Allgäuer Käsesuppe

Würziger Genuss

Allgäuer Käsesuppe

am 19.08.2016

Egal ob als deftige Vorspeise oder als Hauptspeise, auf jeden Fall ein Genuss!

Zutaten für 2 - 4 Personen:

150 g Bergkäse (15 Monate) frisch gerieben
1 kleine Zwiebel
50 g Butterschmalz
50 g Mehl
1/2 l kräftige Fleischbrühe (selbst gekocht oder Instant)
1/2 l Milch
Pfeffer, Muskat, Salz, Schnittlauch

Und so gehts:

Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln.
Das Butterschmalz erhitzen und die Zwiebeln darin ca. 3 Minuten anschwitzen, Mehl hinzufügen.
Mit der Fleischbrühe ablöschen und dann mit Milch auffüllen.
Das Ganze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
Den geriebenen Käse nach und nach bei schwacher Hitze unterrühren.
Die Suppe nicht mehr kochen lassen. Mit den Gewürzen abschmecken.
Mit Schnittlauch (oder geröstete Weißbrotwürfel) garnieren.

Tipp: Wer möchte, kann noch etwas Knoblauch hinzufügen und/oder 100 ml Brühe durch Weißwein ersetzen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Rezept zum Ausdrucken

Druck Dir das Rezept "Käsesuppe" bequem und schnell aus, damit Du es beim Kochen gleich zur Hand hast. Guten Appetit!

Download PDF

Das könnte Dich auch interessieren

Apfelkrapfen

Apfelkrapfen

Mehr erfahren
Topfenpalatschinken

Ufzogene Flädle

Mehr erfahren
Holderkiechle

Holderkiechle - Holunderblüten in Teig ausgebacken

Mehr erfahren
Reisauflauf

Reisauflauf

Mehr erfahren
→ Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachricht versenden

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.