Hochgratbahn

Bergbahnen in Oberstaufen im Allgäu

Mit den Bergbahnen zum Allgäuer Gipfelglück

Auf den Bergen sind Sie dem Himmel ein Stück näher. Die drei Bergbahnen am Hochgrat, Imberg und Hündle bringen Sie schnell und sicher zu den schönsten Gipfeln der Oberstaufener Bergwelt. Skispaß im Winter bieten die Skilifte in Sinswang und der Starenlift in Steibis.

Hoch hinaus mit der Hochgratbahn

Mit den nostalgischen gelben Vierer-Gondeln am Hochgrat kommen Sie gemütlich auf 1.708 Meter Höhe. Genießen Sie auf der Sonnenterrasse das herrliche Rundum-Panorama und erleben Sie die vielfältigen Wandermöglichkeiten in alle Himmelsrichtungen. Das Gipfelkreuz auf 1.834 Meter Höhe – erreichen Sie ab der Bergstation in ca. 20 Minuten. Im Winter bietet der Hauptgipfel der Nagelfluhkette bis zu sechs Kilometer lange Skiabfahrten an.

Mit der Imbergbahn ins Wanderparadies

Die Imbergbahn bringt Sie mit modernen 8-er Kabinen auf das Hochplateau des Imberggebietes. Auf rund 1.100 Meter befindet sich die Bergstation - Ausgangspunkt für ein umfangreiches Wandernetz. Direkt gegenüber liegt die beeindruckende Nagelfluhkette und in wenigen Minuten erreichen Sie den Alperlebnispfad mit vielen Informationen zur Region und den Klettergarten an der Alpe Hohenegg. Zahlreiche Hütten verwöhnen Sie mit regionalen Schmankerln und Allgäuer Gemütlichkeit. Im Winter bietet die Imbergbahn beste Skibedingungen für die ganze Familie. Beschneite Pisten sorgen auch bei einem milden Winter für unbegrenzten Skispaß.

Modernes Gipfelglück am Hündle

Die 8-er Kabinen der Hündlebahn sind die modernsten im Gemeindegebiet. Mit beheizten Sitzen geht es ganz bequem zur Bergstation auf knapp 1.000 Meter Höhe. Ein Erlebniswanderweg mit spannenden Stationen gefällt auch den Kleinsten. An der Talstation gibt es jede Menge Spiel und Spaß: eine Sommerrodelbahn, ein Minigolfplatz sowie ein Kleintiergehege erfreuen die ganze Familie. Auch im Winter bietet das Skigebiet in Verbindung mit den Thalkirchdorfer Skiliften für jede Könnens- und Altersstufe beste Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Skitag.

Mit Raketentempo in Sinswang

Puren Schneespaß versprechen die Skilifte Sinswang besonders Anfängern, Wiedereinsteigern und Familien. Neben den Schlepp- und Übungsliften ist der Raketenlift die Attraktion. Rasend schnell gelangen damit auch die Kleinsten auf den Berg. Die Lifte gelten als Geheimtipp in Sachen Schneesicherheit und das ohne künstliche Beschneiung. Auch für Winterwanderwege und Schneeschuhtouren sind sie der ideale Ausgangspunkt.

Schneeidylle in Schindelberg

Knapp zwei Kilometer von Steibis entfernt, liegen die Starenlifte.
Von hier gelangen Sie zudem direkt in das Skigebiet der Imbergbahn & Skiarena Steibis

Urlaub mit Sicherheit

Corona Schutzmaßnahmen in Oberstaufen

Mehr erfahren
OberstaufenTESTCENTER

Teststationen in Oberstaufen

Mehr erfahren
Hochgrat-Sommer Hochgratbahn

Die Hochgratbahn

Mehr erfahren
Hündlebahn Oberstaufen

Die Hündle-Erlebnisbahn

Mehr erfahren
Tag1 FamilieImberg 2020 08 OTM-MSonntag DSC0208

Die Imbergbahn

Mehr erfahren
Schlepplift Starenlift

Starenlifte

Mehr erfahren
Skischule Sinswang

Skilifte Sinswang

Mehr erfahren
Tourensuche im Allgäu

Tourensuche

Mehr erfahren
Oberstaufen- Panorama Nagelfluhkette und Hochgrat

Wetter & Webcams

Mehr erfahren

Urlaubsreif?

Buchen Sie jetzt den perfekten Urlaub:

Unterkunft finden

Mit Sicherheit die schönsten Gipfel bewandern

Abstand halten
(Mind. 1,5m)

Hände waschen
und desinfizieren

Maske tragen
 

Husten-Nies
-Etikette

Kontakte
minimieren

Kinderautos an der Hündle Talstation

Anfahrt & Parkplatz

Bitte beachten Sie, dass gerade zur Ferienzeit die Parkplätze bereits früh belegt sind.
Wir empfehlen die Nutzung der Ortsbusse.

Auf den Parkplätzen ist den Anweisungen der Parkplatzanweiser folge zu leisten.

Bitte halten Sie sich an die Mindestabstände und tragen gegebenenfalls bereits bei Ihrer Anfahrt einen Mund-Nasen-Schutz.

Freie Bergbahnfahrt in Oberstaufen

Kasse & Talstation

Das Kassenpersonal freut sich über lächelnde Gesichter, auch wenn sie unter Ihrem Mund-Nasen-Schutz verborgen sind. Bitte bezahlen Sie nach Möglichkeit bargeldlos.
Bitte achten Sie im Kassenbereich, beim Anstehen und rund um die Talstation auf ausreichend Abstand. Die Bodenmarkierungen helfen Ihnen bei der Orientierung.

Für Ihre Sicherheit werden die Oberflächen der Drehkreuze, Kartenleser, Türgriffe regelmäßig gereinigt.

Keine Lust auf Anstehen? Dann verschwenden Sie keine Zeit und sichern sich Ihr Ticket

Jetzt Ticket kaufen

Gondelfahrt mit der Bergbahn

Gondelfahrt

Maßnahmen und Richtlinien für Bayern auf einen Blick

  • Wenn sich ein Haushalt in einer Gondel befindet, entfällt die Testpflicht
  • befinden sich zwei Haushalte und mehr in einer Gondel ist die Voraussetzung für den Besuch an den Bergbahnen der Nachweis eines negativen Tests (PCR-Test vor höchstens 48 Stunden, vor höchstens, POC-Antigentest vor 24 Stunden, Selbsttest unter Aufsicht mit Nachweis), sofern eine 7-Tage-Inzidenz von 50 im Landkreis Oberallgäu überschritten wird.

Die Oberstaufener Bergbahnen arbeiten mit ihrem bewährten Hygiene- und Sicherheitskonzept und nehmen sich Ihre Sicherheit zu Herzen.

Die Gondeln werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.

So genießen Sie mit Sicherheit eine entspannte Fahrt auf die Oberstaufener Berge.

Die Mitarbeiter stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Seite.

AM5D7423

In den Bergen

Rund um die Bergstationen und die Gastronomiebetriebe bitten wir sie, die Abstände zu wahren.
In der Gastronomie und den Außenbereichen gilt eine Mund-Nasen-Schutz-Pflicht - ausgenommen am Platz.
Bitte halten Sie die Mindestabstände zu Ihren Mitmenschen auch auf den Wanderwegen ein.

Im Berggebiet können Sie die Zeit genießen und in freien Zügen die Natur genießen. Bewandern Sie die Berge, atmen Sie das Heilklima ein und genießen Sie mit Sicherheit Ihren Urlaub in Oberstaufen!

→ Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachricht versenden

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.