Datenschutz

Datenschutzerklärung für die Webseite www.oberstaufen.de

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir (Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH, Hugo-von-Königsegg-Straße 8, 87534 Oberstaufen) über die personenbezogenen Daten, die wir bei der Nutzung unserer Website sammeln, verarbeiten und nutzen. "Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, z. B. Dein Name, Deine Adresse, Deine E-Mail-Adresse oder Dein Geburtsdatum.

Grundprinzipien

Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten halten wir insbesondere die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) ein. Außer in den angegebenen Fällen werden keine personenbezogenen Daten in Ländern außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) verarbeitet.

Datenspeicherung durch Deine Angaben

Über unsere Website können durch Deine Angaben personenbezogene Daten erhoben und durch uns gespeichert werden. Hierzu zählen:

  • Angaben im Kontaktformular (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, postalische Adresse, IP-Adresse)
  • Angaben bei der Newsletter-Anmeldung (E-Mail-Adresse, IP-Adresse)
  • Angaben bei Nutzung der Kommentarfunktion (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse)
  • Angaben bei Buchungsprozessen (Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, postalische Adresse, Zahlungsdaten, IP-Adresse)

Die Angaben zum Buchungsprozess werden an den Anbieter der jeweils angegebenen Leistung mit der Software des Anbieters Feratel (https://www.feratel.com/impressum.html) übermittelt.

Automatisierte Datenspeicherung durch unsere Website

Unsere Website speichert zunächst automatisiert (also nicht über eine Registrierung) allgemeine Informationen, die nicht personenbezogen verwendet werden. Die eingesetzten Webserver speichern z.B. standardmäßig:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • die zuvor besuchte Seite (Refferer URL)
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Die Informationen werden ausschließlich zu Zwecken der technischen Administration unserer Website gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu prüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Newsletter

Wenn Du den Newsletter auf unserer Website abonnierst, verarbeiten wir personenbezogene Daten wie Deine E-Mail-Adresse und Deinen Namen auf Grundlage der von Dir erteilten Einwilligung. Wir verwenden diese Daten ausschließlich, um Dir Informationen über uns und unsere Angebote zu senden. Für den Newsletter nutzen wir den Dienst eines Anbieters, der sich in der Europäischen Union befindet. Der Newsletter-Dienst bietet statistische Auswertungsmöglichkeiten von Nutzungsdaten an. Hierzu zählen unter anderem Informationen, ob eine E-Mail den Empfänger erreicht hat oder sie vom Server zurückgewiesen wurde. Wenn Du nicht willst, dass Deine Daten durch den Newsletter-Anbieter verarbeitet werden, solltest Du Dich nicht zum Newsletter anmelden oder Du solltest Dich wieder von ihm abmelden. Du kannst Dich vom Newsletter jederzeit abmelden, etwa über den „Newsletter abmelden“-Link am Ende eines jeden Newsletters oder durch eine E-Mail an newsletter@oberstaufen.de.

