Blick auf Steibis
Du bist hier:
Steibis

Das Bergdorf Steibis – mitten im Naturpark

Im Ortsteil Steibis taucht man ein in die wunderschöne Allgäuer Landschaft. Hier erwartet Dich in frischer Alpenluft ein vielfältiges Freizeitprogramm, das im Sommer wie im Winter für viel Spaß, Ruhe und Entspannung sorgt.

Entdecke das idyllische Steibis und die Natur

Mit der Gondelbahn auf den Imberg
Mit der Gondelbahn auf den Imberg
Der kleine Ortsteil von Oberstaufen lädt mit seinem Charme zu einem entspannten Ausflug ein. Durch die Landschaft wandern, Skigebiete erkunden oder in der Bergkäserei köstlichen Bergkäse genießen – in Steibis kannst Du viel entdecken. In Steibis erlebst Du die ursprüngliche Natur des Allgäus. Auf einer Wanderung im bestens ausgebauten Wanderwegenetz genießt man die frische Alpenluft, den herrlichen Ausblick auf die Nagelfluhkette und spaziert über saftige, grüne Bergwiesen.

Schnee-Paradies Steibis

Steibis ist ein echtes Wintersport-Paradies. Auf einer Höhe von 861 m hat es hier im Winter ordentlich Schnee. In unmittelbarer Nähe befinden sich zahlreiche Möglichkeiten zum Skifahren, Rodeln, Langlaufen oder Schneeschuhwandern. Mit der Imbergbahn und der Hochgratbahn sowie den Starenliften kommen Alpin-Fans voll auf ihre Kosten. Auf bis zu 1800 m gibt es hier garantiert genug Schnee für ausgiebigen Winterspaß.

Lokale Spezialitäten genießen

Im Oberstaufen-Urlaub sollte man sich ein gutes Stück Bergkäse nicht entgehen lassen – die Bergkäserei Steibis lädt zu köstlichen Käsespezialitäten und anderen leckeren, frischen Milchprodukten ein. In Michels Kräuter-Alp, der höchsten Brennerei des Allgäus, warten ein paar gute Tropfen: Vogelbeerlikör, Lebenselixier und Meisterwurz wärmen nach einer ausgiebigen Tour durch die frische Alpenluft von innen.

Aach

Der Ortsteil Aach ist direkt an der Landesgrenze zu Österreich (Vorarlberg) gelegen. Der "Dramer Dorfsaal" wird u.a. für Versammlungen und Theatervorführungen genutzt. Weitere Ortsteile von Steibis sind Schindelberg und Hagspiel.

→ Hier findest Du die Steibinger Gastgeber


Alle 28 Kommentare zeigen
Michael › Guten Tag, Erinnerungen an die Jugend wiederholen und ich würde daher gerne wieder Steibs besuchen. Da ich aus dem Flachland komme, wollte ich mich erkundigen, ob die Anfahrt nach Steibis ein paar drastische Steigungen erhält. Im Ort kann ich mich erinnern, gab es das zu den Berghütten aber im Allgemeinen? Fahre nicht gerne bergige Straßen. Bin halt ein Flachlandtiroler...;o)) Ist eine Anreise mit Bahn und Bus möglich...? Danke & Gruss Michael
am 22.06.2018 ·
Ramona Kleemann
Ramona Kleemann › Grüß Gott Michael! Schön, dass Du zu uns nach Oberstaufen kommen möchtest. Das Bergdorf Steibis ist tatsächlich durch eine kurze, steile kurvige Straße zu erreichen. Wenn Du nicht mit dem Auto fahren möchtest, kannst Du vom Bahnhof Oberstaufen mit der Linie 95 nach Steibis fahren. Eventuell kannst Du ja auch direkt von Deinem Heimatort aus mit dem Zug nach Oberstaufen reisen. Dann müsstest Du nur vom Bahnhof aus in den Bus steigen und hättest gar kein Problem mit steilen, bergigen Straßen. Bis bald. Herzliche Grüße
am 22.06.2018
Antworten
Katharina › Guten Tag, ich möchte mit meiner Familie in Steibis Urlaub machen. Können sie mir ein paar Vorschläge bzw Unterlagen zukommen lassen? Hauptsächlich was für Kinder (von 2-10 Jahre) interessant ist. Vielen Dank
am 13.07.2018 ·
Christian Fischer
Christian Fischer › Hallo Katharina. Danke für Deine Anfrage. Gerne senden wir Dir das gewünschte Infomaterial über Steibis per Post zu. Dazu benötigen wir jedoch Deine komplette Anschrift. Melde Dich einfach per E-Mail an info@oberstaufen.de oder per Tel. 08386 93000, wir werden Dir umgehend das Infomaterial zusenden. Sonnige Grüße aus Oberstaufen!
am 13.07.2018
Antworten
Martin Jooß › Guten Tag, wie bitteschön kommt meine Tochter mit Ihren Freundinnen zur Talstation der Hochgratbahn. Von dort möchten Sie auf`Staufnerhaus laufen. Sie kommen mit dem Auto. Können Sie bis zur Talstation fahren? Oder ab Steibis mit dem Bus? Können Sie nach der 3-Tagestour mit dem Bus oder Zug von Sonthofen wieder nach Steibis fahren? Vielen Dank und Grüße Martin
am 09.08.2018 ·
Ramona Kleemann
Ramona Kleemann › Grüß Gott Martin! Es ist möglich mit dem Auto direkt an der Talstation der Hochgratbahn zu parken. Die Adresse lautet: Lanzenbach 5. Alternativ könnten die Mädchen das Auto am Bahnhof in Oberstaufen stehen lassen und den Linienbus 9795 in Richtung Steibis/Hochgratnahn nehmen. Den Busfahrplan findest Du hier. Von Sonthofen zurück nach Oberstaufen nehmen sie dann am besten den Zug. Dieser fährt recht regelmäßig und schneller als der Bus. Viele Grüße
am 09.08.2018
Antworten
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
7 + 6 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
7 + 3 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99