MEIN
OBERSTAUFEN
Urlaub buchen
Unterkunft Erlebnis Shop
Erlebnis-Wanderung mit Murmelbahn, Schatzsuche und Rätselraten in Oberstaufen

MounTeens-Detektivwege in Oberstaufen

Mit der ganzen Familie und den MounTeens im Allgäu

Spürnasen und Nachwuchsdetektive aufgepasst! Auf zwei Detektivwegen erwarten Euch spannende Abenteuer beim Wandern mit Kindern im Allgäu. Löst gemeinsam mit den MounTeens auf zwei Wanderwegen die Fälle der Detektivbande. Seit Sommer 2023 wartet ein brandneuer Fall in Oberstaufen auf Euch. Entdeckt die MounTeens-Detektivwege zum Wandern mit der ganzen Familie. Exklusiv in Oberstaufen!

URLAUB BUCHENPROSPEKTE BESTELLEN

neu:
mounteens- detektivweg am imberg

MounTeens finden Schatz am Imberg

Der MounTeens-Detektivweg am Imberg ist bis zur nächsten Sommersaison geschlossen.

Begib Dich gemeinsam mit den MounTeens auf die Suche nach dem verschwundenen Schmuggler-Schatz und löse den Fall "Der Schatz vom Imberg"!

Verpasse nicht das neue MounTeens-Erlebnis und plane Deinen Familiensommer in Oberstaufen!

Familienurlaub buchenZur Tour am Imberg

MounTeens-Detektivweg am Hündle

MounTeens lösen den Fall des Wilderers am Hündle

Der MounTeens-Detektivweg am Hündle ist bis zur nächsten Sommersaison geschlossen.

Begib Dich auf die Suche nach dem entlaufenen Hund und löse gemeinsam mit den MounTeens den Fall "In der Falle des Wilderers"!

ZUR TOUR AM HÜNDLE

So funktionierts: Wandern auf den mounteens-detektivwegen

1. GUT ZU WISSEN

MounTeens Erlebnisweg am Hündle:

  • Der Weg ist analog zu den Öffnungszeiten der Bergbahn von April bis November geöffnet.
  • Die reine Wanderzeit beträgt ca. 2 Stunden. Mit dem Lesen der Geschichten und je nach Rätsel- und Spieldauer könnt Ihr insgesamt eine Wanderzeit von 3 Stunden einplanen.
  • Der Weg ist für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren geeignet.
  • Die Runde besteht aus einem Panoramateil sowie einem Waldabschnitt.
  • Einkehrmöglichkeiten sind vorhanden.

Tourenbeschreibung Hündle


MounTeens Erlebnisweg am Imberg:

  • Neu seit Sommer 2023: Der Weg ist analog zu den Öffnungszeiten der Bergbahn von Mai bis November geöffnet.
  • Die reine Wanderzeit beträgt ca. 2,5 Stunden. Mit dem Lesen der Geschichten und je nach Rätsel- und Spieldauer könnt Ihr insgesamt eine Wanderzeit von 3 bis 3,5 Stunden einplanen.
  • Der Weg ist für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren geeignet
  • Die Runde besteht aus einem Panoramateil sowie einem Waldabschnitt.
  • Einkehrmöglichkeiten sind vorhanden.
  • Das Mitführen eines Kinderwagens wird nicht empfohlen, da eine Etappe durch Stufen zu bewältigen ist.

Tourenbeschreibung Imberg

2. Detektiv-Wanderbuch

Wandern mit Kindern auf dem Mounteens-Detektivweg am Hündle. Mit der ganzen Familie die Natur im Allgäu bei Oberstaufen entdecken.

MounTeens am Hündle:

Zum Wandern auf dem MounTeens-Detektivweg am Hündle benötigst Du das Detektiv-Wanderbuch „In der Falle des Wilderers“. Es ist für 3,50 Euro an der Hündle-Talstation, in den Oberstaufener Tourist-Infos und im Online Shop erhältlich.

