Die umliegenden Berge bescheren einen malerischen Ausblick
Du bist hier:
Kurbeitrag

Kurbeitrag

Der Kurbeitrag ist nicht in den Übernachtungspreisen enthalten. Er beträgt pro Person und Übernachtung je nach Kurbezirk:

Kurbeitrag Dezember 2016 bis November 2017:

Kurbezirk IErw. 2,50 €Jug.* 1,25 €
Kurbezirk IIErw. 1,80 €Jug.* 0,90 €
Kurbezirk IIIErw. 0,80 €Jug.* 0,40 €

*Jugendliche: Jahrgang 2002-2011 vom 01.12.2016 bis 30.11.2017 (Frei: 2012 und jünger)

Kurbezirk I:

Oberstaufen, Malas, Pfalzen und Stießberg

Kurbezirk II:

Aach im Allgäu, Berg, Buflings, Eibele, Halden (Vorder- und Hinterhalden), Hinterreute, Hinterstaufen, Höfen, Hütten, Kalzhofen, Knechtenhofen, Konstanzer, Krebs, Lamprechts, Laufenegg (östlich der Bundesstraße 308), Osterdorf, Salmas, Saneberg, Sinswang, Schindelberg-Ort, Steibis, Steinebach, Thalkirchdorf, Vorderreute, Weißach, Wengen, Wiedemannsdorf (bis Schiebel), Willis, Zell

Kurbezirk III:

alle übrigen Ortsteile

Ermäßigung des Kurbeitrags

Für behinderte Personen (mit einem Grad der Behinderung von mindestens 70 % und entsprechendem Nachweis) ermäßigt sich der Kurbeitrag um 25 %.

Behinderte Personen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 80 % und entsprechendem Nachweis sind beitragsfrei.

Begleitpersonen von behinderten Personen, welche in ihrem Schwerbehindertenausweis ein "B" eingetragen haben, sind beitragsfrei.

Erich › Hallo, mit einem Schwerbeschädigten-Ausweis ist man doch vom Kurbeitrag befreit? Oder muss man eine bestimmte %-Zahl haben? LG Erich
am 13.01.2015 ·
Maria Heim
Maria Heim › Genau, lieber Erich. Ab einem Grad der Behinderung von mindestens 70 % ermäßigt sich der Kurbeitrag um 25 % - bei einer Behinderung von mindestens 80 % entfällt der Kurbeitrag komplett. Wenn Begleitpersonen (Kennzeichen "B") im Schwerbehinderten-Ausweis eingetragen sind, entfällt auch für die Begleitung der Kurbeitrag. Dein Vermieter weiß darüber auch Bescheid, beim Check-In klärst Du ihn einfach darüber auf. Viel Spaß bei Eurem Urlaub!
am 13.01.2015
Antworten
Alexander › Hallo, erhält man durch den Kurbeitrag irgendwo Vergünstigungen? Bzw. kann man umsonst mit dem Bus fahren? Gruß Alex
am 21.03.2016 ·
Romina Prestel
Romina Prestel › Hallo Alex! Du erhältst während Deines Aufenthalts vom Gastgeber eine Gästekarte, die Allgäu-Walser-Card, mit der Du zahlreiche Ermäßigungen im südlichen Oberallgäu und Kleinwalsertal an über 100 Freizeiteinrichtungen und bei einigen Veranstaltungen hast. Als Gast in Oberstaufen kannst Du zusätzlich den Bus nach Steibis für 1€/Tag benutzen, hast einmalig 1 Stunde im Erlebnisbad Aquaria gratis, kannst kostenlos in den Büchereien (Oberstaufen und Steibis) Bücher, Filme etc. ausleihen, an geführten Wanderungen ohne Gebühr teilnehmen und hast über das Oberstaufen PUBLIC an vielen Stellen freien Internetzugang. Noch mehr Ermäßigungen bekommst Du mit der Oberstaufen PLUS Karte, die Du bei einem Oberstaufen PLUS Gastgeber für Deinen Aufenthalt bekommst. Wenn Du noch weitere Fragen haben solltest, kannst Du Dich gerne melden. Herzliche Grüße
am 21.03.2016
Antworten
paula › hallo! wir möchten 3 wochen in oberstaufen urlaub machen gibt es da auch eine vergünstigung wegen langzeiturlaub?
am 23.03.2016 ·
Carina Cordier
Carina Cordier › Hallo Paula! Eine Vergünstigung oder Pauschalierung des Kurbeitrages bei einem 3-Wöchigen Ferienaufenthalt gibt es nicht. Durch die Gästekarte, die Du beim CheckIn erhälst, gibt es zahlreiche Vergünstigungen bei verschiedenen Leistungsträgern (Bergbahnen, Bäder, Bus usw.) im ganzen Allgäu. Für den Gästebus in Oberstaufen bezahlst Du für ein Tagesticket 1 €. Hier findest Du weitere Informationen zur Gästekarte.
am 23.03.2016
Antworten
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
8 + 6 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
Email:
Name:
Spamschutz
Bitte löse diese Gleichung
6 + 4 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
Email:
Mehrere Unterkünfte suchen
Buchungshotline: +49 8386 9300-99