Bergsommerfestival Oberstaufen 2019
Du bist hier:
Bergsommerfestival Oberstaufen

Bergsommerfestival Oberstaufen

Austropop mit Wiener Schmäh, fränkischer Kabarett-Folk und die besten Filme aus Natur und Abenteuer - das ist das Bergsommerfestival in Oberstaufen! Vom 22. - 24. August 2019 steigt das Veranstaltungshighlight des Jahres im Alpgebiet.

Bergsommerfestival Oberstaufen
Bergsommerfestival Oberstaufen
Bergsommerfestival Oberstaufen 2019 Tickets
Bergsommerfestival Oberstaufen 2019 Tickets

Beim Bergsommerfestival vom 22.8. – 24.8.2019 treten im Alpgebiet Imberg außergewöhnliche Künstler an besonderen Orten auf.


Zum Auftakt am 22. August vereinen Roman und Markus mit ihrer Band EDMUND aus Wien das Beste des alten Austropop mit aktuellem Songwriting und treffen damit voll ins Schwarze. Sie singen in „Freindschoft“ über die wichtigste Konstante in ihrem Leben.

Am 23. August bringt das Team des Banff Mountain Film Festival die Auswahl der spannendsten und beeindruckendsten Outdoor-Filme mit allen Bergsportarten auf großer Open-Air-Leinwand!

Als Gankino Circus bieten vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe am 24. August auf dem Imberg eine hinreißend verquere Bühnenshow mit handgemachter Musik.

Wer nach den drei Abenden vom Bergsommerfestival noch nicht genug hat, kann das Wochenende am 25. August mit einem Frühschoppen mit den „Flotten Böhmischen“ auf der Terrasse des Imberghauses ausklingen lassen. Der Eintritt ist frei.


TICKETVORVERKAUF Bergsommerfestival Oberstaufen auf dem Imberg

Der reguläre Ticketpreis liegt bei € 39,- pro Person. Die Festivaltickets einhalten neben dem Eintritt für alle drei Abendveranstaltungen auch die Sonderfahrten mit der Imbergbahn .

Die Festivalbänder (= Tickets) sind ab Vorverkaufsstart in der Tourist-Info im Haus des Gastes sowie in den Außenstellen Steibis und Bahnhof erwerbbar.

Zudem können Tickets vorab im Online-Ticketshop bestellt werden. Diese Tickets können vor Ort an der Talstation der Imbergbahn gegen Festivalbänder eingetauscht werden.

→ Sicher Dir Dein Ticket

Edmund am Donnerstag, 22. August 2019

EDMUND
EDMUND

2018 erschien das Debutalbum der Band Edmund mit dem Titel „Freindschoft“, chartete auf Platz 4 der österreichischen Albumcharts und hielt sich dort für 6 Wochen.

Eine wunderschöne Erfolgs-Story der zwei Austropop-Musiker Markus Kadensky und Roman Messner, die so ihresgleichen sucht und dabei gerade erst ganz am Anfang steht.

Aber was macht den Erfolg von Edmund aus? Roman und Markus schreiben wunderschöne zweistimmige Mundartsongs aus dem Bauch heraus, vereinen darin das Beste des alten Austropop mit aktuellem Songwriting und treffen damit voll ins Schwarze. Das Album dreht sich ums Scheitern, ums Wiederaufstehen, und von Beziehungen, die nicht immer so einfach sind, wie man es sich wünschen würde. Edmund nehmen sich kein Blatt vor den Mund und drücken Dinge oft sehr direkt und mit einer präzisen Sprache aus. Das dürfte auch genau das sein, was ihre Fans so an ihnen lieben – sie sprechen ihnen aus der Seele.

BANFF Mountain Film Festival am Freitag, 23. August 2019

BANFF 2019 RJ Ripper Credit RJ Ripper Film
BANFF 2019 RJ Ripper Credit RJ Ripper Film

Von ca. 1000 Filmeinreichungen aus der ganzen Welt werden in BANFF die Werke der talentiertesten Filmemacher prämiert. Die eingereichten Produktionen kommen aus 39 verschiedenen Ländern. Sportbegeisterte Studenten reichen hier Ihre Filme genauso ein, wie die professionellsten Filmteams.

Die Auswahl der spannendsten und schönsten Filme bringt das Team des BANFF Mountain Film Festival für Euch auf große Leinwand.

Neben einer Alpenüberquerung der Extreme auf Rad und Ski wird auch die Geschichte eines professionellen Mountainbikers aus Nepal gezeigt, der seine Fahrräder anfangs noch selbst bauen musste.
Mit dem Film der US-Amerikanerin Mirna Valerio, die Ultrarunnerin aus Leidenschaft ist auch wenn ihr Erscheinungsbild dies nicht vermuten lässt, wird dazu angeregt, die eigenen Vorurteile zu überdenken.
Für Abenteurer wird die 6-wöchige Reise von Michael Atkinson dokumentiert, der sich ohne Vorräte und Wasserreserven auf die Suche nach zwei deutschen Flugpionieren im australischen Outback macht.

Mit diesen und noch weiteren Kurzfilmen begeistert das Team des BANFF Mountain Film Festivals ihre Zuschauer.

Gankino Circus am Samstag, 24. August 2019

Gankino Circus
Gankino Circus

Ist es Weltmusik, Volksmusik, Musikkabarett oder Zirkus? Von allem ein bisschen. Und deswegen so besonders. Bei Gankino Circus sind Musiker und Kreativköpfe am Werk, die wissen was sie tun.

Dramaturgisch perfekt inszeniert, hochgradig versiert, abgebrüht und gleichzeitig mit direktem Draht zum Publikum, agieren die Vier als hätten sie nie etwas anderes getan.

Ihre Musik geht ans Herz und in die Beine, ihr schwarzer Humor hat Biss – das ist einzigartig und bewegend für Körper und Geist.

Gankino Circus sind hervorragende Geschichtenerzähler und Musiker in einem. Und deswegen ein wahrhaft bravouröser Weltmusikexport aus Deutschland. „Die Letzten ihrer Art“ heißt das Bühnenprogramm, mit dem die Gruppe landauf, landab für Furore sorgt. Virtuos und melancholisch, avantgardistisch und radikal unangepasst – die Musik der vier fränkischen Künstler, die schon seit ihrer frühen Jugend zusammen musizieren, ist eine Liebeserklärung an ihre Heimat und an die Heimat anderer Menschen.

Vorgeschmack gefällig? Gleich mal reinhören...

keine Kommentare vorhanden.
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
7 + 5 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
8 + 6 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99