MEIN
OBERSTAUFEN
Urlaub buchen
Unterkunft Event Erlebnis Shop
Illustration zum Oberstaufener Weitblick

Oberstau­fener Weitblick

Event-Woche in Oberstaufen im Allgäu für unser Morgen

Mitmachen. Selbst machen. Inspirieren lassen. Der Oberstaufener Weitblick hält vom 5. bis 14. Juli 2024 ein Veranstaltungsprogramm rund um die Themen Natur, Lebensmittel und Plastik bereit. An 9 Tagen bekommt das Thema Nachhaltigkeit in knapp 20 Angeboten ein weiteres Mal eine Bühne in Oberstaufen und öffnet den Blick für unser Morgen. Lass Dich anstecken und tauche ein in Workshops, DIY-Projekte, Open-Air-Events und vieles mehr im Allgäu!

Unterkunft finden

An 9 Tagen Neue Blickwinkel entdecken

Oberstaufener Weitblick mit Workshops, Aktionen, Open-Air-Events & mehr

Natur
Du bist auf der Suche nach Deinem grünen Daumen und den Schätzen der Natur?
Lebens­mittel
Du möchtest Deine eigenen Lebensmittel anbauen und ihre Verschwendung vermeiden?
Plastik
Du bist neugierig, wie einfach aus alten Gegenständen Kunst und nachhaltige Alltagsbegleiter entstehen können?

Programm, Angebote & Events

Wir öffnen in der Event-Woche die Tipp- & Trickkiste für Deinen naturverträglichen Alltag!

Event-reihe im Allgäu für neue Blickwinkel

Wandern und Müllsammeln auf der Nagelfluhkette

Die Event-Woche in Oberstaufen schließt sich an die allgäuweite Woche der Nachhaltigkeit an. In Kooperation mit den ALLGÄU CleanUp Days des PATRON e. V. ruft die Aktionswoche dazu auf, selbst mit anzupacken und etwas Gutes für die Region zu tun.

Mehr erfahren

Mit kleinen Schritten Großes bewirken.

Das war der Oberstaufener Weitblick 2023

Gruppe läuft durch Oberstaufen und sammelt Müll
Geführte ALLGÄU CleanUP Tour
Garage mit Müll-Sammel-Stelle in Oberstaufen
Gruppenfoto nach der CleanUP Tour in Oberstaufen
Personen sammeln Müll im Naturpark Nagelfluhkette
Mann trägt Gedicht beim Poetry Slam in Oberstaufen vor
Poetry Slam "Poesie im Park"
Interview mit dem Verein Patron auf der Bühne des Poetry Slams in Oberstaufen
In Kooperation mit dem Patron e.V.
Frau informiert sich über den Patron e.V. am Stand in Oberstaufen
Markt der Möglichkeiten im Oberstaufen PARK
Wunschkabinett spielt Musik beim Markt der Möglichkeiten in Oberstaufen
Auf dem Smoothie-Bike vom foodsharing e.V. Lindenberg
Smoothie-Bike des foodsharing e.V. Lindenberg
Männer reparieren kaputte Handys beim Oberstaufener Weitblick
Repair-Café von ZAK

Wissen rund um den Oberstau­fener Weitblick

Reduce, reuse, recycle und upcycle. Alles trägt zu Ressourcen-, Natur- und Klimaschutz bei. Meist sind die Begriffe bekannt, doch was steckt dahinter?

reduce

Gemeint ist nichts anderes, als den eigenen Konsum oder das, was man wegwirft zu minimieren.

Wie Du das im Alltag umsetzen kannst?


  • Kaufe qualitativ hochwertigere Produkte. Diese müssen in der Regel seltener ersetzt und weggeworfen werden, da die Lebensdauer höher ist.
  • Schalte Stromgeräte und Lichter aus, wenn Du sie nicht benötigst
  • Schalte Wasch- und Spülmaschine nur ein, wenn diese auch wirklich voll sind
  • Gehe mit Einkaufszettel einkaufen. So kaufst Du nur, was Du brauchst und vermeidest Lebensmittelverschwendung

reuse

Mit reuse ist das Wiederverwenden gemeint. Sprich, Dinge öfters in Gebrauch zu haben, oder sie weiterzugeben, anstelle sie wegzuwerfen.


Beispiele aus dem Alltag:

  • Kaufe und verkaufe Kleidung oder Gebrauchsgegenstände in Second Hand Geschäften oder online
  • Nutze im Allgäu die ZAK Gebrauchtwarenhäuser
  • Wiederverwendbare Obstbeutel oder Stofftaschen machen Plastiktüten überflüssig

recycle

Der Begriff beschreibt den Prozess der Wederverwertung. Das Produkt, bzw. der Abfall werden wieder in den entsprechenden Kreislauf gebracht.


Im Alltag ist es wichtig auf die korrekte Entsorgung zu achten.

  • Glas gehört nicht in den Restmüll, sondern in die entsprechenden Glascontainer
  • Im gelben Sack können nur Verpackungen aus Kunststoff, Weißblech, Aluminium oder Verbundverpackungen recycelt werden.
  • Produkte, die nicht im Haushaltsmüll entsorgt werden, solltest Du bei nächste Wertstoffhof oder der entsprechenden Sammelstelle abgeben

upcycle

Beim Upcycling dreht sich alles um die Wiederaufbereitung. Einem ausgedienten Gegenstand wird ein neuer Lebenszyklus verschafft. Es ist dann sinnvoll, wenn für das hergestellte Produkt eine neue Verwendung gefunden wird.

Bestes Beispiel: Das Upcycling-Projekt aus Oberstaufen! Alte Fahnen, aus Zeiten in denen Oberstaufen noch Austragungsort des Ski-Weltcups war, wurden zu kleinen Taschen genäht. Mit den Allgäuer Werkstätten, einer Einrichtung der Lebenshilfen Kempten und südlicher Landkreis Oberallgäu, wurde ein toller Partner für die Umsetzung des Upcycling-Projektes gefunden.

Du bekommst die Taschen in den Tourist-Infos Oberstaufen und im Online Shop!

Zu den Fahnentaschen

mehr Tipps & tricks

Entdecke auf unserem Blog Tipps und Tricks aus Oberstaufen für Deinen naturverträglichen Alltag. Hier erfährst Du, wie Du in Deinem Urlaub und Zuhause etwas für uns gemeinsames Morgen tun kannst.

Entdecke Oberstaufen im Allgäu