir gerne einige passende Angebote per Mail zu. Schreibe mit dafür bitte einfach eine Mail mit dem gewünschten Aufenthaltszeitraum an Romina.prestel@oberstaufen.de. Herzliche Grüße aus dem Allgäu
am 25.07.2016
Antworten
Elke › Schönen guten Tag Romina,gerne würden wir im Sep16 ein paar Tage in/um Oberstaufen verbringen.Uns fehlt nur noch eine Unterkunft(Bauernhof) und eine Wandertourkarte( für leichte Touren).Freue mich´auf Antwort. Gruß Elke
am 27.07.2016 ·
Romina Prestel
Romina Prestel › Hallo Elke! Freut mich, dass ihr im September zu uns ins Allgäu kommen möchtet. Für eure Unterkunft schreibt ihr mir am besten eine Email mit dem genauen Zeitraum, dann kann ich mich auf die Suche machen. Die offizielle topografische Wanderkarte von Oberstaufen ist im Maßstab 1:25.000 gehalten. Sie enthält die Wanderwege und alle weiteren Detail-Informationen. In unserem Wandergebiet gibt es leicht begehbare Spazier- und Wanderwege, sie sind gelb markiert, Bergwanderwege orange und Wege mit alpinen Gefahren blau. Dieses System wird in der Wanderkarte als durchgängige, gestrichelte und gepunktete Linien übersetzt. Die Wanderkarte können wir euch auch bereits vorab per Post zusenden (4,50€ + 3€ Bearbeitungsgebühr). Bei Fragen könnt ihr euch gerne melden. Sommerliche Grüße aus Oberstaufen
am 27.07.2016
Antworten
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
6 + 4 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
Email:
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
4 + 6 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
Email:
Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99