MEIN
OBERSTAUFEN
Urlaub buchen
Unterkunft Erlebnis Shop
Wanderung empfohlene Tour

Rundweg Hündle zu den Buchenegger Wasserfällen

Wanderung · Nagelfluhkette
Logo Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick vom Hündlegipfel zur Alpe Obere Hündle
    Blick vom Hündlegipfel zur Alpe Obere Hündle
    Foto: Andrea Traubel, Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Von der Talstation zum Hündlegipfel und südseitig hinunter zu den Buchenegger Wasserfällen. Zurück durch Buchenegg und über einen Waldweg zum Parkplatz am Hündle. Der Ab- und Aufstieg zu den Wasserfällen ist steil und verlangt Trittsicherheit.

mittel
Strecke 9,6 km
3:30 h
478 m
478 m
1.100 m
761 m

Gestartet wird am Parkplatz der Hündlebahn. An der "Hündle Stuben" vorbei passieren wir den Spielplatz und folgen der Beschilderung hinauf zur Bergstation. Wer sich den zwei Kilometer und 300 Höhenmeter langen, geteerten Aufstieg sparen will, nimmt die Hündlebahn und startet ab der Bergstation. Oder man läuft über Buchenegg in Richtung der Wasserfälle - was dem Rückweg dieser Beschreibung entspricht.

Von der Bergstation folgt man dem Wanderweg in Richtung Hündlegipfel. Kurz vor dem Gipfel zweigt rechts ein Wanderweg ab und führt an einer weiteren Sennalpe, der Bärenschwandalpe (mit Einkehr), bergab vorbei. Auf dem breiten Alpweg neben der Tura Alpe angekommen, geht es rechts ab in Richtung der Wasserfälle. Der Einstieg zu den Wasserfällen beginnt am ehemaligen Parkplatz oberhalb von Buchenegg.  Auf einem steilen Waldpfad geht es hinunter in die Weißachschlucht. Auf diesem Abschnitt sind Trittsicherheit und aufmerksames Gehen gefragt und ein festes Schuhwerk mit gutem Profil bringt weitere Sicherheit. Vor allem bei Nässe ist der Weg schnell rutschig und kann gefährlich werden!

Zurück geht es zunächst auf demselben Weg bis zur Straße. Dort links ab und dieser Teerstraße an Sepp's Gartenwirtschaft (Einkehrmöglichkeit) vorbei durch Buchenegg bis zum Abzweig nach Ifen folgen. Nur wenige Meter weiter führt rechts ein Wanderweg durch den Wald zurück zur Talstation der Hündlebahn.

Autorentipp

Wer gerne länger unterwegs sein möchte, hält sich ab der Bergstation Hündlebahn an den ausgeschilderten Premiumwanderweg Wildes Wasser, der ebenfallsüber die Buchenegger Wasserfälle führt (von Steibis aus). Die ganze Tour mit Details gibt es in der Tourensuche.

Profilbild von Oberstaufen Tourismus
Autor
Oberstaufen Tourismus
Aktualisierung: 07.09.2023
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.100 m
Tiefster Punkt
761 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 44,95%Schotterweg 29,66%Naturweg 10,26%Pfad 15,10%
Asphalt
4,3 km
Schotterweg
2,8 km
Naturweg
1 km
Pfad
1,4 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Hinweis: In ganz Buchenegg besteht Parkverbot. Parkplätze stehen an der Hündlebahn zur Verfügung.

Der Fußweg in die Weißachschlucht ist steil und mit Stufen versehen. Bei anhaltender Nässe sowie bei Frostgefahr ist die Tour nicht zu empfehlen.

Start

Hündlebahn Talstation (760 m)
Koordinaten:
DD
47.551967, 10.050629
GMS
47°33'07.1"N 10°03'02.3"E
UTM
32T 579048 5267040
w3w 
///schickten.erbaut.kaufhaus

Ziel

Hündlebahn Talstation

Wegbeschreibung

Hündlebahn Talstation - Bergstation - Alpe Obere Hündle - Alpe Bärenschwand - Buchenegger Wasserfälle - Buchenegg - Wanderweg zur Talstation

Koordinaten

DD
47.551967, 10.050629
GMS
47°33'07.1"N 10°03'02.3"E
UTM
32T 579048 5267040
w3w 
///schickten.erbaut.kaufhaus
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Gipfeltour Hündle - Buchenegg
  • 3-Tageswanderung: Hündle - Hochgrat - Imberg
  • Hochsiedelrunde
  • Rundweg Hündle - Thalkirchdorf
  • Hündle - Buchenegg
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,6 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
478 m
Abstieg
478 m
Höchster Punkt
1.100 m
Tiefster Punkt
761 m
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  m
Abstieg  m
Höchster Punkt  m
Tiefster Punkt  m
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.