Oberstaufen E-MAIL

Das Angebot Oberstaufen E-MAIL wird auf Servern in Europa gehostet und von einem technischen Dienstleister administriert. Bezüglich der Daten für Oberstaufen E-MAIL ist zwischen Bestandsdaten, Nutzungsdaten und Inhaltsdaten zu trennen. Bestandsdaten wie Deinen Namen und Deine aktuelle E-Mail-Adresse musst Du mitteilen, um eine Oberstaufen E-MAIL-Adresse zu erhalten. Nutzungsdaten sind alle Daten, die bei der Nutzung von Oberstaufen E-MAIL anfallen. Jedes Senden und Empfangen von E-Mails protokollieren wir auf unseren Servern (Serverlogs), um technische Störungen oder Fehler nachvollziehen und beseitigen und Missbräuche feststellen zu können. Nach zwei Monaten löschen wir diese Serverlogs. Diese Daten bleiben danach noch weitere 14 Tage im Backup gespeichert. Lediglich die Informationen über den letzten erfolgreichen oder erfolglosen Login bleiben gespeichert.
Es ist uns sowie den technischen Dienstleistern aus technischer Sicht möglich, Deine Inhaltsdaten (z.B. E-Mail) einzusehen, wenn diese nicht von Dir verschlüsselt wurden. Deine E-Mails sind aber durch das Telekommunikationsgeheimnis geschützt und das Einsehen in Deine E-Mails stellt einen Straftatbestand dar. Deine E-Mails werden automatisiert durch Viren- und Spamfilter geprüft. E-Mails, in denen das Filtersystem Spam, Viren oder typische, üblicherweise zur Verbreitung von Viren genutzte Programme entdeckt, werden aussortiert.
Wenn Du Dein Postfach löschst, bleiben Deine Inhaltsdaten in den Backups noch weitere 14 Tage gespeichert. Danach sind sie gänzlich gelöscht. Du kannst Deine Oberstaufen E-Mail jederzeit löschen, sende uns dazu eine E-Mail an email@oberstaufen.de.

Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Vorkehrungen für unsere Website und die zugrundeliegenden Komponenten implementiert, um Deine Daten vor vorsätzlicher oder zufälliger Manipulation, unbefugtem Zugriff, Verlust, Zerstörung oder Änderungen zu schützen. Wir passen diesen Schutz kontinuierlich der technologischen Entwicklung an. Daten, die zwischen unserem Server und Deinem Endgerät (Computer, Mobiltelefon, Tablet, etc.) übertragen werden, sind verschlüsselt (SSL, erkennbar anhand von "https" in der Adresszeile).

Cookies

Unsere Website verwendet teilweise Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzer-freundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Deinem Rechner abgelegt werden und die Dein Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Du wirst nach Ende Deines Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Deinem Endgerät gespeichert, bis Du diese löschst. Diese Cookies ermöglichen es uns, Deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlaubst, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließst sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivierst. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Google Analytics verwendet hierzu Cookies, die eine Analyse Deiner Benutzung unserer Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“, so dass die an Google übertragenen IP-Adressen dort nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Google wird diese Informationen nutzen, um Deinen Besuch der Website auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten für unsere Website zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Wir weisen Dich darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen kannst. Die Datenerhebung und -speicherung für Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch ein Browser-Plugin von Google widersprochen (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) werden. Weitere Hinweise zu Google Analytics findest Du hier: (http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html). Sofern Du unsere Webseite über ein mobiles Endgerät besuchst, kannst Du Google Analytics durch Klick auf diesen Link deaktivieren.

Google-Dienste

Wir nutzen Doubleclick by Google. Doubleclick by Google verwendet Cookies um Dir für Dich relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Deinem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Deinem Browser eingeblendet und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Websites die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Websites im Internet. Du kannst die Installation des Cookies für Doubleclick by Google durch eine Einstellung Deines Browsers verhindern; wir weisen Dich darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen kannst. Der Datenerhebung und -speicherung für Doubleclick by Google kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch ein Browser-Plugin von Google widersprochen werden. Das Plugin kannst Du hier herunterladen: https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de.

Wir nutzen ferner das Google AdWords Conversion Tracking. Dabei wird von Google AdWords ein Cookie auf Deinem Rechner gesetzt, sofern Du über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangt bist. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchst Du bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Du erhältst jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Du nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchtest, kannst Du das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Du kannst Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Du Deinen Browser so einstellst, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

Wir nutzen die Google Dynamic Remarketing. Durch diese Technologie werden Nutzer, die unsere Website bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partnernetzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies.

Google Tag Manager ist ebenfalls ein Produkt von Google, das uns erlaubt, Website-Tags über eine Oberfläche zu verwalten. Der Tag Manager ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. Wenn Du keine interessenbasierte Werbung erhalten möchtest, kannst Du die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem Du die Seite https://www.google.com/settings/ads/plugin aufrufst.

