MEIN
OBERSTAUFEN
Urlaub buchen
Unterkunft Erlebnis Shop
Spielregeln von Oberstaufen PLUS

Mit Oberstaufen PLUS nutzen Sie eine Vielzahl an Freizeitleistungen kostenlos. Ein solches Angebot setzt klare Regeln und eindeutig definierte Nutzungsbedingungen voraus. Mit der Nutzung der Oberstaufen PLUS-Gästekarte erkennen Sie diese an. Bei Zuwiderhandlungen und/oder Missbrauchsversuchen wird die Gästekarte ersatzlos eingezogen und die zu Unrecht genutzten Leistungen nachberechnet.

Spielregeln zum download

  • Alle Oberstaufen PLUS-Leistungenkönnen NUR gegen Vorlage der Oberstaufen PLUS-Gästekarte in Anspruch genommen werden. Sie gilt als Eintrittskarte und Freifahrtticket.
  • Deine Gästekarte ist personalisiert und wird Dir sowie dem Gastgeber zugeordnet. Achte darauf, dass jeder Mitreisende die richtige, ihm zugeordnete Gästekarte bei sich hat.
  • Achte auf den unterschiedlichen Leistungsumfang von Oberstaufen PLUS und Oberstaufen PLUS GOLF – und darauf, welche der beiden Gästekarten Du hast.
  • Diebstahl, Verlust oder Defekt der Gästekarte ist unverzüglich dem jeweiligen Gastgeber oder Oberstaufen Tourismus zu melden. Die verloren gegangene Gästekarte wird gesperrt, ggf. gegen Gebühr eine Ersatzkarte ausgestellt.
  • Die Oberstaufen PLUS-Leistungen sind während Deines Aufenthaltes bei einem teilnehmenden Gastgeber kostenlos. Es fallen keine weiteren Gebühren/Kosten an.
  • Deine Gästekarte mit Oberstaufen PLUS ist eine Chipkarte. Bitte behandle die Karte deshalb so sorgfältig wie eine EC- oder Kreditkarte.
  • Art und Umfang der Oberstaufen PLUS-Leistungen werden durch die jeweils gültige Leistungsübersicht geregelt.
  • Die Oberstaufen PLUS-Leistungen können während des gesamten Aufenthaltes genutzt werden. Eine Übernachtung entspricht einem Nutzungstag.
  • Von den Leistungen der TOP-Partner ist täglich eine kostenfrei. Für die Inanspruchnahme weiterer TOP-Leistungen am selben Tag erhältst Du die reguläre Allgäu-Walser-Card-Ermäßigung.
  • Alle weiteren Leistungen sind unbegrenzt und beliebig kombinierbar.
  • Deine Gästekarte ist personalisiert, nicht übertragbar und bleibt Eigentum Deines Gastgebers. Sie kann von ausschließlich während der aufgebuchten Gültigkeitsdauer genutzt werden.
  • Die Leistungspartner können die Leistungsbestandteile aufgrund von Witterungsbedingungen, Wartungsarbeiten oder Reparaturen, übermäßigem Andrang oder Überfüllung von Einrichtungen sowie sonstiger wichtiger Gründe ganz oder teilweise – insbesondere zeitlich – einschränken. In einem solchen Fall kannst Du keinerlei Ansprüche geltend machen.
  • Die angebotenen Leistungen unterliegen den allgemeinen Geschäfts- oder Beförderungsbedingungen der Leistungspartner. Diese sind bindend.
  • Die Gästekarte enthält keinerlei Versicherungsleistungen. Es obliegt Dir, den Versicherungsschutz, insbesondere für Unfälle in Zusammenhang mit der Inanspruchnahme der Leistungen sicherzustellen. Für die persönliche Eignung und Voraussetzungen zur Inanspruchnahme hast Du ebenfalls selbst Sorge zu tragen. Es gelten die aktuellen Nutzungsbedingungen der Gästekarte Oberstaufen PLUS.