Vergißmeinnicht und Alphorn
Du bist hier:
Gästeehrungen im August & September 2019

Gästeehrungen im August & September 2019

gestern von Claudia Broxton

Der Allgäuer Bergsommer ist eine beliebte Jahreszeit um einen Kur- oder Famlienurlaub zu genießen. "Treue" Gäste und "neue" Gäste begrüßen wir dazu auf's Allerherzlichste in unserem charmanten Urlaubsort Oberstaufen, wo das Urlaubsangebot kaum einen Wunsch offen lässt!

Gästeehrung am 27. August 2019 zum 30. Aufenthalt von Gisela & Siegfried Saalfrank

Schon kurz nach dem Umbau der Bfa-Klinik in Malas zum Mondi Alpenblickhotel, war Familie Saalfrank zum ersten Mal in Oberstaufen. Darauf folgten 30 weitere Aufenthalte. In ihrer schönen Ferienwohnung verbringen sie seither die schönste Zeit des Jahres, ihren Sommerurlaub.
Früher waren die Kinder immer noch mit dabei, jetzt genießen sie die Ruhe und unser schönen Bergsommer hier bei uns im Allgäu. Herzlichen Dank für Ihre Treue und auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr freuen wir uns!

Gästeehrung am 3. September 2019 zum 25. Aufenthalt von Familie Möller aus Schmalkalden

Im Finkenhof im schönen Weißachtal verbringen Hans-Joachim, Sandro und Marion dieses Jahr ihren 25. Ferienaufenthalt. Sie kommen immer im September und genießen den Allgäuer Bergsommer mit all seinen Facetten.
Ein besonderes Highlight ist natürlich immer unser Viehscheid. Die Jahre zuvor war Familie Möller immer bei Familie Sontheim in Höfen. Dort hatten sie sozusagen einen Logenplatz und konnten direkt vom Balkon aus, die über Steibis ins Tal herabziehenden Herden bewundern.

Die Ferienregion Oberstaufen ist ein wunderbarer Ort, um seine Seele baumeln zu lassen, sagen sie. Wir hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr, und wünschen bis dahin alles Gute!

Gästeehrung am 10. September 2019 zum 25. Aufenthalt von Herrn Herbert Wolff aus Ehlenz

Bei unserer heutigen Gästebegrüßung hatten wir einen ganz besonderen Ehrungsgast aus der Eifel. Das 1. Mal war Herbert Wolff 1982 hier in Oberstaufen zum Viehscheid. Dazu hat er uns gleich eine sehr amusante Geschichte erzählt: "Als ich 1982 zum ersten Mal mit meiner Familie nach Oberstaufen kam und dort den Viehscheid miterleben durfte, haben es uns die Bier-Maßkrüge ganz besonders angetan. So sehr, dass wir zwei davon hinter dem Bierzelt versteckt hatten, um sie dann vor dem nach Hause gehen mitzunehmen. Als wir wieder zurück ins Zelt wollten, haben uns zwei Männer angehalten. Sie sagten, sie seien von der Zeltwache und hätten uns beobachtet wie wir die Maßkrüge versteckt haben. Sogleich habe ich versucht, wie man denn die Sache aus der Welt schaffen könne. Die beiden haben daraufhin vorgeschlagen, die Sache am Tresen auszudiskutieren. Nach mehreren Maß Bier gab es immer noch keine Übereinkunft. Weitere Runden folgten mit kleineren Schnapsgläsern. Schließlich gaben sich die beiden zu erkennen - sie waren nicht von der Zeltwache - sondern zwei Gäste aus dem Schwabenland." So kann's gehn! 25 Jahre kommt Herr Wolff nun schon nach Oberstaufen und wohnt jetzt im Kur- und Ferienhotel Alpenhof. Ganz herzlichen Dank für Ihre langjährige Treue Herr Wolff und wir freuen uns auf ein Wiedersehn im nächsten Jahr!

Gästeehrung am 17. September 2019 zum 60. Aufenthalt von Frau Heidi Jooß-Doraszelski aus Heidenheim

1979 kam Frau Joos-Doraszelski zum ersten Mal nach Oberstaufen zur Schrothkur im Kurhotel Anna, bei Frau Vogtländer. Eher durch Zufall, erzählt sie uns. Die Kur hat ihr aber so gut getan, dass Sie sich heuer bereits zum 30. Mal dieser Fastenkur unterzieht. Und zwar die kompletten 3 Wochen, wie es empfohlen wird. Seither war sie nie krank! Ihr Immunsystem ist gestärkt und so konnte sie bisher Krankheiten vorbeugen. Auch ihren Mann, Bruder und ihre Freundinnen hat Frau Joos-Doraszelski von der Wirkung der Schrothkur überzeugt. Die ersten Jahre war sie bei Frau Stark im Kurheim Bingger, dann auch im Panoramahotel zur Kur. Jetzt wohnt Sie bei Familie Steinhauser im "Hochbühl", wo sie sich auch sehr wohl fühlt. Der Herbst ist für sie die beste Zeit um eine Schrothkur zu machen, da ist das Wetter tagsüber noch warm, und die Nächte kühl, so schläft man gut. Vielen Dank für Ihre Treue Frau Joos-Doraszelski und auf ein Wiedersehen in Oberstaufen!

Gisela und Siegfried Saalfrank aus Schauenstein mit Beate und Claudia von der OTM
Gisela & Siegfried Saalfrank aus Schauenstein mit Beate und Claudia von der OTM
Familie Möller aus Schmalkalden
Familie Möller aus Schmalkalden
Herbert Wolff aus Ehlenz
Herbert Wolff aus Ehlenz
Heidi Jooß-Doraszelski aus Heidenheim
Heidi Jooß-Doraszelski aus Heidenheim
keine Kommentare vorhanden.
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
4 + 5 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
8 + 6 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99