Wir verwenden Google Maps zur Darstellung von Karten. Die Einbindung setzt voraus, dass Google die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen kann. Die IP-Adresse ist erforderlich, um die Inhalte an den Browser des Nutzers senden zu können. Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutz-Richtlinien hat, die von unseren unabhängig sind. Bitte informiere Dich vor der Nutzung unserer Website über die Datenschutzbestimmungen von Google unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Facebook Connect

Du hast die Möglichkeit, über Facebook Connect unsere Dienste zu nutzen. Facebook Connect ist ein Dienst der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Facebook Connect bietet die Möglichkeit, sich unter Nutzung der in Deinem Facebook Account gespeicherten Daten bei uns anzumelden. Dabei werden Deine E-Mail-Adresse und Deine User-ID an uns übertragen und von uns gespeichert. Wenn Du Dich über Dein Facebook-Konto bei uns anmelden wollst, wirst Du in einem ersten Schritt unmittelbar zu Facebook weitergeleitet. Dort bittet Facebook Dich, sich anzumelden oder zu registrieren. In keinem Fall erfahren wir dabei Deine persönlichen Zugangsdaten (Benutzername und Passwort). In einem zweiten Schritt verbindest Du Dein Profil bei Facebook mit dem jeweiligen Dienst, für den Du Dich registrieren wollest. Du erfährst dann auch, welche Daten aus Deinem Facebook-Profil an uns übertragen werden. Hierzu gehören im Regelfall Deine „öffentlichen Information“ bei Facebook und solche, die Du öffentlich zugänglich machst oder für die jeweilige Anwendung freigibst. Hierzu zählen in der Regel Dein Name, Dein Profil- und Titelbild, Dein Geschlecht, Deine Netzwerke, Dein Nutzername (Facebook-URL) und Deine Nutzerkennnummer (Facebook-ID). Um mit Dir unabhängig von Facebook in Kontakt treten zu können, verwenden wir auch Deine bei Facebook hinterlegte E-Mail-Adresse. Einen Überblick, welche Informationen in Deinem Profil öffentlich sind, erhältst Du im Einstellungsmenu Deines Facebook-Profils (https://www.facebook.com/settings?tab=applications). Möchtest Du die Verbindung von Facebook Connect zu unserem Dienst aufheben, melde Dich bitte bei Facebook an und stelle dort die erforderlichen Änderungen in Deinem Profil ein. Wir haben dann keine Berechtigung mehr, Angaben aus Deinem Facebook-Profil zu nutzen. Wenn Du Facebook Connect nicht nutzen möchtest, dann nutze bitte eine alternative Anmeldemethode. Weitere Informationen zum Datenschutz findest Du im Internet unter https://www.facebook.com/policy.php.

Facebook Custom Audiences

Unsere Website nutzt Facebook Custom Audiences für Websites, einen Dienst der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Dabei wird auf unserer Website ein Remarketing-Pixel von Facebook eingebunden, über welches Facebook die Besucher unserer Website erfassen und deren Daten als Grundlage für Anzeigen (Facebook Ads) verwenden kann. Durch das Pixel werden allgemeine Informationen zur Browser-Session an Facebook übertragen sowie eine nicht-reversible und nicht-personenbezogene Prüfsumme (Hash-Wert), welche aus Deiner Facebook-ID generiert wird. Details zum Umgang mit Deinen Daten durch Facebook, sowie zu Deinen Rechten und Einstellmöglichkeiten zum Schutz Deiner persönlichen Daten, kannst Du den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/privacy/explanation entnehmen. Wenn Du der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences für die Zukunft widersprechen möchtest („Opt Out“), kannst Du dies unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences tun.

Yieldlab

Auf unserer Seite setzen wir Technologien von „Yieldlab“ ein, um die Aussteuerung von Werbeinhalten auf unserer Internetseite zu optimieren. Dabei kommen auch Cookies zum Einsatz. Du kannst dem Einsatz von Yieldlab widersprechen, indem Du einen „Opt-Out“ vornimmst. Entsprechende Hinweise hierzu sowie die Opt-Out-Möglichkeit findest Du hier: http://www.yieldlab.de/privacy/.

