MEIN
OBERSTAUFEN
Urlaub buchen
Unterkunft Erlebnis Shop
Wanderung empfohlene Tour

Hochgratrunde über die Brunnenau

Wanderung · Oberstaufen
Logo Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Brunnenausattel mit Blick zum Gelchenwanger Grat
    Brunnenausattel mit Blick zum Gelchenwanger Grat
    Foto: Andrea Traubel, Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Abwechslungsreicher Rundweg über den Hochgratgipfel. Im Aufstieg über den malerischen Kessel zur Brunnenauscharte, von dort weiter zum Gipfel auf 1.834 Meter. Über die Bergstation kommt man auf einem gut ausgebauten Weg zurück ins Tal. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit werden für den Aufstieg über die Brunnenau vorausgesetzt. 

schwer
Strecke 12 km
5:10 h
1.006 hm
1.006 hm
1.832 hm
856 hm

Zunächst auf dem Fahrweg ins Ehrenschwanger Tal. Kurz nach der Alpe Sigmatsgund mit der Rochuskapelle rechts dem Pfad in den malerischen Brunnenaukessel folgen. An der Alpe Gratvorsäß vorbei hören wir kurz darauf einen Wasserfall, den wir aber rechts liegen lassen. Nach der Waldpassage öffnet sich der Blick hinauf zu den markanten Nagelfluhfelsen.  Der obere Abschnitt vor Erreichen des Brunnenau-Grates ist anspruchsvoll und teils mit Drahtseilen abgesichert. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind hier gefragt. Der Weg vom Sattel zum Hochgratgipfel wird von herrlichen Ausblicken begleitet. Am Grat entlang geht es dann hinunter zur Bergstation - alternativ den Weg entlang des Hangrückens wählen. Auf dem sechs Kilometer langen und breiten Talweg zurück zur Talstation.

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.832 m
Tiefster Punkt
856 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 6,63%Schotterweg 64,99%Naturweg 0,31%Pfad 25,01%Gesicherter Steig 3,03%
Asphalt
0,8 km
Schotterweg
7,8 km
Naturweg
0 km
Pfad
3 km
Gesicherter Steig
0,4 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Vorab Infos über die Wetterverhältnisse einholen 

Auf den markierten Wegen bleiben

112 Euro-Notruf oder Notruf-App SOS-EU-ALP

Start

Talstation Hochgratbahn
Koordinaten:
DD
47.509587, 10.058329
GMS
47°30'34.5"N 10°03'30.0"E
UTM
32T 579691 5262338
w3w 
///kreise.fand.greift

Ziel

Talstation Hochgratbahn

Wegbeschreibung

Talstation Hochgratbahn - Fahrweg ins Ehrenschwanger Tal -  Alpe Simatsgund - Brunnenauscharte - Hochgratgipfel - Bergstation Hochgratbahn - Talstation

Anfahrt

B 308 nach Oberstaufen, über Steibis zur Hochgratbahn

Parken

An der Talstation Hochgratbahn

Koordinaten

DD
47.509587, 10.058329
GMS
47°30'34.5"N 10°03'30.0"E
UTM
32T 579691 5262338
w3w 
///kreise.fand.greift
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Gute Trekkingschuhe/Bergschuhe.

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • 14-Gipfeltour über die Nagelfluhkette
  • Durchs Ehrenschwanger Tal
  • Rundtour zu den Baumveteranen
  • Rundtour übers Rindalphorn
  • Berg- und Wassererlebnis Prodel
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
schwer
Strecke
12 km
Dauer
5:10 h
Aufstieg
1.006 hm
Abstieg
1.006 hm
Höchster Punkt
1.832 hm
Tiefster Punkt
856 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  hm
Abstieg  hm
Höchster Punkt  hm
Tiefster Punkt  hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.