Zum Online Shop


MounTeens am Imberg:

Für die Wanderung auf dem MounTeens-Detektivweg am Imberg benötigst Du das Detektiv-Wanderbuch „Der Schatz vom Imberg“ sowie die Holzmurmel. Beides ist im Set für 6 Euro an der Imberg-Talstation und in den Oberstaufener Tourist-Infos erhältlich.


3. Zum Startpunkt

MounTeens-Detektivweg am Hündle:

Mit der Hündle-Bergbahn gelangst Du zum Ausgangspunkt des MounTeens-Detektivweges an der Bergstation. Scanne bereits in der Gondel den ersten QR-Code. Sobald Du an der Bergstation angekommen bist, erwarten Dich die MounTeens an der ersten Station.


MounTeens-Detektivweg am Imberg:

Mit der Imberg-Bergbahn gelangst Du zum Startpunkt des Schmugglerpfades an der Bergstation. In der Gondel kannst Du bereits das Abenteuer im Allgäu starten. Scanne einfach den QR-Code, den Du in der Gondel findest. An der Bergstation angekommen erwarten Dich die MounTeens an der ersten Station.

4. Auf dem Weg: Von Station zu Station

Lustige Challenges auf dem MounTeens Detektivweg am Hündle

Wanderung mit den MounTeens am Hündle:

An rund 20 Stationen warten Rätsel und Challenges mit den MounTeens auf Dich am Hündle.

  • Zu jeder Station gibt es ein Kapitel im Detektiv-Buch: Lese selbst oder lasse es Dir vorlesen, indem Du mit dem Smartphone den zum jeweiligen Kapitel gehörenden QR-Code scannst.
  • Den am Rätselposten gesuchten Lösungsbuchstaben oder die Zahl notierst Du in Deinem Detektiv-Wanderbuch.
  • Die Posten mit einer MounTeens-Challenge laden zum Spielen ein und haben für den Lösungscode keine Relevanz.


Wanderung mit den MounTeens am Imberg:

Auf dem Schmugglerpfad am Imberg warten 17 Stationen auf Dich. Darunter befinden sich unter anderem Schmugglerkisten und mysteriöse Personen in Form von lebensgroßen 2D-Figuren. Ein Murmeltier treibt am Imberg ebenfalls sein Unwesen.

  • Zu jeder Station gibt es ein Kapitel im Detektiv-Buch: Scanne mit dem Smartphone den zum jeweiligen Kapitel gehörenden QR-Code und tauche ein in das spannende Hörspiel.
  • Die Rätselposten findest Du in Form von Schmugglerkisten auf dem Detektivweg am Imberg. Das gesuchte Lösungssymbol notierst Du in Deinem Detektiv-Wanderbuch.
  • Die Posten mit einer MounTeens-Challenge und die Murmelbahnen laden zum Spielen ein und haben für den Lösungscode keine Relevanz.

5. Lösung der Detektiv-Fälle

Kinder lösen Fall in der Detektiv-Zentrale am Hündle

MounTeens am Hündle: Lösung des Falls in der Detektivzentrale

  • Am Ziel angekommen, gibst Du den vollständigen Code in der Detektivzentrale an der Hündle-Talstation ins Tablet ein und erfährst sofort, ob Du den Täter entlarvt hast.
  • Zeige anschließend Dein ausgefülltes Detektiv-Wanderbuch an der Kasse der Hündle-Talstation vor und freue Dich über eine kleine Überraschung.


MounTeens am Imberg: Lösung des Falls in der Hütte

  • Du bist am Ziel angekommen, wenn Du die gesammelten Lösungssymbole erfolgreich in einen Zahlencode umgewandelt hast. Mit Hilfe dieser Zahlen kannst Du die Tür der Hütte in der Nähe der Imberg-Bergstation öffnen und das Rätsel lösen.
  • Schatz gefunden? An der Kasse der Imberg-Talstation kannst Du Dir Deinen Teil des Schatzes holen. Zeige dazu einfach das ausgefüllte MounTeens-Detektivbuch während der regulären Öffnungszeiten der Imberg-Bergbahn vor.