Index Exchange (Formerly Casale Media)

Unsere Website enthält Tracking-Technologie der Index Exchange, 74 Wingold Avenue, Toronto, Ontario, M6B1P5, Kanada („Index Exchange“). Dazu können Cookies gehören. Index Exchange erhebt und speichert Nutzungsdaten in pseudonymen Profilen zum Zweck der Webanalyse bzw. um interessenorientierte Werbung zu ermöglichen. Dieser Datenerhebung und -speicherung kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Du ein Opt-Out-Cookie auf Deinem Endgerät setzst. Dieses findest Du hier: http://optout.networkadvertising.org/#!/ Zur Datenverarbeitung durch Index Exchange findest Du nähere Informationen in der Datenschutzerklärung von Index Exchange (http://indexexchange.com/privacy/).

Kartenfunktion

Wir verwenden Maptoolkit der Toursprung GmbH, Fritz-Arnold-Str. 16, 78467 Konstanz, Deutschland („Toursprung“) zur Darstellung von Karten. Die Einbindung setzt voraus, dass Toursprung die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen kann. Die IP-Adresse ist erforderlich, um die Inhalte an den Browser des Nutzers senden zu können.

Live Chat

Diese Website nutzt die Chat-Funktionen des Anbieters tawk.to inc. („Tawk.to“). Zur Nutzung dieser Funktion sind Cookies erforderlich. Tawk.to ist ein externer Dienstleister, der uns die Chat-Funktion und dessen Verwaltung ermöglicht. Mit der Nutzung des Chats nutzst Du automatisch die Dienste von Tawk.to. Alle Daten, die Du in dem Chat-Fenster eingibst, werden an Tawk.to übertragen und dort gespeichert. Zu den Daten, die von Tawk.to gespeichert werden, gehören: Chatverlauf, angegebener Name, IP-Adresse zur Zeit des Chats und Herkunftsland. Zur Datenverarbeitung findest Du weitere Informationen unter https://www.tawk.to/privacy-policy/ (nur auf Englisch verfügbar).

Piwik

Dieses Angebot benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Piwik verwendet Cookies, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch die Nutzer ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieses Angebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern. Du kannst der Installation auch durch ein Opt Out widersprechen. Weitere Informationen findest Du unter https://piwik.org/docs/privacy/.

Buchungsvorgang

Auf unseren Seiten werden Cookies der trivago GmbH, Bennigsen-Platz 1, 40474 Düsseldorf, Deutschland („trivago“) und der myhotelshop GmbH, Bosestrasse 4, 04109 Leipzig („myhotelshop“) eingesetzt. Mittels dieser Cookies wird bei bestimmten Buchungsvorgängen registriert, welche Buchungen mit der Unterstützung von trivago oder myhotelshop vorgenommen wurden. Weitere Hinweise zum Datenschutz bei trivago findest Du unter http://company.trivago.de/privacy-policy/ und bei myhotelshop unter https://www.myhotelshop.de/index/privacy. Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlaubst, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließst sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivierst. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Weiterführende Links

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt nur für unsere Website und deren Unterseiten. Unsere Website kann Links auf andere Anbieter enthalten, auf die sich diese Erklärung nicht erstreckt. Wenn Du unsere Website über einen Link verlässt, wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinie jeder Website, die personenbezogene Daten sammelt, sorgfältig zu lesen.

Deine Rechte

Du hast das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Deine gespeicherten Daten. Dies umfasst das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der von uns erhobenen Daten. Nach einer Anfrage wird Dir mitgeteilt, ob und welche persönlichen Daten wir über Dich gespeichert haben.

Bitte richte Deine Anfrage per Post oder E-Mail an:

Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Hugo-von-Königsegg-Straße 8
87534 Oberstaufen
info@oberstaufen.de

Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99