Neues aus Oberstaufen


Alle 14 Kommentare zeigen
Robin › Wir sind die erste Juni-Woche zum Wandern in Oberstaufen. WIr freuen uns auf Wanderungen durch das Allgäu. Besonders freuen wir uns auf Wanderungen mit viel Bergvieh. Kann da jemand eine Empfehlung aussprechen wo wir defintiv in Sachen "Kuhglocken" auf unsere Kosten kommen? Vielen Dank!
am 13.05.2019 ·
Katharina Klawitter
Katharina Klawitter › Lieber Robin, vielen Dank für Deine Nachricht und schön, dass Ihr einen Wanderausflug ins Allgäu plant. Grundsätzlich begegnet man auf zahlreichen Wanderungen rund um Oberstaufen dem Weidevieh, so dass Ihr das Kuhschellen-Geläut in Echt hören könnt. Bei der "Käsedreieck"-Wanderung auf dem Hündle könnt Ihr z.B. mit der Hündlebahn nach oben fahren, von dort über die "Obere Hündle Alpe" weiter zur Alpe Bärenschwand und Alpe Sonnhalde - letztere ist nach den DEMETER-Richtlinien bewirtschaftet. Hier sind das Aufeinandertreffen zwischen Mensch und Vieh garantiert. Weitere Wanderungen rund um Oberstaufen findest Du ansonsten hier Ich wünsche Euch einen tollen und erlebnisreichen Aufenthalt, wenn es soweit ist. Herzliche Grüße aus Oberstaufen
am 13.05.2019
Antworten
Rigo Umlauf › Wir hatten gestern eine super Wanderung über den luftigen Grat mit Start an der Talstation der Hochgratbahn. Zu Beginn waren wir dabei noch sauer, weil wir den 95er Bus bei der Imbergbahn um 8:54 Uhr verpasst hatten. Wir wollten dort das Auto abstellen und mit dem Bus weiter zur Hochgratbahn und nach der Wanderung an der Imbergbahn enden. Der Bus kam uns allerdings 5 Minuten zu früh bei der Einfahrt zur Imbergbahn schon entgegen. Verspätung kennt man ja, aber früher... Wir freuen uns auf unsere heutige Wanderung um die wilden Wasser, bei der uns das mit gleichem Start- und Zielpunkt gar nicht passieren kann.
am 20.07.2019 ·
Ramona Kleemann
Ramona Kleemann › Guten Morgen Rigo, zunächst einmal freut es uns, dass ihr gestern eine schöne Wanderung in Oberstaufen hattet. Auch heute ist das Wetter wieder super und somit steht einer tollen „wildes Wasser“-Wanderung mit eventueller Abkühlung in den Buchenegger Wasserfällen nichts mehr im Wege. Euren Ärger verstehe ich bzgl der Busverbindung. Wir werden das weiter beobachten und hoffen eine zu frühe Abfahrt war in diesem Fall eine Ausnahme. Sonnige Grüße
am 20.07.2019
Antworten
Hardy Wilhelm › Ich hatte wirklich super 3 Wochen Urlaub in Oberstaufen. Das Wetter war grandios. Das Angebot ist riesig ( Wandern, Biken, Golfen....) Die Landschaft ein Traum. Eine Anmerkung hätte ich dennoch. Wieso ist der Wanderweg über Buflings nach Zell und zurück über den wunderschönen Golfplatz entlang der Straße nach Zell nicht über die Wiesen geführt oder ein Gehweg eingerichtet. Hier ist Tempo 100!! Ich bin den Weg mehrfach gewandert bzw. gejoggt. Ob Abends oder in der Frühe wird dort ( auch von Einheimischen)gerast. Auch hier wäre die Zone 40kmh absolut angebracht und sollte auch kontrolliert werden!! Schon ab dem Hotel wird dort auf der langen Geraden Richtung Zell rücksichtslos gerast.
am 06.08.2019 ·
Katharina Klawitter
Katharina Klawitter › Grüß Dich Hardy, vielen Dank für deine nette Nachricht. Schön, dass Du drei tolle Wochen in Oberstaufen verbringen konntest und Du Dich rundum wohl gefühlt hast. Deinen Hinweis mit der Straßensituation werde ich intern im Haus an meine Kollegin, die für Beschwerden und Anregungen zuständig ist, weiterleiten. Sie kann dann den Kontakt zum Ordnungsamt der Marktgemeinde herstellen und diesen Hinweis weitergeben. Ich hoffe dennoch, dass Dich das nicht von einem künftigen Aufenthalt bei uns abhält. Bis dahin eine gute Zeit und herzliche Grüße aus Oberstaufen
am 07.08.2019
Antworten
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
3 + 5 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
1 + 2 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99