Die MounTeens-bücherreihe

Mit den Mounteens erleben Kindern beim Urlaub in Oberstaufen ein unvergessliches Erlebnis. Wandern auf dem Detektivweg am Hündle wird so zum Abenteuer für die ganze Familie im Allgäu.
Detektivbande aus den Schweizer Bergen.

Von der Schweiz nach Deutschland – exklusiv nach Oberstaufen! Eigentlich ermittelt die Bande in der fiktiven Alpenstadt Bad Lärchenberg. Bei ihren neuen Fällen verschlägt es die MounTeens nach Oberstaufen. Hier werden sie von den Detektiven am Hündle im Allgäu und am Imberg unterstützt. Amélie, Sam, Lena und Matteo sind die MounTeens. Eine Bücherreihe für Kinder von acht bis vierzehn Jahren des Schweizer Autors Marcel Naas. Mit Spannung, Spaß und Abenteuer lösen sie ihre Fälle.

Die Bücher sind in den Oberstaufener Buchhandlungen, Tourist-Infos sowie an der Hündlebahn erhältlich.

Mehr zu den MounTeens

Das sind die Mounteens

Die Mounteens sorgen für ein unvergessliches Erlebnis für Kinder in Oberstaufen im Allgäu.
Mit den Mounteens erleben Familien beim Wandern mit Kindern ein unvergessliches Erlebnis im Urlaub in Oberstaufen im Allgäu.
Die Mounteens machen das Wandern mit Kindern zum Erlebnis. Auf dem Detektivweg am Hündle in Oberstaufen erwartete Familien ein Abenteuer in den Allgäuer Bergen.
Auf dem Mounteens Detektivweg am Hündle Abenteuer beim Wandern mit Kindern erleben. In Oberstaufen wird der Urlaub mit der Familie zum unvergesslichen Erlebnis.

Sam

Samuel Winter, von seinen Freunden Sam genannt, ist für seine dreizehn Jahre groß und kräftig und ein außergewöhnlich guter Sportler. Er ist stets voller Tatendrang, wagemutig und besitzt einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit. Sam ist ungeduldig und stürzt sich oft auch ohne viel nachzudenken in ein Abenteuer. Er ist unsterblich verliebt in Amélie, traut sich aber nicht, ihr das zu sagen.

Amélie

Amélie Richard ist humorvoll und unkompliziert. Ihr Lachen steckt an und macht sie gepaart mit ihrer Herzlichkeit zur unverzichtbaren "Seele" der MounTeens. Amélie ist sehr sportlich, was nicht verwundert, da ihr Vater im Winter als Skilehrer und im Sommer als Bademeister arbeitet. Mit allen MounTeens verbindet sie eine enge Freundschaft, wobei sie sich selbst nicht sicher ist, ob der Begriff "Freundschaft" ihre Gefühle für Sam wirklich treffend beschreibt.

Matteo

Matteo Bertone ist hartnäckig – und dies nicht nur auf dem Fußballfeld, wenn er seiner liebsten Freizeitbeschäftigung nachgeht. Auch bei den MounTeens kann er sich so richtig in einen Fall verbeißen. Auffallend ist aber auch Matteos positive Ausstrahlung – seine gute Laune und der allzeit spürbare Optimismus. Seine Freunde meinen, das liege wohl an seinen italienischen Wurzeln. Mit seiner temperamentvollen Art versprüht Matteo jedenfalls viel Charme.

Lena

Lena Sander ist blitzgescheit und die Denkerin der MounTeens. Den Schulstoff sieht sie eher als lästige Pflicht. Viel lieber stillt sie ihren Wissensdurst, indem sie in ihrer Freizeit das Internet nach allen möglichen Informationen durchsucht. Sie legt sich – zumindest mit Worten – mit jedem an und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Was andere über sie denken, kümmert sie wenig. Das zeigt sich auch in Lenas oft unkonventionellem Kleidungsstil.

Unter-
kunft
finden
Egal ob Hotel, Pension, Ferienwohnung, Camping oder Ferien auf dem Bauernhof – in Oberstaufen findest Du Dein perfektes Zuhause auf Zeit.
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder am Abreisetag:
Wandern mit den MounTeens im Allgäu

Familien­ferien in oberstaufen