MEIN
OBERSTAUFEN
Urlaub buchen
Unterkunft Erlebnis Shop
Schneeschuh empfohlene Tour

Imberggebiet - Steinernes Tor

Schneeschuh · Oberstaufen
Logo Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hochebene Imberg-Hoch Häderich
    Hochebene Imberg-Hoch Häderich
    Foto: Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Sonnig gelegene Tourmöglichkeiten auf der Hochebene zwischen Imberg und Hoch Häderich mit mehreren Einkehrmöglichkeiten und schönen Ausblicken. Auch eine Nutzung der geräumten Winterwanderwege ist möglich.

mittel
Strecke 7,8 km
2:45 h
310 m
310 m
1.373 m
1.124 m

Auffahrt mit der Imbergbahn oder für konditionsstarke Schneeschuhwanderer ab der Talstation über die Imberg-Alpe zur Bergstation. Von hier führt die Tour zunächst Richtung Alpe Hochbühl. Entweder unterhalb des Schleppliftes vorbei, um den Skibetrieb zu meiden oder ein Stück entlang der Piste und durch Queren der Piste weiter zur Alphütte Häuslers Gschwend. Von dort steigt man bergauf bis knapp unter den Kamm. Weiter geht es westwärts in Richtung "Steinernes Tor", dabei genießt man fantastische Ausblicke über das verschneite Hochmoor hinüber zum Hohen Häderich, zum Falken und über die weiteren Gipfel der Nagelfluhkette. Am "Steinernen Tor" sind es nur wenige Höhenmeter hinunter zum Alpstüble Moos (Einkehrmöglichkeit). Von dort ist eine Variante über die Talstation des Hoch Häderichs möglich. Oder man folgt der Wanderwegbeschilderung über die Alpe Glutschwanden, die Schmalzgrube und den Alpengasthof Hochbühl zurück zum Ausgangspunkt an der Bergstation der Imbergbahn.

Autorentipp

Gut zu wissen:

Der Tourentipp ist nicht ausgeschildert. Die Beschreibung zur Route dient der Orientierung. Bei großer Schneemenge empfiehlt sich die Nutzung der geräumten Winterwege auf dem Imberg bis hinauf zum Berggasthof Hörmoos und weiter zur Falkenhütte.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.373 m
Tiefster Punkt
1.124 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Pfad 88,66%Unbekannt 11,33%
Pfad
6,9 km
Unbekannt
0,9 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Wichtige Information für Wanderer mit Hund:

Entlang dieser Tourenempfehlung wird das Mitführen von Hunden auf folgenden Privatwegen und Gaststätten im Kojenmoos von den Grundstückseigentümern nicht gestattet:

  • Rund um die Alpe Moos, inklusive der direkten Verbindungswege zur Alpe Glutschwanden, zur Alpe Kojen, zum Steinernen Tor und zum Almhotel Hochhäderich.
  • Rund um den Hörmoos-See
  • im Alpengasthof Hochwies

Hundebesitzern empfehlen wir auf andere Wege beziehungsweise Gaststätten auszuweichen.

Grundsätzlich gilt im Naturschutzgebiet Kojenmoos ein Leinenzwang. Außerdem bedankt sich das Alpvieh und die Natur, dass Sie den Hundekot in die dafür vorgesehenen Hundekot-Mülleimer entsorgen. Wir danken für Ihr Verständnis und die Rücksichtnahme.

Weitere Infos zum naturverträglichen Verhalten mit dem Vierbeiner unter oberstaufen.de/hund oder freiraum-lebensraum.info/guidelines/hunde

Start

Bergstation Imbergbahn, alternativ ab Talstation (1.214 m)
Koordinaten:
DD
47.510058, 10.019493
GMS
47°30'36.2"N 10°01'10.2"E
UTM
32T 576766 5262351
w3w 
///spart.kaufen.gewöhnlicher

Ziel

Bergstation Imbergbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Oberstaufen, weiter mit dem Gästebus bis zur Imbergbahn

Anfahrt

Von Oberstaufen Richtung Steibis bis zur Talstation Imbergbahn.

Parken

Parkplätze an der Talstation der Imbergbahn

Koordinaten

DD
47.510058, 10.019493
GMS
47°30'36.2"N 10°01'10.2"E
UTM
32T 576766 5262351
w3w 
///spart.kaufen.gewöhnlicher
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Imberg-Gipfel
  • Imberg - Lanzenbach
  • Höhen-Schneeschuhtour Hochgrat-Imberg-Gebiet
  • Über die Lauchalpen zur Hochgrat-Bergstation
  • Hochgratbahn-Untere Lauchalpe
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,8 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
310 m
Abstieg
310 m
Höchster Punkt
1.373 m
Tiefster Punkt
1.124 m
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg freies Gelände

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  m
Abstieg  m
Höchster Punkt  m
Tiefster Punkt  m
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.