Mountainbike empfohlene Tour

Rund um den Imberg

Mountainbike · Oberstaufen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oberstaufen Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Biken am Imberg
    / Biken am Imberg
    Foto: Oberstaufen Tourismus
  • Vom Imberg mit Blick ins Ehrenschwanger Tal und die Nagelfluhkette
    / Vom Imberg mit Blick ins Ehrenschwanger Tal und die Nagelfluhkette
    Foto: Oberstaufen Tourismus
m 1200 1100 1000 900 800 700 14 12 10 8 6 4 2 km
Eine kurze, aber landschaftlich reizvolle Runde für gut trainierte Mountainbiker. Die Tour führt einmal um den Imberg und bietet nicht nur viel Fahrerlebnis und Möglichkeiten zur Einkehr, sondern lässt sich nach Lust und Laune auch erweitern.
mittel
Strecke 15,1 km
2:30 h
519 hm
519 hm
Die Rundtour startet und endet an der Imbergbahn-Talstation. Zunächst auf der Straße Richtung Hochgrat bis zum sogenannten Giebel, von wo man einen ersten direkten Ausblick auf den mächtigen Hochgrat hat. Dort am Waldrand in den Weg einbiegen, der hinunter zur Weißach führt. Es folgen einige Flowgates, die wir mit unserem Bike bequem durchfahren können. Nach Überquerung des Tarzanstegs dem Weg flußaufwärts bis zum Hochgrat folgen. Das Bike über den Parkplatz schieben! Dann rechts unter der Bahn hindurch und dem zunächst steilen geteerten Wanderweg Richtung Bergstation folgen. Beim nächsten Abzweig nach rund 1,5 Kilometern rechts ab, an der Unterstieg Alpe vorbei und über einen steilen und anspruchsvollen Anstieg hinauf Richtung Mittelstieg Alpe. Weiter auf einem Schotterweg bergab und nochmal bergauf zur Unteren Ziehenalpe. Bald danach zweigen wir rechts ab und folgen dem Pfad in ein Waldstück. Wir passieren drei Flowgates, fahren an den Eineneck-Alpen vorbei und kommen kurz darauf auf den geteerten Alpweg, dem wir Richtung Imberghaus folgen. Mit freiem Blick auf Oberstaufen rollen wir gemütlich auf dem Alpweg zurück bis zur Talstation der Imbergbahn. 

Autorentipp

Tipp 1: Wer will, kombiniert diese Runde mit der "Steibinger Genusstour" oder fährt ab Oberstaufen über Buchenegg und die Alpe Sonnhalde zum Hochgrat und weiter entlang dieser Runde zurück nach Oberstaufen. 

Tipp 2: Nach den Eineneck-Alpen hinauf zur Hochwiesalpe, von dort weiter zur Moosalpe und zum Steinernen Tor. Dort bergab und über Riefensberg zurück.

Schwierigkeit
S1 mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.218 m
Tiefster Punkt
803 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Talstation Imbergbahn (910 m)
Koordinaten:
DD
47.520983, 10.023267
GMS
47°31'15.5"N 10°01'23.8"E
UTM
32T 577034 5263569
w3w 
///auszugleichen.wieso.sieb

Ziel

Talstation Imbergbahn

Wegbeschreibung

Imbergbahn Talstation - Richtung Hochgrat - Tarzansteg - Hochgratbahn Talstation - Unterstieg Alpe - Mittelstieg Alpe - Untere Ziehenalpe - Imberghaus - Talstation Imbergbahn 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Imbergbahn Talstation

Koordinaten

DD
47.520983, 10.023267
GMS
47°31'15.5"N 10°01'23.8"E
UTM
32T 577034 5263569
w3w 
///auszugleichen.wieso.sieb
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Zum Steinernen Tor
  • Panoramatour Wildes Allgäu
  • Pferrenberg-Runde
  • Um's Paradies
  • Laubenberg-Runde
  • Rund um Stiefenhofen
  • Rund um die Kalzhofer Höhe
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
S1 mittel
Strecke
15,1 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
519 hm
Abstieg
519 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
→ Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachricht versenden

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.