MEIN
OBERSTAUFEN
Urlaub buchen
Unterkunft Erlebnis Shop
Lila und weiße Krokusse am Hündle mit Blick Richtung Konstanzer Tal
Naturschauspiel Krokusblüte am Hündle Oberstaufen

Lila-blaues Blütenmeer

Wenn die Krokusse in oberstaufen erblühen

In der Natur kommst Du auf andere Gedanken, hast Zeit Dich zu erden und einzutauchen in eine faszinierende Allgäuer Bergwelt. Jedes Jahr im Frühling zieht die Krokusblüte am Hündle uns besonders in ihren Bann.

Naturschön­heit krokus

Nahaufnahme von lila Krokussen auf einer grünen Wiese im Frühling. Die Blumen sind im Fokus, der Hintergrund zeigt eine verschwommene Berglandschaft.
Nach der Schneeschmelze erblühen im Allgäu die Krokusse.

Ende März, wenn auch der letzte Schnee auf den Bergwiesen rund um Oberstaufen schmilzt, naht das Naturspektakel. Das zarte Grün reckt sich der Sonne entgegen, wenige Tage später bedeckt ein atemberaubender lila-blauer Blütenteppich eine Fläche von rund 20 Hektar am Hündle.

FINDE JETZT DEINE UNTERKUNFT

Sonnenaufgang auf einer Wiese voller Krokusse in den Allgäuer Bergen.

Wandertipp zur Krokusblüte

An der Hündlebahn wanderst Du entweder über den ausgeschilderten Wanderweg zur Bergstation oder nimmst bequem die Auffahrt mit der Bergbahn. Von der Bergstation aus geht nach Osten in Richtung Thalkirchdorf. Bereits nach ein paar Minuten säumen die ersten Wildkrokusse den Wegesrand. Nach einer halben Stunde erreichst Du die Wiesen rund um die Hochsiedelalpe: Ein faszinierendes Meer an lila-blauen Krokussen erblüht in voller Pracht und lässt Dich staunen. Hallte inne und genieße das einmalige Naturspektakel im Allgäu!

ZUR VOLLSTÄNDIGEN TOURENBESCHREIBUNG

Der Sonnenaufgang färbt den Himmel orange. Im Vordergrund sind weiße Krokusse auf einer Wiese, im Hintergrund lässt sich eine See und die Allgäuer Berge erahnen.

Rund um die Berge in Oberstaufen